Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schrott im Netz: Wie Social Bots das…

Amazon gehört mit dazu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazon gehört mit dazu

    Autor: SoniX 21.07.16 - 12:47

    Geht mal ins Amazon Forum und beschwert euch über irgendwas. Kaum habt ihr bestimmte Triggerworte geschrieben kommt eine mehr oder weniger damit zusammen hängende Antwort eines bots die Amazon in den Himmel lobt.

    Da gibts nicht nur einen und auf den ersten Blick sind die garnicht auszumachen.

    In Summe aber verfälschen sie so derart den Konsens dass das Forum absolut nutzlos wird. Die Bots hängen an beinahe jeden negativen Text ihren positiven dran, was es nicht nur schwer zu lesen und schwer macht dem Thema zu folgen sondern damit werden natürlich auch die nagativen Erfahrungen in Suchmaschinen unterdrückt.

    Wenn man Amazon darauf anspricht weiß man von nichts und stellt sich dumm.

    Manchmal ist es ja witzig zuzusehen wie sich verärgerte Kunden mit Bots streiten, aber auch nur solange man ausblendet was Amazon da für ein Spiel treibt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.07.16 12:48 durch SoniX.

  2. Re: Amazon gehört mit dazu

    Autor: theonlyone 21.07.16 - 16:46

    Poste mal ein paar links zu solchen Topics.

    Wenn man da ein Muster erkennen kann wird sich da sicherlich ein Redakteur finden der Amazon da richtig auflaufen lassen kann.


    Schaden kanns nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Evangelische Landeskirche in Württemberg, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 179,90€ (Bestpreis!)
  2. 95,00€
  3. (u. a. Powerbanks ab 22,49€, 5-Port-Powerport für 26,39€)
  4. 53,99€ (Release am 27. August)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Das andere How-to: Deutsch lernen für Programmierer
Das andere How-to
Deutsch lernen für Programmierer

Programmierer schlagen sich ständig mit der Syntax und Semantik von Programmiersprachen herum. Der US-Amerikaner Mike Stipicevic hat aus der Not eine Tugend gemacht und nutzt sein Wissen über obskure Grammatiken, um Deutsch zu lernen.
Von Mike Stipicevic

  1. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  2. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

  1. Kroah-Hartman: Linux 3.18 wandert von der Kernel-Community zu Android
    Kroah-Hartman
    Linux 3.18 wandert von der Kernel-Community zu Android

    Eigentlich sollte die Pflege für Linux 3.18 längst enden. Weil immer noch sehr viele Android-Geräte den mehr als vier Jahre alten Kernel verwenden, wird diese Version jedoch im Android-Repository weiter gepflegt.

  2. Lancehead: Razer bringt drahtlose Maus mit 16.000-DPI-Sensor
    Lancehead
    Razer bringt drahtlose Maus mit 16.000-DPI-Sensor

    Mit der Lancehead hat Razer ein Eingabegerät speziell für Spieler vorgestellt, das mit einen empfindlichen Sensor arbeitet. Außerdem wird die neue Synapse-3-Beta bereits von der Maus unterstützt.

  3. Mercedes-Sicherheitsstudie: Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
    Mercedes-Sicherheitsstudie
    Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt

    Mit vielen kleinen Details will Mercedes-Benz den Verkehr sicherer machen. Ein neues Studienfahrzeug zeigt die Herausforderungen beim autonomen Fahren.


  1. 10:34

  2. 10:21

  3. 10:09

  4. 09:40

  5. 08:46

  6. 08:13

  7. 07:48

  8. 00:03