1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sexting: Ein Geheimagent namens App

Illegal?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Illegal?

    Autor: MD94 10.11.15 - 14:57

    Wie ich das verstanden habe, wurde aufgedeckt, dass die Jugendlichen Fotos von sich selbst (nackt) machten und das auch weiter gereicht haben.
    Ist das illegal? Man wird wegen Kinderpornographie verurteilt, weil man von sich selbst Nacktfotos macht?

  2. Re: Illegal?

    Autor: Pwnie2012 10.11.15 - 14:59

    Ja das ist schon öfters passiert. Vollkommen perverse Gesetzgebung. Ein andrer wurde verknackt,, weil er photos seiner Freundin hatte (beide u18).

  3. Re: Illegal?

    Autor: sh4itan 10.11.15 - 15:00

    MD94 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man wird wegen Kinderpornographie verurteilt, weil man von
    > sich selbst Nacktfotos macht?

    Ich denke eher, das hier die Eltern belangt werden, da Sie ihrer Fürsorgepflicht nicht nachgekommen sind (Ja, im Handy zu schnüffeln kann man bei Kindern als Fürsorgepflicht auslegen, wenn es um solche Apps geht). Immerhin sind die Kinder noch nicht strafmündig. Wie das allerdings rechtlich genau aussieht, weiß ich auch nicht.

    i7-6800k | MSI X99A Gaming 7 | Corsair Obsidian 900D | 64GB Ripjaws V @3200| KFA2 GTX 1080 | Corsair RM850x | M.2 SSD | EK Waterblocks Custom Wasserkühlung | Roccat Nyth | Asus ROG Swift PG278Q | Kingston HyperX Cloud

  4. Re: Illegal?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 10.11.15 - 15:02

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil:

    > Mindestens 100 Schüler - wahrscheinlich weit mehr - hatten dort hunderte Nacktfotos von sich und anderen aufgenommen und über die neuartigen Geheim-Apps miteinander geteilt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: Illegal?

    Autor: urkel 10.11.15 - 15:09

    MD94 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ist das illegal? Man wird wegen Kinderpornographie verurteilt, weil man von
    > sich selbst Nacktfotos macht?

    Wenn ich einen anderen Fall korrekt erinnere, dann: ja. Damals ging es darum, dass sich ein (minderjähriges) Liebespaar in den USA per E-Mail pornografische Fotos voneinander zugeschickt hatte. Diese Fotos sind auf mysteriöse Weise Dritten in die Hände gefallen und die Ersteller wurden wegen des Besitzes von KiPo angeklagt.

    Fälle wie diese verdeutlichen sehr eindrücklich, was passiert wenn Gesetze nach Instinkt und Bauchgefühl erlassen werden, statt auch bei solch heiklen und emotionsintensiven Themen rational und sachlich zu reagieren. Am Ende nämlich richten sich die Gesetze gegen jene, die sie eigentlich schützen sollten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.15 15:10 durch urkel.

  6. Re: Illegal?

    Autor: jake 10.11.15 - 15:09

    tja, was wohl die macher der "bravo" in den usa zu befürchten hätten?

  7. Re: Illegal?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 10.11.15 - 15:10

    Wie meinen? Noch nie eine Bravo gelesen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  8. Re: Illegal?

    Autor: aFrI 10.11.15 - 15:13

    Keine Sorge, Du wirst auch noch alt genug dass Du die Dir kaufen kannst ;)

  9. Re: Illegal?

    Autor: Anonymer Nutzer 10.11.15 - 15:15

    MD94 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ich das verstanden habe, wurde aufgedeckt, dass die Jugendlichen Fotos
    > von sich selbst (nackt) machten und das auch weiter gereicht haben.
    > Ist das illegal? Man wird wegen Kinderpornographie verurteilt, weil man von
    > sich selbst Nacktfotos macht?

    In einer geisteskranken Welt wie der unsrigen ist das leider so...

  10. Re: Illegal?

    Autor: AdultRiot 10.11.15 - 15:15

    Ganz sicher werden die Fotos auf einen Server mit gespeichert und so entsteht neue Ware fuer den Darknet.

  11. Re: Illegal?

    Autor: User_x 10.11.15 - 15:38

    hehe die Amis mal wieder.

    Kein Sex unter 18 und danach Spring Break Orgien... soviel zur Aufklärung :)

    Ich entscheide, wer bei mir ins Haus kommt, ob über oder unter 18 ist nicht das kriterium. Bilder können die Kids machen soviel die wollen...

  12. Re: Illegal?

    Autor: Grevier 10.11.15 - 15:45

    In Deutshcland hättest du damit wahrscheinlich Recht, wenn da überhaupt etwas passieren würde...

    In den USA sieht's anders aus. Da sind es die Kinder, die belangt werden.

