1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sercomm: Kabelmodem für bis zu 2,5…

Maximale Bandbreite bei Docsis 3.1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Maximale Bandbreite bei Docsis 3.1

    Autor: Tranquil 03.09.19 - 10:08

    Kann es sein, dass die maximale Bandbreite sich dadurch definiert, dass keine weiteren Services mehr im Netz übertragen werden? Sprich: Keine Einspeisung von digitalen TV und freier Verwendung aller Transponder? Oder wie berechnen die das?

  2. Re: Maximale Bandbreite bei Docsis 3.1

    Autor: M.P. 03.09.19 - 15:29

    So ist es wohl. Man nutzt QAM4096, verliert aber ein paar von den möglichen 12 Bit/s pro Hertz Bandbreite durch Fehlerkorrektur. In der Praxis werden es je nach Leitungsqualität 6...8 Bit/s pro Hertz Bandbreite sein.

    Für 10 GBit/s braucht man also 1,2 GHz Bandbreite....
    Für 25 GBit/s müsste man also auf ca 4 Ghz aufrüsten ... oder noch hochwertigere QAM verwenden ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Standard Life, Frankfurt am Main
  2. Roche Diagnostics Automation Solutions GmbH, Kornwestwestheim
  3. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  4. Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,49€
  2. 31,99€
  3. (-10%) 31,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de