Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sabotage: Kriminelle haben Internet…

ist doch klar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist doch klar

    Autor: theWhip 28.03.13 - 14:24

    Naja wer wohl.... die die Leben wollen wie im Mittelalter, wo sie dir den Kopf abschlagen oder die Hände, wenn du etwas anderes Behauptes als es in alten Büchern steht.... die Religion über gesunden Menschen verstand stellen.

  2. Re: ist doch klar

    Autor: Endwickler 28.03.13 - 14:52

    theWhip schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja wer wohl.... die die Leben wollen wie im Mittelalter, wo sie dir den
    > Kopf abschlagen oder die Hände, wenn du etwas anderes Behauptes als es in
    > alten Büchern steht.... die Religion über gesunden Menschen verstand
    > stellen.

    Diese Aussage ist aber auch sehr mittelalterlich.

  3. Re: ist doch klar

    Autor: detructor15 28.03.13 - 14:54

    ich dachte da gibts keine Katholiken?

  4. Re: ist doch klar

    Autor: nudel 28.03.13 - 16:19

    detructor15 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich dachte da gibts keine Katholiken?


    wann fand die letzte enthauptung/amputation durch katholiken statt?

    wahrscheinlich gabs heut schon mehrere enthauptungen und amputationen durch radikale islamisten.

    ich darf hier solche videos nicht posten, aber es gibt da so eins wo ein kind einen gefangenen unter lauten snackbars mit dem schwert enthauptet.

  5. Re: ist doch klar

    Autor: csspliskin 28.03.13 - 17:45

    Es gibt da auch noch ein anderes Video da sieht man ca. 88 Enthauptungen oder Amputationen.

    Killbill Vol.1 oder so...

  6. Re: ist doch klar

    Autor: nudel 28.03.13 - 18:26

    csspliskin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt da auch noch ein anderes Video da sieht man ca. 88 Enthauptungen
    > oder Amputationen.
    >
    > Killbill Vol.1 oder so...

    komplett sinnfreier kommentar. kennen sie das video, das ich gemeint habe?

  7. Re: ist doch klar

    Autor: nf1n1ty 28.03.13 - 20:46

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > detructor15 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich dachte da gibts keine Katholiken?
    >
    > wann fand die letzte enthauptung/amputation durch katholiken statt?
    >
    > wahrscheinlich gabs heut schon mehrere enthauptungen und amputationen durch
    > radikale islamisten.
    >
    > ich darf hier solche videos nicht posten, aber es gibt da so eins wo ein
    > kind einen gefangenen unter lauten snackbars mit dem schwert enthauptet.

    Nur mal so am Rande...in Afrika leben die Katholiken noch etwas radikaler...

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  8. Re: ist doch klar

    Autor: nudel 29.03.13 - 11:24

    nf1n1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nudel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > detructor15 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ich dachte da gibts keine Katholiken?
    > >
    > >
    > > wann fand die letzte enthauptung/amputation durch katholiken statt?
    > >
    > > wahrscheinlich gabs heut schon mehrere enthauptungen und amputationen
    > durch
    > > radikale islamisten.
    > >
    > > ich darf hier solche videos nicht posten, aber es gibt da so eins wo ein
    > > kind einen gefangenen unter lauten snackbars mit dem schwert enthauptet.
    >
    > Nur mal so am Rande...in Afrika leben die Katholiken noch etwas
    > radikaler...

    radikaler? okay, zeig mal den letzten radikal katholischen anschlag. mag sein, dass die katholiken dort viel konservativer sind, aber sie sprengen wenigstens keine anhänger anderer religionen in die luft während sie schreien "jesus ist groß!".

  9. Re: ist doch klar

    Autor: silentburn 30.03.13 - 11:51

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nf1n1ty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nudel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > detructor15 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > ich dachte da gibts keine Katholiken?
    > > >
    > > >
    > > > wann fand die letzte enthauptung/amputation durch katholiken statt?
    > > >
    > > > wahrscheinlich gabs heut schon mehrere enthauptungen und amputationen
    > > durch
    > > > radikale islamisten.
    > > >
    > > > ich darf hier solche videos nicht posten, aber es gibt da so eins wo
    > ein
    > > > kind einen gefangenen unter lauten snackbars mit dem schwert
    > enthauptet.
    > >
    > > Nur mal so am Rande...in Afrika leben die Katholiken noch etwas
    > > radikaler...
    >
    > radikaler? okay, zeig mal den letzten radikal katholischen anschlag. mag
    > sein, dass die katholiken dort viel konservativer sind, aber sie sprengen
    > wenigstens keine anhänger anderer religionen in die luft während sie
    > schreien "jesus ist groß!".

    http://de.wikipedia.org/wiki/Nordirlandkonflikt

  10. Re: ist doch klar

    Autor: nf1n1ty 01.04.13 - 19:05

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Nur mal so am Rande...in Afrika leben die Katholiken noch etwas
    > > radikaler...
    >
    > radikaler? okay, zeig mal den letzten radikal katholischen anschlag. mag
    > sein, dass die katholiken dort viel konservativer sind, aber sie sprengen
    > wenigstens keine anhänger anderer religionen in die luft während sie
    > schreien "jesus ist groß!".

    Niemand hat behauptet, die afrikanische Katholiken würden Bombenattentate verüben, aber die Grausamkeiten zum Beispiel gegen Homosexuelle als "konservativ" zu bezeichnen ist menschenverachtend.
    Ob das nun gegen andere Sexualität oder andere Religionen geht, ist doch nicht von Belang. Dort weht aber ein anderer Wind und das nicht nur unter Muslimen.

    Fazit:
    Weg mit dem Dreck! Religion ist Schädling Nr. 1 in unseren Gesellschaften.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
  2. über experteer GmbH, Sindelfingen
  3. Hessisches Ministerium der Finanzen, Frankfurt am Main
  4. über experteer GmbH, Künzelsau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger


    Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
    Sonos Move im Test
    Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

    Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
    2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
    3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

    Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
    Innovationen auf der IAA
    Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

    IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
    2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    1. Indiegames-Rundschau: Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
      Indiegames-Rundschau
      Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

      Allein im Regenwald von Green Hell oder leider nicht ganz allein im finsteren Wald von Blair Witch: Welches Abenteuer darf es denn sein? Die neuesten Indiegames bieten neben Herausforderungen auch schlaue Computer und christliche Symbole - da sollte für jeden was dabei sein.

    2. Huawei: Mate-30-Serie ohne Google kommt wohl nicht nach Deutschland
      Huawei
      Mate-30-Serie ohne Google kommt wohl nicht nach Deutschland

      Huawei hat seine Mate-30-Serie vorgestellt, in Deutschland werden die neuen Top-Smartphones allerdings zumindest vorerst wohl nicht erhältlich sein. Googles Play-Dienste sind aufgrund des US-Boykotts nicht vorinstalliert.

    3. Datenschutzverstöße: Lieferdienst muss 195.000 Euro DSGVO-Bußgeld bezahlen
      Datenschutzverstöße
      Lieferdienst muss 195.000 Euro DSGVO-Bußgeld bezahlen

      Delivery Hero mit seinen Marken Foodora, Lieferheld und Pizza.de hat eine Reihe von Datenschutz-Verstößen begangen. Für diese bezahlt der neue Eigentümer Takeaway nun 195.000 Euro Bußgeld.


    1. 16:09

    2. 15:59

    3. 15:43

    4. 14:45

    5. 14:04

    6. 13:13

    7. 12:30

    8. 12:03