1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schrott im Netz: Wie Social Bots das…

Manipuliert wird der,

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Manipuliert wird der,

    Autor: dabbes 21.07.16 - 12:18

    der sich manipulieren lassen will.

    Was interessiert mich die Meinung von irgendwem, wenn keine Substanz dahinter steckt.

  2. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: Teeklee 21.07.16 - 12:29

    Naja wenns im Internet steht wird es schon stimmen.....

  3. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: ibsi 21.07.16 - 12:35

  4. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: ThaKilla 21.07.16 - 12:37

    Sorry... aber das Dumme an deinem Meme ist das Einstein das Internet nie erlebt hat...

    Damit will ich nicht sagen das du nicht recht hast.

  5. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: Bendix 21.07.16 - 12:50

    ThaKilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry... aber das Dumme an deinem Meme ist das Einstein das Internet nie
    > erlebt hat...
    >
    > Damit will ich nicht sagen das du nicht recht hast.

    Nix verstanden :D

  6. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: ThaKilla 21.07.16 - 12:53

    *facepalm* ... Joa nicht aufgepasst :)

  7. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: FreiGeistler 21.07.16 - 13:53

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der sich manipulieren lassen will.
    >
    > Was interessiert mich die Meinung von irgendwem, wenn keine Substanz
    > dahinter steckt.

    Das Problem ist wohl, wie beurteilt man ob Substanz dahinter steckt?

  8. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: MrAnderson 21.07.16 - 14:08

    War Einstein nicht auch der, der behauptet hat LINUX sei das beste Betriebssystem? :D

  9. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: MrAnderson 21.07.16 - 14:11

    - wer sendet eine Nachricht?
    - was ist die Quelle?
    - warum sendet der Absender diese Nachricht?
    - warum sendet die Quelle?
    - welche Nachrichten werden von dort sonst noch gesendet.

    Oft reichen zwei Klicks weiter um einen guten Einblick zu bekommen, wie seriös eine Nachricht sein kann.

  10. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: Hotohori 21.07.16 - 14:13

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der sich manipulieren lassen will.

    Nö, Derjenige, der an so einen Unsinn glaubt. Wir alle, ob wir das nun möchten oder nicht, werden ständig manipuliert. Da nützt es auch nicht selbst für intelligenter als die breite Masse zu halten und zu denken "mir passiert das nicht". Das ist nur völlig naiv und blauäugig und meist sind solche Leute, die so ticken, gefährlicher für die Gesellschaft als der Durchschnittsbürger, weil sie zu sehr von sich selbst überzeugt sind.

  11. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: Hotohori 21.07.16 - 14:15

    Richtig, "oft", aber nicht immer und nicht jede Manipulation halten für so wichtig das wir diese mit diesen Fragen hinterfragen.

  12. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: ibsi 21.07.16 - 14:54

    Besser spät als nie :D

  13. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: Spike79 21.07.16 - 15:34

    Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen.
    Wir werden alle immer manipuliert.
    Vor längerer Zeit habe ich mich mit Politik, dem Weltgeschen und den Nachrichten beschäftigt.
    Wir werden alle immer manipuliert.
    In den Nachrichten (n24, nt-v und Konsorten) wird gelogen und was als objektive Darstellung einer Situation dienen sollte, wird benützt um eine Meinung zu bilden.
    Einerseits wird in den Nachrichten gelogen, am Vormittag wird etwas ganz anderes erzählt als am Nachmittag, wie auch es wird nur die Hälfte erzählt. (Russland)
    Wie kommt man aus dem raus?
    Schwer bis garnicht.
    Man muss sich selbst klar sein, dass die eigene Meinung nichts zählt und versuchen sich keine Meinung zubilden.
    Bei Wahlen ist es dann aber so, dass die eigene Meinung zählt und dann wird es schwierig. Man muss aus den ganzen manipulierenden Meldungen die heraussuchen die versuchen die meiste Stimmung zu machen und diese dann versuchen mit Google auszuarbeiten was da dahinter steht. Ich wähle dann den, der versucht mich am wenigsten zu manipulieren. Wie gesagt:
    Wir werden alle immer manipuliert.