  13. Re: Illegal?

    Autor: StickYY 10.11.15 - 16:11

    Letzten wurde in Amerika ein 18 Jähriger der "kinderpornografie" bestraft weil er ein Bild seines Penis auf dem Handy hatte. Das Aufnahmedatum bestätigte das dieses Foto geschossenwurde (von ihm selbst!) als er 17 war. Somit war es Kinderpornografie xD
    Total krank dieses Land.

  14. Re: Illegal?

    Autor: Anonymer Nutzer 10.11.15 - 16:14

    StickYY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Letzten wurde in Amerika ein 18 Jähriger der "kinderpornografie" bestraft
    > weil er ein Bild seines Penis auf dem Handy hatte. Das Aufnahmedatum
    > bestätigte das dieses Foto geschossenwurde (von ihm selbst!) als er 17 war.
    > Somit war es Kinderpornografie xD
    > Total krank dieses Land.

    LOL? O.o
    Und die Bürger machen das alles mit und tun nichts gegen diese kranke Gesetzgebung... Weltweit... Das Unrecht passiert und alle gucken zu... -.-' Ich bring mein Leben noch hinter mich. Aber ich bin froh wenn ich so einen Scheiß nicht mehr ertragen muss, also mein Ende mal da ist... Und ich setze auch keine Kinder in diese gestörten Zustände...

  15. Re: Illegal?

    Autor: Kira 10.11.15 - 16:14

    Ihr wisst das es in Texas noch immer verboten ist mit einem Gewehr zu schießen wenn die Frau gerade einen Orgasmus hat ?

    Diese uralten Gesetze von Anno Tobak sind immernoch aktiv !

    -------------------------------------------------------------------------------
    2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit, wobei ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin ...

  16. Re: Illegal?

    Autor: Anonymer Nutzer 10.11.15 - 16:17

    Kira schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr wisst das es in Texas noch immer verboten ist mit einem Gewehr zu
    > schießen wenn die Frau gerade einen Orgasmus hat ?
    >
    > Diese uralten Gesetze von Anno Tobak sind immernoch aktiv !

    Und die Gesetzgeber die für diese Gesetze verantwortlich sind eindeutig geistesgestört...

  17. Re: Illegal?

    Autor: DerRückenIstBack 10.11.15 - 16:21

    Clarissa1986 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kira schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ihr wisst das es in Texas noch immer verboten ist mit einem Gewehr zu
    > > schießen wenn die Frau gerade einen Orgasmus hat ?
    > >
    > > Diese uralten Gesetze von Anno Tobak sind immernoch aktiv !
    >
    > Und die Gesetzgeber die für diese Gesetze verantwortlich sind eindeutig
    > geistesgestört...

    Wer ist das nicht?

  18. Re: Illegal?

    Autor: Korny 10.11.15 - 16:21

    Ich glaube kaum, dass die Eltern hier in die Pflicht genommen werden. Verletzung der Fürsorgepflicht wegen mangelnder Aufklärung, oder was? Oder wegen mangelnder medialer Erziehung? Dann müsste wahrscheinlich 30 % aller Eltern ins Kittchen.

  19. Re: Illegal?

    Autor: der_wahre_hannes 10.11.15 - 16:24

    StickYY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Letzten wurde in Amerika ein 18 Jähriger der "kinderpornografie" bestraft
    > weil er ein Bild seines Penis auf dem Handy hatte. Das Aufnahmedatum
    > bestätigte das dieses Foto geschossenwurde (von ihm selbst!) als er 17 war.
    > Somit war es Kinderpornografie xD
    > Total krank dieses Land.

    Quelle?

  20. Re: Illegal?

    Autor: der_wahre_hannes 10.11.15 - 16:26

    Kira schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr wisst das es in Texas noch immer verboten ist mit einem Gewehr zu
    > schießen wenn die Frau gerade einen Orgasmus hat ?

    Wußte gar nicht, dass Connversville, Wisconsin in Texas liegt. Ansonsten auch hier: Quelle. Huffingtonpost und Co. reichen als Quelle übrigens nicht aus.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Ansbach
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg, London (Großbritannien) (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. iRobot Roomba Saugroboter für 271,97€, LG OLED65B9DLA für 1.656,19€, Apple AirPods Pro...
  2. 183,99€ (inkl. 10€ Direktabzug)
  3. (u. a. Bee Simulator für 21€, Train Fever für 2,50€, Hard West Collector's Edition für 2...
  4. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Außerirdische Intelligenz: Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?
Außerirdische Intelligenz
Warum haben wir noch keine Aliens gefunden?

Seit Jahrzehnten gucken wir mit Teleskopen tief ins All. Außerirdische haben wir zwar bisher nicht entdeckt, das ist aber kein Grund, an ihrer Existenz zu zweifeln.
Von Miroslav Stimac


    Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
    Laravel/Telescope
    Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

    Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
    2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
    3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"