1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Satelliten: China beschwert…

Höhe?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Höhe?

    Autor: Endwickler 28.12.21 - 11:55

    Sollten die Starlink nicht eigentlich 100km über den Raumstationen herumgeiern?

  2. Re: Höhe?

    Autor: MarcusK 28.12.21 - 11:59

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollten die Starlink nicht eigentlich 100km über den Raumstationen
    > herumgeiern?

    ich glaube, zum diesem Zeitpunkt waren die Starlink auf dem Weg nach oben. Deswegen war die Umlaufbahn nicht stabil.

  3. Re: Höhe?

    Autor: sg-1 28.12.21 - 12:03

    In welcher Höhe fliegt denn die Raumstation und in welcher Höhe fliegen die Satelliten? Wer ist außerdem in welchen Orbit eingedrungen bzw. Neutraler formuliert: welcher Orbit hat sich so verändert, dass ein reagieren notwendig war?

    Das sind journalistische fragen, deren Beantwortung sehr wichtig für den Artikel gewesen wäre

  4. Re: Höhe?

    Autor: sg-1 28.12.21 - 12:06

    Anscheinend hat China das Dokument auch nicht veröffentlicht, sondern es wird ein Dokument auf Twitter und in WeChat geteilt, dessen Echtheit noch nicht bestätigt ist!

    Bitte dementsprechend formulieren im Artikel!

  5. Re: Höhe?

    Autor: cruse 28.12.21 - 13:22

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sollten die Starlink nicht eigentlich 100km über den Raumstationen
    > herumgeiern?

    Hmm dachte bisher eigentlich darunter.

    Der Starlink orbit liegt ca. bei 300-600km. (550km am Anfang, Stufe 2 330km rum) Tianhe liegt bei 300km. ISS bei 440 km.

    Aber das Elon musk einen Scheiss auf Sicherheit gibt, ist ja allgemein bekannt.

  6. Re: Höhe?

    Autor: cruse 28.12.21 - 13:24

    sg-1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In welcher Höhe fliegt denn die Raumstation und in welcher Höhe fliegen die
    > Satelliten? Wer ist außerdem in welchen Orbit eingedrungen bzw. Neutraler
    > formuliert: welcher Orbit hat sich so verändert, dass ein reagieren
    > notwendig war?
    >
    > Das sind journalistische fragen, deren Beantwortung sehr wichtig für den
    > Artikel gewesen wäre

    Jo, korrekt. Die Zahlen zu googlen hat ca. 30sec gedauert.

  7. Re: Höhe?

    Autor: Riesenfaultier 28.12.21 - 15:05

    sg-1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anscheinend hat China das Dokument auch nicht veröffentlicht, sondern es
    > wird ein Dokument auf Twitter und in WeChat geteilt, dessen Echtheit noch
    > nicht bestätigt ist!
    >
    > Bitte dementsprechend formulieren im Artikel!

    Es gibt viel mehr Detailinfos dazu. Auch US Astro-Physiker bestätigen die drohende Kollision.
    (kann leider keine Links posten aber suche nach spacenews und dann nach china space station und dann heutiger artikel)
    Darunter:

    Satellite tracker Jonathan McDowell, of the Harvard-Smithsonian Center for Astrophysics, confirmed the two close approaches and avoidance burns using data published by U.S. space tracking. The October pass appears to have been within three kilometers.

    " I confirmed the Starlink/Chinese Space Station conjunctions on Jul 1 at 1315 UTC (S-1095) and Oct 21 at 2200 UTC (S-2305), with CSS orbit adjustmets at about 0950 UTC Jul 1 and 0316 UTC Oct 21. The Oct passes shown here"


    suche Jonathan McDowell auf twitter.

  8. Re: Höhe?

    Autor: sg-1 28.12.21 - 15:45

    Danke. Die Info ist interessant

  9. Re: Höhe?

    Autor: Jossele 28.12.21 - 17:18

    cruse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Aber das Elon musk einen Scheiss auf Sicherheit gibt, ist ja allgemein
    > bekannt.

    Absolut, deswegen knicken seine Autos bei den Chrashtests ja reihenweise ab.
    Eigentlich nicht wirklich...
    In Echt sind das eh die Autos mit den besten Chrashwerten...
    Aber ich hab halt auch einmal auf EM hinhauen wollen....

    Privatsphäre ist normal. Überwachung ist verdächtig.

  10. Re: Höhe?

    Autor: Fwk 31.12.21 - 09:25

    Jossele schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cruse schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Aber das Elon musk einen Scheiss auf Sicherheit gibt, ist ja allgemein
    > > bekannt.
    >
    > Absolut, deswegen knicken seine Autos bei den Chrashtests ja reihenweise
    > ab.
    > Eigentlich nicht wirklich...
    > In Echt sind das eh die Autos mit den besten Chrashwerten...
    > Aber ich hab halt auch einmal auf EM hinhauen wollen....


    Tja das sind halt die typischen hater die keinen Plan haben aber immer den Mund aufreißen

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (w/m/d) IT Operations
    ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Köln
  2. BI Analyst / Analytics Engineer (m/w/d)
    Schüttflix GmbH, Berlin, Köln, Hamburg
  3. Architekt Basis-Software E-Mobility (m/w/d)
    Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl
  4. Consultant Omnichannel (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Civilization 6 - Platinum Edition für 13,99€, XCOM 2 - Ultimate Collection für 12,99€)
  2. täglich wechselnde Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de