1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype: Login-Probleme und Client…

BLUE SCREEN

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. BLUE SCREEN

    Autor: don_chaos 26.05.11 - 15:20

    es hat aber nicht lange gedauert :))))) nur eine woche nachdem M$ skype gekauft hat gibts abstürtze :))) ich bin gespannt wann wir dann blue screen bei skype bekommen :D

  2. Re: BLUE SCREEN

    Autor: Sir James 26.05.11 - 16:16

    So ein Bullshit-Kommentar. In etwa genau so geistreich, sachgemäß und informativ wie dieser hier. Eigentlich verdient dein Kommentar keine Kommentierung, aber ich konnte nicht widerstehen.

    PS: was zur Hölle soll dieses alberne "M$" bedeuten? Neue Währung?

  3. Re: BLUE SCREEN

    Autor: Active 26.05.11 - 16:24

    M$ kommt daher weil Microsoft früher nur aufs geld asu war und sihc nicht um die Käufer gekümmert hat. Und da Microsoft nunmal aus Amerika kommt das $ und das M weil Microsoft nunmal mit M beginnt. Vielleicht hat Microsoft sogar nen Patend auf das M$ das sich niemand anders so nennen darf

  4. Re: BLUE SCREEN

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.05.11 - 16:25

    Das ist genauso peinlich wie Microschrott und Windoof. Leute, die solche Begriffe verwenden, weil sie das voll ulkig und so finden, gehören einem virtuellen Spießrutenlauf unterzogen.

  5. Re: BLUE SCREEN

    Autor: alexThunder 26.05.11 - 16:57

    Mal so btw. : Dass ihr euch wegen dem Troll da so anstellt, lässt euch auch nicht viel besser aussehen.

  6. Re: BLUE SCREEN

    Autor: Lala Satalin Deviluke 26.05.11 - 17:15

    Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal FRESSE halten!

    Microsoft hat noch gar nicht die Finger im Spiel, die Übergabe läuft noch. Aber für solche DAUS wie dich ist so eine Übergabe ja kein Prozess sondern ist sofort nach Unterzeichnung abgeschlossen...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  7. Re: BLUE SCREEN

    Autor: Lala Satalin Deviluke 26.05.11 - 17:16

    Die meinen, Microsoft wäre kaptialistisch, haben aber keine Ahnung was es kostet so ein BS zu bauen...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  8. Re: BLUE SCREEN

    Autor: Lala Satalin Deviluke 26.05.11 - 17:17

    Wer Patent mit "d" schreibt, kann nicht für Voll genommen werden...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  9. Re: BLUE SCREEN

    Autor: Lala Satalin Deviluke 26.05.11 - 17:18

    Na ja, die gehören eher vom Netz genommen...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: BLUE SCREEN

    Autor: theGimp 26.05.11 - 17:21

    Patend ist standart :-)

  11. FULLACK! (kwT.)

    Autor: Der Kaiser! 26.05.11 - 19:03

    > [M$] ist genauso peinlich wie Microschrott und Windoof.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  12. Re: BLUE SCREEN

    Autor: Flying Circus 27.05.11 - 08:33

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die meinen, Microsoft wäre kaptialistisch

    Ist das ne Religion, von der ich noch nichts weiß?

    Aber mal im Ernst, willst Du bestreiten, daß Microsoft a) keine gemeinnützige Organisation ist, sondern Kohle machen will und b) das auch sehr erfolgreich tut? In beiden Fällen würde ich dringend einen Realitätsabgleich empfehlen wollen ... ;-)

    Allerdings gebe ich Euch beiden recht, der "Witz" mit M$ ist derart abgedroschen, daß man jeden, der ihn heutzutage noch kaltblütig benutzt, wegen Leichenschändung anzeigen sollte.

  13. Re: BLUE SCREEN

    Autor: Flying Circus 27.05.11 - 08:34

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na ja, die gehören eher vom Netz genommen...

    Etwas mehr Toleranz, bitte. Wenn man jeden, der im Netz Bullshit absondert, abklemmen würde, hätte man nicht mehr viel zu lachen. ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. RAFI GmbH & Co. KG, Berg
  3. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Razer Atheris Stormtrooper Edition Gaming-Maus für 32,20€, Speedlink SCELUS Pro High End...
  2. ab 299,90€ Bestpreis auf Geizhals
  3. ab 74,71€ Bestpreis auf Geizhals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

  1. Sony: Lüfter wird auf jedes PS5-Spiel abgestimmt
    Sony
    Lüfter wird auf jedes PS5-Spiel abgestimmt

    Vier Sensoren messen die Temperatur und optimieren das Kühlsystem der Playstation 5. Laut Sony ist es egal, ob die Konsole steht oder liegt.

  2. Microsoft: Edge-Browser für Linux verfügbar
    Microsoft
    Edge-Browser für Linux verfügbar

    Nach langen Ankündigungen und viel Arbeit stellt Microsoft seinen neuen Edge-Browser auf Chromium-Basis auch für Linux bereit.

  3. Notpetya: USA klagen russische Staatshacker an
    Notpetya
    USA klagen russische Staatshacker an

    Die sechs Angeklagten sollen für etliche Angriffe verantwortlich sein, darunter die Ransomware Notpetya, die weltweit Schäden angerichtet hatte.


  1. 11:37

  2. 11:20

  3. 10:55

  4. 10:39

  5. 09:57

  6. 09:42

  7. 09:12

  8. 09:00