Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sabotage: Kriminelle haben Internet…

ist doch klar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ist doch klar

    Autor: theWhip 28.03.13 - 14:24

    Naja wer wohl.... die die Leben wollen wie im Mittelalter, wo sie dir den Kopf abschlagen oder die Hände, wenn du etwas anderes Behauptes als es in alten Büchern steht.... die Religion über gesunden Menschen verstand stellen.

  2. Re: ist doch klar

    Autor: Endwickler 28.03.13 - 14:52

    theWhip schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja wer wohl.... die die Leben wollen wie im Mittelalter, wo sie dir den
    > Kopf abschlagen oder die Hände, wenn du etwas anderes Behauptes als es in
    > alten Büchern steht.... die Religion über gesunden Menschen verstand
    > stellen.

    Diese Aussage ist aber auch sehr mittelalterlich.

  3. Re: ist doch klar

    Autor: detructor15 28.03.13 - 14:54

    ich dachte da gibts keine Katholiken?

  4. Re: ist doch klar

    Autor: nudel 28.03.13 - 16:19

    detructor15 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich dachte da gibts keine Katholiken?


    wann fand die letzte enthauptung/amputation durch katholiken statt?

    wahrscheinlich gabs heut schon mehrere enthauptungen und amputationen durch radikale islamisten.

    ich darf hier solche videos nicht posten, aber es gibt da so eins wo ein kind einen gefangenen unter lauten snackbars mit dem schwert enthauptet.

  5. Re: ist doch klar

    Autor: csspliskin 28.03.13 - 17:45

    Es gibt da auch noch ein anderes Video da sieht man ca. 88 Enthauptungen oder Amputationen.

    Killbill Vol.1 oder so...

  6. Re: ist doch klar

    Autor: nudel 28.03.13 - 18:26

    csspliskin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt da auch noch ein anderes Video da sieht man ca. 88 Enthauptungen
    > oder Amputationen.
    >
    > Killbill Vol.1 oder so...

    komplett sinnfreier kommentar. kennen sie das video, das ich gemeint habe?

  7. Re: ist doch klar

    Autor: nf1n1ty 28.03.13 - 20:46

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > detructor15 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich dachte da gibts keine Katholiken?
    >
    > wann fand die letzte enthauptung/amputation durch katholiken statt?
    >
    > wahrscheinlich gabs heut schon mehrere enthauptungen und amputationen durch
    > radikale islamisten.
    >
    > ich darf hier solche videos nicht posten, aber es gibt da so eins wo ein
    > kind einen gefangenen unter lauten snackbars mit dem schwert enthauptet.

    Nur mal so am Rande...in Afrika leben die Katholiken noch etwas radikaler...

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  8. Re: ist doch klar

    Autor: nudel 29.03.13 - 11:24

    nf1n1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nudel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > detructor15 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ich dachte da gibts keine Katholiken?
    > >
    > >
    > > wann fand die letzte enthauptung/amputation durch katholiken statt?
    > >
    > > wahrscheinlich gabs heut schon mehrere enthauptungen und amputationen
    > durch
    > > radikale islamisten.
    > >
    > > ich darf hier solche videos nicht posten, aber es gibt da so eins wo ein
    > > kind einen gefangenen unter lauten snackbars mit dem schwert enthauptet.
    >
    > Nur mal so am Rande...in Afrika leben die Katholiken noch etwas
    > radikaler...

    radikaler? okay, zeig mal den letzten radikal katholischen anschlag. mag sein, dass die katholiken dort viel konservativer sind, aber sie sprengen wenigstens keine anhänger anderer religionen in die luft während sie schreien "jesus ist groß!".

  9. Re: ist doch klar

    Autor: silentburn 30.03.13 - 11:51

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nf1n1ty schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nudel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > detructor15 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > ich dachte da gibts keine Katholiken?
    > > >
    > > >
    > > > wann fand die letzte enthauptung/amputation durch katholiken statt?
    > > >
    > > > wahrscheinlich gabs heut schon mehrere enthauptungen und amputationen
    > > durch
    > > > radikale islamisten.
    > > >
    > > > ich darf hier solche videos nicht posten, aber es gibt da so eins wo
    > ein
    > > > kind einen gefangenen unter lauten snackbars mit dem schwert
    > enthauptet.
    > >
    > > Nur mal so am Rande...in Afrika leben die Katholiken noch etwas
    > > radikaler...
    >
    > radikaler? okay, zeig mal den letzten radikal katholischen anschlag. mag
    > sein, dass die katholiken dort viel konservativer sind, aber sie sprengen
    > wenigstens keine anhänger anderer religionen in die luft während sie
    > schreien "jesus ist groß!".

    http://de.wikipedia.org/wiki/Nordirlandkonflikt

  10. Re: ist doch klar

    Autor: nf1n1ty 01.04.13 - 19:05

    nudel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Nur mal so am Rande...in Afrika leben die Katholiken noch etwas
    > > radikaler...
    >
    > radikaler? okay, zeig mal den letzten radikal katholischen anschlag. mag
    > sein, dass die katholiken dort viel konservativer sind, aber sie sprengen
    > wenigstens keine anhänger anderer religionen in die luft während sie
    > schreien "jesus ist groß!".

    Niemand hat behauptet, die afrikanische Katholiken würden Bombenattentate verüben, aber die Grausamkeiten zum Beispiel gegen Homosexuelle als "konservativ" zu bezeichnen ist menschenverachtend.
    Ob das nun gegen andere Sexualität oder andere Religionen geht, ist doch nicht von Belang. Dort weht aber ein anderer Wind und das nicht nur unter Muslimen.

    Fazit:
    Weg mit dem Dreck! Religion ist Schädling Nr. 1 in unseren Gesellschaften.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Herrenberg
  2. Rexel Germany GmbH & Co. KG, München
  3. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Elements Desktop 4 TB für 82,99€)
  2. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  3. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)
  4. 9,90€ (Release am 22. Juli)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
    Oneplus 7 Pro im Hands on
    Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

    Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    1. Oneplus 7 Der Nachfolger des Oneplus 6t kostet 560 Euro
    2. Android 9 Oneplus startet Pie-Beta für Oneplus 3 und 3T
    3. MWC 2019 Oneplus will Prototyp eines 5G-Smartphones zeigen

    Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
    Zulassung autonomer Autos
    Der Mensch fährt besser als gedacht

    Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
    Von Friedhelm Greis

    1. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
    2. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen
    3. Waymo One Lyft vermittelt Waymos autonome Taxis

    1. US-Blacklist: Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr
      US-Blacklist
      Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr

      Google soll wegen des Drucks der US-Regierung die Zusammenarbeit mit Huawei eingestellt haben. Damit wäre nur noch die Open-Source-Version von Android für den Hersteller verfügbar.

    2. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
      Onlinehandel
      Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

      Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

    3. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
      Premium Alexa Skills
      Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

      Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.


    1. 00:03

    2. 12:12

    3. 11:53

    4. 11:35

    5. 14:56

    6. 13:54

    7. 12:41

    8. 16:15