1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Shopping: Rewe testet Einkaufen ohne…

ja!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ja!

    Autor: wiseboar 07.05.21 - 09:56

    endlich wird da weiter gearbeitet daran diese unsäglichen Kassen abzuschaffen. 2021 und man muss sich immer noch anstellen und jedes Produkt wird einzeln gescannt. Es ist wirklich Zeit für was neues. Bin sehr gespannt auf die Umsetzung

  2. Re: ja!

    Autor: Jolla 07.05.21 - 10:14

    Ja, total unsäglich 1-2x die Woche 5 Minuten an der Kasse zu warten. Das wird bestimmt besser wenn man die zwei Kassierer aus dem Niedriglohnbereich einspart.

  3. Re: ja!

    Autor: KniKnaKnorke 07.05.21 - 10:16

    wiseboar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > endlich wird da weiter gearbeitet daran diese unsäglichen Kassen
    > abzuschaffen. 2021 und man muss sich immer noch anstellen und jedes Produkt
    > wird einzeln gescannt. Es ist wirklich Zeit für was neues. Bin sehr
    > gespannt auf die Umsetzung


    +1.

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, total unsäglich 1-2x die Woche 5 Minuten an der Kasse zu warten. Das
    > wird bestimmt besser wenn man die zwei Kassierer aus dem Niedriglohnbereich
    > einspart.


    Hier haben wir ja schon den ersten Zukunftsverweigerer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.05.21 10:17 durch KniKnaKnorke.

  4. Re: ja!

    Autor: Jolla 07.05.21 - 10:19

    KniKnaKnorke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier haben wir ja schon den ersten Zukunftsverweigerer.

    Hammer wie gut du mich kennst.

  5. Re: ja!

    Autor: wiseboar 07.05.21 - 11:02

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, total unsäglich 1-2x die Woche 5 Minuten an der Kasse zu warten. Das
    > wird bestimmt besser wenn man die zwei Kassierer aus dem Niedriglohnbereich
    > einspart.

    der Sektor wird immer, seit 200 Jahren, kontinuierlich kleiner. Sorgt eher dafür, dass neue Arbeitsplätze woanders entstehen. Bin eher froh keine Feldarbeit machen zu müssen, die undankbare Fließbandarbeit an den Kassen wird auch niemand vermissen

  6. Re: ja!

    Autor: mj 07.05.21 - 11:11

    das ist etwas was mich schon seit jahren stört

    einkauf im laden zusammensuchen, in den wagen packen, an der kasse warten, dann auspacken, wieder einpacken, am auto wieder auspacken und in´s auto packen.
    zuhause dann das gleiche wieder.

    ich hätte aber gedacht das man sowas irgendwie mit RFID umsetzt

  7. Re: ja!

    Autor: John2k 07.05.21 - 11:49

    wiseboar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > endlich wird da weiter gearbeitet daran diese unsäglichen Kassen
    > abzuschaffen. 2021 und man muss sich immer noch anstellen und jedes Produkt
    > wird einzeln gescannt. Es ist wirklich Zeit für was neues. Bin sehr
    > gespannt auf die Umsetzung

    Ich will den Kassierer den Job sicherlich nicht wegnehmen, aber ich stelle mir schon lange die Frage, wo da die Erfüllung drin liegt? Nach einem Monat ist das keine Herausforderung mehr (bis auf die Künstlichen Hürden, wie Retouren, Produkte wieder rausnehmen - nur mit Schlüssel) und dann bis 67 Waren übers Band ziehen?

    Sinnlos. Einfach nur sinnlos und Verschwendung der Lebenszeit dieser Angestellten.

  8. Re: ja!

    Autor: ScottiePippen 07.05.21 - 12:11

    Hätte auch auf RFID gehofft. Vielleicht zu aufwendig. Außerdem kann man den Leuten so einfacher die eigene App andrehen. Ich würde es nur ohne App nutzen und mit herkömmlicher kontaktloser Bezahlung. Möchte die Rechnung wenigstens aktiv bestätigen.

  9. Re: ja!

    Autor: ConstantinPrime 07.05.21 - 12:14

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KniKnaKnorke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hier haben wir ja schon den ersten Zukunftsverweigerer.
    >
    > Hammer wie gut du mich kennst.

    Kannste mal sehen was deine beiden Sätze alles über dich verraten..

  10. Re: ja!

    Autor: most 07.05.21 - 12:35

    Ist afaik ein Problem mit der Erkennung und auf jedes kleine Teil muss dann ja ein RFID-Chip. Also auf jede! Kaugummipackung und Tütensuppe für 29 Cent

  11. Re: ja!

    Autor: mke2fs 07.05.21 - 12:55

    Ich bin nicht dafür zuständig Arbeitsplätze zu erhalten und mir dadurch das Leben sinnlos kompliziert zu machen.

    Wir kaufen jetzt schon seit Monaten bei Rewe online ein und holen dann nur noch die fertig gepackten Kisten ab.
    Inzwischen gibt es das sogar bei uns in der nächsten Stadt (vorher musste es meine Frau unterwegs mit erledigen, was es mit Gefriersachen schwierig gestaltete).

    Einige Rewe bieten auch Lieferservice an.

  12. Re: ja!

    Autor: mj 07.05.21 - 13:13

    gut würde sich nicht lohnen.

    dann verkaufen wir solche artikel eben nur im zehnerpack. ist auch besser für die umwelt weil man 10x weniger kaugummikaufen fährt :D

  13. Re: ja!

    Autor: Jolla 07.05.21 - 13:53

    ConstantinPrime schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Kannste mal sehen was deine beiden Sätze alles über dich verraten..

    So viele hochbegabte Psychologen hier. Soll ja Leute geben, die 10 Jahre zum Psychiater laufen. Wenn die wüssten, dass Ihnen hier quasi sofort geholfen wird...

  14. Re: ja!

    Autor: FreiGeistler 07.05.21 - 14:13

    KniKnaKnorke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jolla schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, total unsäglich 1-2x die Woche 5 Minuten an der Kasse zu warten. Das
    > > wird bestimmt besser wenn man die zwei Kassierer aus dem
    > Niedriglohnbereich
    > > einspart.
    >
    > Hier haben wir ja schon den ersten Zukunftsverweigerer.

    <°>>><

  15. Re: ja!

    Autor: DieterMieter 07.05.21 - 17:13

    >Ja, total unsäglich 1-2x die Woche 5 Minuten an der Kasse zu warten. Das wird bestimmt besser >wenn man die zwei Kassierer aus dem Niedriglohnbereich einspart.

    Ja, total unsäglich 1-2x die Woche vom Hof 10 Minuten länger in die Stadt zu reiten. Das wird bestimmt besser wenn man die 2 Stallknappen aus dem Niedriglohnbereich einspart, weil man ein Automobil hat

  16. Re: ja!

    Autor: Jolla 07.05.21 - 18:14

    Wie bekommt man es eigentlich hin so zu zitieren? Ist das ne Technik aus der Zukunft?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Tainer:in (m/w/d) - Cloud Systems (AWS, Azure)
    WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  2. IT Manager on Duty (m/w/d) für den Engineering IT Service
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Account Manager / Projekt Manager (m/w/d)
    afb Application Services AG, München, Dresden
  4. Inhouse SAP Teamleiter & SAP S / 4HANA Projektleiter (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Weil am Rhein

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€
  3. 569,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de