  14. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: ThaKilla 21.07.16 - 15:39

    Spike79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen.
    > Wir werden alle immer manipuliert.
    > Vor längerer Zeit habe ich mich mit Politik, dem Weltgeschen und den
    > Nachrichten beschäftigt.
    > Wir werden alle immer manipuliert.
    > In den Nachrichten (n24, nt-v und Konsorten) wird gelogen und was als
    > objektive Darstellung einer Situation dienen sollte, wird benützt um eine
    > Meinung zu bilden.
    > Einerseits wird in den Nachrichten gelogen, am Vormittag wird etwas ganz
    > anderes erzählt als am Nachmittag, wie auch es wird nur die Hälfte erzählt.
    > (Russland)
    > Wie kommt man aus dem raus?
    > Schwer bis garnicht.
    > Man muss sich selbst klar sein, dass die eigene Meinung nichts zählt und
    > versuchen sich keine Meinung zubilden.
    > Bei Wahlen ist es dann aber so, dass die eigene Meinung zählt und dann wird
    > es schwierig. Man muss aus den ganzen manipulierenden Meldungen die
    > heraussuchen die versuchen die meiste Stimmung zu machen und diese dann
    > versuchen mit Google auszuarbeiten was da dahinter steht. Ich wähle dann
    > den, der versucht mich am wenigsten zu manipulieren. Wie gesagt:
    > Wir werden alle immer manipuliert.

    Ziemlich viel Text nur um Lügenpresse zu paraphrasieren...

  15. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: Moe479 21.07.16 - 15:44

    Spike79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man muss [...] diese dann versuchen mit Google
    > auszuarbeiten was da dahinter steht.

    *schmunzel*

  16. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: teenriot* 21.07.16 - 15:45

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der sich manipulieren lassen will.
    >
    > Was interessiert mich die Meinung von irgendwem, wenn keine Substanz
    > dahinter steckt.

    So einfach ist das nicht.

    Bei bestimmten kontroversen Themen wird so aggressiv und auch vulgär gespamt, dass normale User das Weite suchen, ein inhaltlicher Diskurs also unterbunden wurden.

    Bots haben die macht Diskussionen zu be- und verhindern und das ist eine sehr große Macht. Das kann so weit gehen das die öffentliche Meinungsbildung als Gesamtes beeinflusst wird.

  17. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: dabbes 21.07.16 - 15:51

    Aktuell zum Thema Grafikkarten: "AMD hat scheiß Treiber"

    Jemand der nvidia Fan ist, oder sich beeinfluss lassen will wird diesen "Fakt", dass AMD scheiß Treiber hat nun gerne aufnehmen und so weitergeben.

    Jemand mit Verstand wird Fragen: "Belege? Daten & Fakten?", ansonsten den Quatsch ignorieren.

  18. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: dabbes 21.07.16 - 15:54

    Das hat nichts, bzw. nur bedingt, was mit Intelligenz zu tun.

    Wenn mir schnuppe ist was z. B. mit der Ukraine und Russland abgeht, dann ist mir die Propaganda auch egal, oder ich nehm sie einfach hin. Auch intelligente Menschen wollen sich manchmal nur berieseln lassen.

    Wenn mich das Thema aber interessiert, dann schaue ich mir Details an, oder hinterfrage Statements.

  19. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: Spike79 21.07.16 - 16:05

    Moe479 schrieb:
    > *schmunzel*

    Ja ich weis, aber man findet darüber zwar nicht für alles aber für einiges, ob der Eintrag auf z.B. Facebook oder die Nachricht mir gerade einen Blödsinn erzählt hat.
    Aber man findet dort auch nicht immer die Wahrheit.

  20. Re: Manipuliert wird der,

    Autor: Spike79 21.07.16 - 16:15

    In diesem Thread war ich der Erste ;-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bahn AG, Berlin, Frankfurt (Main)
  2. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  3. Allianz Lebensversicherungs - AG, München
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,97€
  2. 21,99€
  3. (-74%) 15,99€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronakrise Netzbetreiber dürfen Dienste und Zugänge drosseln

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland