Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Service-as-a-Service: Administratoren…

Personalkosten - IT-Administrator

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Personalkosten - IT-Administrator

    Autor: doctorseus 12.05.14 - 10:36

    Was kostet so ein Server-Administrator eigentlich?
    Also einer der sich mit IT-Security auskennt, speziell konfigurierte Server aufsetzen/verwalten und monitoren kann, Abläufe automatisieren kann und natürlich mit Linux arbeit?
    Was ist hier denn marktüblich?

  2. Re: Personalkosten - IT-Administrator

    Autor: pica 12.05.14 - 10:43

    für den öD so

    http://www.dfg.de/formulare/60_12/60_12.pdf

    oder so

    http://www.olev.de/p/pers-kosten.htm

    Gruß,
    pica



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.05.14 10:45 durch pica.

  3. Re: Personalkosten - IT-Administrator

    Autor: ToKent 12.05.14 - 10:45

    Bei uns im Norden liegt er mit den oben genannten Anforderungen zwischen 60.000 und 80.000 Euro.
    Speziell das Augenmerk auf Sicherheit gesetzt.

  4. Re: Personalkosten - IT-Administrator

    Autor: TheAerouge 12.05.14 - 11:02

    ToKent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei uns im Norden liegt er mit den oben genannten Anforderungen zwischen
    > 60.000 und 80.000 Euro.
    > Speziell das Augenmerk auf Sicherheit gesetzt.

    Im Westen nichts Neues... ähm nichts Anderes.

    Natürlich hängt sowas immer auch immer von der Größe des Unternehmens, dem individuellen Lebenslauf etc. ab.

    Wobei ich sagen würde, das die Spannbreite größer ist. Von 40.000 bis 100.000 wurde alles schon angeboten. Dazu zählen dann halt noch Punkte wie 24-7 Rufbereitschaft oder Schichtbetrieb in einer Hochverfügbarkeitsumgebung etc. mit rein.

    Aber für einen erfahrenen 9-5 Admin mit deinen Anforderungen sind 60k-80k im Jahr ein guter Schnitt.

  5. Re: Personalkosten - IT-Administrator

    Autor: Sleerax 12.05.14 - 12:29

    - 30.000 Euro Jahresgehalt, öffentlicher Dienst.
    - >>> Weiterbildung wird gemacht, neuer Job gesucht.

    Ist nicht mehr feierlich, was teilweise abgeht... macht traurig und lässt einen sehr über die Zukunft nachdenken.

  6. Re: Personalkosten - IT-Administrator

    Autor: ledonz 14.05.14 - 14:35

    Gibt mittlerweile viele FISI die administrieren, die bekommen dann 1300-1500 auf die Hand. ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Debeka-Gruppe, Koblenz
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. Harvey Nash GmbH, Baden-Baden
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (NUR 1 Stück pro Kunde!)
  2. 23,94€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
Mobile-Games-Auslese
Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe
  1. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  2. Monument Valley 2 im Test Rätselspiel mit viel Atmosphäre und mehr Vielfalt
  3. Mobile-Games-Auslese Weltraumkartoffel und Bilderbuchwanderung für mobile Spieler

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr WLAN-Access-Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

Neues iPad Pro im Test: Von der Hardware her ein Laptop
Neues iPad Pro im Test
Von der Hardware her ein Laptop
  1. iFixit iPad Pro 10,5 Zoll intern ein geschrumpftes 12,9 Zoll Modell
  2. Office kostenpflichtig Das iPad Pro 10,5 Zoll ist Microsoft zu groß
  3. Hintergrundbeleuchtung Logitech bringt Hülle mit abnehmbarer Tastatur für iPad Pro

  1. Google Daydream: Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets
    Google Daydream
    Qualcomm verrät Details zu Standalone-Headsets

    Das Head-mounted Display Accelerator Program (HAP) bekommt Zuwachs: Qualcomm arbeitet mit Bosch, Omni Vision und Ximmerse zusammen. Die drei Partner entwickeln Sensoren sowie Controller für drahtlose VR-Systeme für Googles Daydream.

  2. Frontier Development: Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich
    Frontier Development
    Weltraumspiel Elite Dangerous für PS4 erhältlich

    Geschafft! Elite Dangerous ist für die Playstation 4 erhältlich und somit auf allen anvisierten Plattformen spielbar - weitere sind zumindest derzeit nicht geplant. Besitzer der Pro-Konsolenversion können zwischen Leistung und Qualität bei der Grafik wählen.

  3. Petya-Ransomware: Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen
    Petya-Ransomware
    Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

    Die Reederei Maersk, der russische Staatskonzern Rosneft und zahlreiche Behörden und Unternehmen in der Ukraine: Sie alle sind einen Monat nach Wanna Cry Ziel eines neuen Angriffs mit Ransomware. Genutzt wird eine Variante von Petya, der Verbreitungsweg ist bislang unklar.


  1. 02:00

  2. 17:35

  3. 17:01

  4. 16:44

  5. 16:11

  6. 15:16

  7. 14:31

  8. 14:20