Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schweden: Netzbetreiber bietet 10…

Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

    Autor: Unix_Linux 24.02.18 - 09:26

    Im Prinzip sollte es egal sein, wie "dick" die Leitung ist, die Datenmenge die der Nutzer verbraucht wird unwesentlich mehr sein.

    Das sehe ich auch bei mir vorher hatte ich 50 MBit, jetzt 400 MBit. Das monatlich verbrauchte Volumen ist in etwa gleich.

    Ist im Prinzip ja auch logisch, denn der User wird nicht plötzlich 10 mal mehr verbrauchen, bloß weil seine Leitung 10 mal schneller ist.

    Von daher ist es clever von den Anbietern, dickere Leitungen für mehr Geld zu verkaufen, denn das verbrauchte Datenvolumen wird nur unwesentlich mehr werden.

    Wenn schon Glasfaser liegt, kann man gleich 10 GBit "freischalten". Lediglich die verwendete Technik wird dann teurer. Aber der werden die Preise auch schneller sinken, wenn es genug Abnehmer gibt.

  2. Re: Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

    Autor: most 24.02.18 - 14:00

    Das mag momentan bei 1 Gbit vs 10 Gibt der Fall sein, bei kleineren Bandbreiten ist das aber nicht immer der Fall.

    Beim Sprung von 10 auf 50 Mbit habe ich z.B. direkt meinen TV Kabel gekündigt und nur noch Internet über Unitymedia bezogen. Statt DVB-C streame ich seither die ÖR und nutze die ÖR. Das Volumen dürfte um den Faktor 10 gestiegen sein.

    Seit einiger Zeit habe ich 100/6 und kann nun (mehr schlecht als recht) Backups in die Cloud laden. Alle drei Tage ca. 100 GB in der Nacht, also wieder 1 TB mehr.

  3. Re: Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

    Autor: manu26 24.02.18 - 14:42

    100 GB in einer Nacht mit 6 Mbit/s? Wie lang sind deine Nächte?

  4. Re: Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

    Autor: Schattenwerk 24.02.18 - 15:16

    37 Stunden, sehe da kein Problem... ;)

  5. Re: Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

    Autor: most 25.02.18 - 11:51

    manu26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 100 GB in einer Nacht mit 6 Mbit/s? Wie lang sind deine Nächte?

    Ich wohne ich Kreuzberg, da sind die Nächte länger :)

    Ich hatte mich etwas unklar ausgedrückt, die Sync läuft jede Nacht, für eine Komplettsicherung a 100 Gb vergehen drei Nächte.

  6. Re: Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

    Autor: azeu 25.02.18 - 11:59

    Das Zeug was Du da in die Cloud sicherst ist alles legal erworben, hoffen ich doch mal ;)

    ... OVER ...

  7. Re: Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

    Autor: manu26 25.02.18 - 12:21

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > manu26 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 100 GB in einer Nacht mit 6 Mbit/s? Wie lang sind deine Nächte?
    >
    > Ich wohne ich Kreuzberg, da sind die Nächte länger :)

    Mist, jetzt hab' ich 'nen Ohrwurm. Danke... ;-)

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Zeug was Du da in die Cloud sicherst ist alles legal erworben, hoffen ich doch mal ;)

    Also 100 GB ist jetzt ja nicht sonderlich viel. Einmal in den Urlaub fahren und die DSLR mitnehmen, und 5 GB Fotos sind schnell zusammen.
    Also zumindest ich mache das so, dass ich vorzugsweise Daten zusätzlich außer Haus sichere, die ich im Fall der Fälle nicht ersetzen könnte.

  8. Re: Egal ob 1 oder 10gbit die Datenmenge bleibt gleich...

    Autor: bombinho 25.02.18 - 13:04

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Zeug was Du da in die Cloud sicherst ist alles legal erworben, hoffen
    > ich doch mal ;)
    Boah, das ist eine boese Anspielung auf die zunehmende Kriminalisierung von Kreativen. ;)
    Du hast da uebrigens jede Menge Worte und Formulierungen zusammengestellt, die ich schon benutzt habe, ich hoffe, dass diese Nutzung lizensiert ist? ;P

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld
  2. Zentrum für Informationstechnologie, Freiburg im Breisgau
  3. Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden (OTH), Amberg
  4. WorldSync GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  2. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  3. 219,00€
  4. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Westwood Studios: Command & Conquer rockt die GDC 2019
Westwood Studios
Command & Conquer rockt die GDC 2019

GDC 2019 Erst die Gitarrenriffs aus dem Soundtrack, dann Erinnerungen an die Entwicklung von Command & Conquer: Ein Teil des alten Teams hat von der Entstehung des Echtzeit-Strategiespiels erzählt - nicht ohne dabei etwas gegen Executive Producer Brett Sperry zu sticheln.
Von Peter Steinlechner

  1. Command & Conquer Remaster entstehen auf Teilen des ursprünglichen Quellcodes
  2. Command & Conquer Communityvertreter helfen bei Entwicklung von Remaster
  3. C&C Rivals im Test Tiberium für unterwegs

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


    1. Metro Exodus: Update bringt 24-Stunden-Tage und Entwicklerkommentare
      Metro Exodus
      Update bringt 24-Stunden-Tage und Entwicklerkommentare

      Viele inhaltliche Änderungen und Ergänzungen sowie Verbesserungen bei der Grafik und Fehlerkorrekturen: Das Entwicklerstudio 4A Games hat ein rund 6 GByte großes Update für Metro Exodus veröffentlicht.

    2. Urheberrecht: Das steht in der EU-Urheberrechtsrichtlinie
      Urheberrecht
      Das steht in der EU-Urheberrechtsrichtlinie

      Nach zweieinhalb Jahren Diskussionen hat das Europaparlament der EU-Urheberrechtsrichtlinie zugestimmt. Das haben die Abgeordneten neben Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern konkret beschlossen.

    3. Careem: Uber tätigt seine bisher größte Übernahme
      Careem
      Uber tätigt seine bisher größte Übernahme

      Uber zahlt 3,1 Milliarden US-Dollar für den Konkurrenten Careem. Damit will der Fahrdienstvermittler vor dem Börsengang stärker werden.


    1. 17:48

    2. 17:15

    3. 16:44

    4. 15:32

    5. 15:00

    6. 14:43

    7. 14:39

    8. 14:30