Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sex im Internet: Icann akzeptiert…

versteh.ich.net

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. versteh.ich.net

    Autor: Aehhhhh 25.06.10 - 18:41

    Kann mir das einer erklaeren?!

    Porno Industrie *will* .xxx
    Konservative Bible-Hoppers wollen .xxx *nicht*

    Was ist da die Logik? Warum sollte die Porno Industrie eine einfach sperrbare tld und die Konservative das bekämpfen?! Sind letztere so naiv das sie glauben ohne .xxx gibts keine Ferkeleien im Internet?!

  2. Re: versteh.ich.net

    Autor: amish 25.06.10 - 18:58

    Also ich hab bisher keine Pornos im Netz gefunden...

  3. Klar.

    Autor: DexterF 25.06.10 - 19:04

    Kirche = neue-Medien-Nullchecker
    Lieber alles verbieten wie letzten paar tausend Jahre. Ging doch immer.

  4. Re: Klar.

    Autor: Yoschi 25.06.10 - 20:33

    Wieso verbieten?
    Die Kirche hat doch nur gewarnt zB. das man blind wird wenn man *hust* macht ;-)

  5. Re: Klar.

    Autor: iPastor 25.06.10 - 20:59

    Deswegen geht man, als Katholik, ja auch ins K***erzimmer, weil es dort schon dunkel ist.

    Bei den Sternen hatte meine Tastatur geklemmt, da kommt ein "ell" hin.

  6. Bei den Bibeltreuen sind alles Subdomains von .godsmum

    Autor: DOTGodsMother 26.06.10 - 00:47

    Für die steht die Mutter oberhalb von Gott so rein hierarchisch.

  7. Re: Klar.

    Autor: Der Kaiser! 26.06.10 - 03:23

    > Die Kirche hat doch nur gewarnt zB. das man blind wird wenn man *hust* macht ;-)
    Vom Husten wird man blind?! O.O

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  8. Re: versteh.ich.net

    Autor: HiTi 26.06.10 - 04:36

    amish schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich hab bisher keine Pornos im Netz gefunden...


    geht ja auch schlecht ohne elektrischen strom bzw computer :-D

  9. Re: versteh.ich.net

    Autor: Peter Lustig 26.06.10 - 09:25

    Vielleicht gibt es auch leute hier die mit einem Konsolenbrowser surfen? amish?

    Ich habe nichts dagegen, wenn alle p-seiten nach xxx wandern, kann man sie einfacher sperren. :-)

  10. Re: versteh.ich.net

    Autor: narf 26.06.10 - 12:10

    >Also ich hab bisher keine Pornos im Netz gefunden...

    =) das ist schon fast würdig auf ein tshirt gedruckt zu werden...

  11. Re: versteh.ich.net

    Autor: zucker09 26.06.10 - 14:27

    narf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Also ich hab bisher keine Pornos im Netz gefunden...
    >
    > =) das ist schon fast würdig auf ein tshirt gedruckt zu werden...


    Da haste recht :D

    Müssen die ganzen Pornosite nun eig auf xxx wechseln oder können diese auch ihre com Adresse weiterverwenden?

    Wenn diese dann alle auf xxx wechseln müssen, wäre das ein guter Schritt für leichteres Sperren :)

  12. Re: versteh.ich.net

    Autor: Yoschi 26.06.10 - 14:43

    > Müssen die ganzen deutschen Seite nun eig auf .de wechseln oder können diese auch ihre $andere-endung Adresse weiterverwenden?
    Merkste wat?

  13. Re: versteh.ich.net

    Autor: zucker09 26.06.10 - 14:49

    Das ist aber ein Unterschied!

    .de ist Länderspezifisch

    .xxx ist speziell für erotische Angebote

    Checkste dat?

  14. Re: versteh.ich.net

    Autor: Yoschi 26.06.10 - 15:22

    Äh na und? Eigentlich kein Unterschied. Nur wegen einer neuen Endung müssen nicht gleich alle Länder/$bestimmte-Anbieter auf eine andere Domain wechseln.

    So besser?
    > Müssen die ganzen kommerzielen Seite nun eig auf .com wechseln oder können diese auch ihre $andere-endung Adresse weiterverwenden?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.06.10 15:24 durch Yoschi.

  15. Re: versteh.ich.net

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 26.06.10 - 18:46

    zucker09 schrieb:
    ----------------------------------------------------------
    > Wenn diese dann alle auf xxx wechseln müssen, wäre das
    > ein guter Schritt für leichteres Sperren :)

    Warum sagen hier eigentlich alle "sperren", obwohl sie doch "finden" meinen? :-P

  16. Re: versteh.ich.net

    Autor: zucker09 26.06.10 - 21:33

    Vll. müssen wir ja nichts mehr finden ;) .

  17. Re: versteh.ich.net

    Autor: spawner 26.06.10 - 23:26

    Vielleicht solltest du Milhouse heiraten,
    ja, ich weiss Bescheid über dich und Milhouse!!

  18. Re: Klar.

    Autor: renegade334 27.06.10 - 11:42

    DexterF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kirche = neue-Medien-Nullchecker
    > Lieber alles verbieten wie letzten paar tausend Jahre. Ging doch immer.
    Sprichtwörtlich "wenn man alle Menschen verschwattet, gibt es keine Bösen mehr"

  19. Re: Klar.

    Autor: Dargem 28.06.10 - 09:36

    Allein die einführung von *.xxx ist lächerlich.

    Sollen sie es *.porn oder *.sex nennen - Oder sind wir dazu zu prüde? ...

  20. Re: Klar.

    Autor: zucker09 28.06.10 - 12:31

    Der Vorteil von xxx ist, dass es auch für andere Zwecke verwendet werden kann zb Analphabeten.xxx oder für den xXx

    xD

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte
  3. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Giebelstadt, Dortmund, Walldorf, Oberviechtach
  4. Laetus GmbH, Bensheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    1. Kassenloser Einkauf: Erster kompakter Amazon-Go-Supermarkt eröffnet
      Kassenloser Einkauf
      Erster kompakter Amazon-Go-Supermarkt eröffnet

      Amazon hat eine erste kompakte Version eines Go-Supermarkts eröffnet. Der Laden hat eine deutlich kleinere Verkaufsfläche und somit auch ein geringeres Warensortiment. Amazon könnte bald Go-Supermärkte in Flughäfen eröffnen.

    2. Super Smash Bros. Ultimate im Test: Die Nintendo-Prügelei der Superlative
      Super Smash Bros. Ultimate im Test
      Die Nintendo-Prügelei der Superlative

      Mehr Charaktere, mehr Level, mehr Modi: Smash Bros. Ultimate für die Nintendo Switch ist der bisher größte Teil der Serie, der sich seit langem nicht wie ein Aufguss des Vorgängers anfühlt. Es gibt einen komplexen Story-Modus und einen spielbaren Online-Multiplayer, der aber noch Probleme hat.

    3. Mercedes-Benz EQC: So soll der Elektro-Daimler crashen
      Mercedes-Benz EQC
      So soll der Elektro-Daimler crashen

      Ein Elektroauto hat einen schweren Akku, der bei Unfällen nicht nur die Insassen und andere Verkehrsteilnehmer, sondern auch die Rettungskräfte bedroht. Daimler hat nun den Mercedes-Benz EQC einem Crashtest unterzogen und die Technik erklärt.


    1. 09:20

    2. 09:08

    3. 08:46

    4. 08:17

    5. 08:00

    6. 07:37

    7. 07:16

    8. 16:45