Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skydrive.com: Cloud-Speicher mit…

Windows mal wieder...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows mal wieder...

    Autor: abnormi 15.08.12 - 10:21

    Der Trend ist doch klar: für den Otto-Normal-Nutzer verschwinden Dateien und Folder. Apple zieht das konsequenter durch: E-Mails sortiert man nicht selber im Dateisystem. iTunes kümmert sich um die Musiksammlung. iPhotos um die Bilder. Einen Dateibrowser gab es auf den iphone und auf den iPod noch nie. Und einen Dateibrowser (aka Finder) für die iCloud gibt es auch nicht.

    Und was macht Microsoft - halbherzige Lösungen. Das Metro-Design (welches ich eigentlich mag) - wird aufgeweicht durch ``traditionelle'' Dateibrowser-Ansichten. Schade, Microsoft. Euch fehlt der ``Steve Jobs'', der auch mal mutige (und umstrittene) Entscheidungen konsequent durchdrückt.

  2. Re: Windows mal wieder...

    Autor: Dietbert 15.08.12 - 10:32

    Ganz ehrlich, ich bin hocherfreut meine Foto und Songs auch weiterhin manuell verwalten zu können. Den Vorteil im automatisierten Medien"verwalten erschließen sich mir nicht! Ich will wissen wo was liegt, nicht nur um es bei Bedarf sichern zu können.

    Die Großartigen Verwaltungsprogramme sind letztlich eine einzige Entmündigung des Nutzers. Auch ein Grund warum ich gerne auf jedes Apple Produkt verzichte.

    Insofern bin ich für diese "halbherzige" Lösung sehr dankbar.

    Dietbert I.

  3. Re: Windows mal wieder...

    Autor: KleinerWolf 15.08.12 - 10:40

    Ich habe Emails noch nie im Dateisystem organisiert oO

  4. Re: Windows mal wieder...

    Autor: luschi 15.08.12 - 10:44

    Ist im Grunde eine geschmacksfrage was man bevorzugt. Die einen wollen alles abgenommen wird und andere wollen lieber etwas mehr kontrolle. Da finde ich es gut so das es für jeden das passende gibt.

  5. Re: Windows mal wieder...

    Autor: tomate.salat.inc 15.08.12 - 11:01

    Seh ich nicht so. Ich verwalte meine Daten gerne mal selber ... auch E-Mails!
    Jedes meiner Projekte hat einen Projektordner mit Unterlagen zum Projekt (z.B. Besprechungsprotokolle). Dort werden auch Projektbezogene E-Mails hinterlegt.

    Auch auf meinen mobilen Geräten will ich z.B. den Dateibrowser nicht missen. Auf meinem Galaxy Nexus ist der ES Datei Explorer und auf meinem Galaxy Tab 2 die Samsunglösung.
    Die Apps finden auch dort Ihre Daten die sie verwenden können.

    ----
    Zu:
    > Euch fehlt der ``Steve Jobs'', der auch mal mutige (und umstrittene) Entscheidungen konsequent durchdrückt.

    Mal abgesehen davon, dass er nun auch Apple fehlt: Wenn Apple etwas "umstrittenes" durchdrücken möchte, wird das von den Applekunden wesentlich erfreulicher aufgenommen als wie wenn das Microsoft machen würde. Und naja, das Metro-Design z.B. versuchen sie ja Konsequent durchzuboxen, obwohl es momentan auf (anscheinend) wenig Sympathie triff.

  6. Re: Windows mal wieder...

    Autor: LH 15.08.12 - 11:48

    KleinerWolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe Emails noch nie im Dateisystem organisiert oO

    Maildir?

  7. Re: Windows mal wieder...

    Autor: Anonymer Nutzer 15.08.12 - 12:55

    Mir passt die scheiß cloud nicht. Ich will nicht meine ganzen Sachen überall verstreut haben. Ich brauch auch nicht sämtliche Privatfotos etc. überall auf und jederzeit auf dem Smartphone. Und wenns wirklich mal sein muss (was eigendlich nie vorkommt ;)) dann habe ich meinen router mit WOL und ssh.
    Ich mache mir ernsthaft sorgen wo das noch hinführen wird. Das hier auch noch sämtliche fotos mit Geodaten verknüft werden können und ich die dann mit einem klick irgendwelchen leuten "sharen" kann ... warum der unsinn? Was bringt es einen wenn man jede scheiße x-bleiebigen Personen veröffentlicht?
    Heute ist schon gang und gebe fremde leute erstmal auf facebook zu suchen, bilder zu durchforsten. will keine sau mehr kontrolle über sein leben haben? jeder idiot weiß wann du wo warst, was du isst, wie die farbe deiner kacke aussieht und sie riecht. stört das niemanden? diese zeit ist diesbezüglich ein alptraum! :)

  8. Re: Windows mal wieder...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.08.12 - 13:01

    abnormi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schade, Microsoft. Euch fehlt der ``Steve Jobs'',
    > der auch mal mutige (und umstrittene) Entscheidungen konsequent
    > durchdrückt.

    Hast du dir hier mal durchgelesen, was die Masse über das konsequente Durchdrücken von Metro denkt? "Mimimi... das kann man ja nicht mal ausschalten..." Die IT-Elite kann nicht damit umgehen, dass sie jetzt auf Kacheln klicken muss. Da sind Apple-Nutzer anscheinend geistig flexibler. Find ich schade, ich freue mich auf Windows 8.

  9. Re: Windows mal wieder...

    Autor: cmerkens 15.08.12 - 16:12

    Wieso bedeutet Cloud bei dir "Freigeben für alle"?

    Die Synchronisation benutze ich nur alleine, erspart mir den USB-Stick und manuelle Eingriffe.
    Bilderfreigabe: Ist doch hervorragend einfach hiermit den Großeltern Bilder von den Enkeln zukommen zu lassen.

    Wenn man ohne Verstand neue Techniken einsetzt, dann hast du natürlich Recht. Aber genauso sinnlos sind deine Argumente, weil man entgegen deinen Unterstellungen sehr wohl sinnvolle Anwendungsmöglichkeiten in der Cloud hat, ohne gleich die ganze Welt daran teilhaben zu lassen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. THE BRETTINGHAMS GmbH, Berlin
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. SSC-Services GmbH, Böblingen bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + Versand (Vergleichspreis 149,85€ + Versand)
  2. 169,90€ inkl. Versand von Computeruniverse
  3. (u. a. GTA 5 PREMIUM ONLINE EDITION 8,80€, BioShock: The Collection 12,99€)
  4. 14,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bandlaufwerke als Backupmedium: Wie ein bisschen Tetris spielen
Bandlaufwerke als Backupmedium
"Wie ein bisschen Tetris spielen"

Hinter all den modernen Computern rasseln im Keller heutzutage noch immer Bandlaufwerke vor sich hin - eine der ältesten digitalen Speichertechniken. Golem.de wollte wissen, wie das im modernen Rechenzentrum aussieht und hat das GFZ Potsdam besucht, das Tape für Backups nutzt.
Von Oliver Nickel


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
        Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
        Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

        Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

      2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
        AVG
        Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

        Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

      3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
        Gamestop
        Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

        Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


      1. 14:32

      2. 12:00

      3. 11:30

      4. 11:00

      5. 10:20

      6. 18:21

      7. 16:20

      8. 15:50