1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype: Login-Probleme und Client…

Skype wurde von Microsoft gekauft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Skype wurde von Microsoft gekauft

    Autor: windoof 26.05.11 - 15:23

    Skype wurde von Microsoft gekauft und schon gehen die Abstürze los, merkste den Zusammenhang?!?!!!

  2. Re: Skype wurde von Microsoft gekauft

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.05.11 - 15:25

    Merkst du, dass du Quatsch erzählst?

  3. Re: Skype wurde von Microsoft gekauft

    Autor: chuck 26.05.11 - 15:33

    Merkst du, dass es schon irgendwie ein lustiger Zufall ist?

    Ist ja nicht ernst gemeint.

  4. Re: Skype wurde von Microsoft gekauft

    Autor: dahana 26.05.11 - 15:34

    Jo, ist Quatsch, Skype ist auch früher schon öfter als Windoof abgeschmiert.

  5. Re: Skype wurde von Microsoft gekauft

    Autor: Himmerlarschundzwirn 26.05.11 - 15:37

    chuck schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Merkst du, dass es schon irgendwie ein lustiger Zufall ist?

    [forum.golem.de]

    > Ist ja nicht ernst gemeint.

    Und ausgelatscht ist es auch, aber statt den Gag jetzt einfach mal stehen zu lassen, müssen ihn jetzt 100 Leute, die sich für unglaublich ulkig halten, alle mal hier posten. Nicht falsch verstehen, ich bin für MEHR Humor auf Golem. Aber Humor erfordert Qualität...

  6. Re: Skype wurde von Microsoft gekauft

    Autor: Der Kaiser! 26.05.11 - 18:51

    > Humor erfordert Qualität...

    Verklicker das mal den Fans von Mario Bart..

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  7. Re: Skype wurde von Microsoft gekauft

    Autor: giovanni.forza 26.05.11 - 20:03

    Was gibt es ulkigeres, als einen nutzlos gewordenen Weltmarktführer, Wettbewerbsverzerrer und mehrfach verurteilten Straftäter, der mit den alten Golzähnen, die er seinen Feinden vor 15 Jahren rausgeschlagen hat, was tolles kauft und es als erstes mal kaputtfummel, weil er's nich mehr drauf hat.

    Das Bild lässt sich übrigens ausbauen: wie wärs mit Windows, die ehemals erfolgreiche Chanson-Sängerin, die mit 90 im Papagei-bunten Kostüm rumläuft (Windows 7), den Lippenstift aber nicht mehr gerade drauf bekommt (um so tiefer man in die Einstellungen abtaucht, umso mehr Windows-95-Feeling kommt auf).

    Chansons sind total aus der Mode und rauchige Kneipen dazu gibt's auch nicht mehr. Natürlich wird die olle Sängerin von Fans noch verehrt (da sind wir bei dir), aber ne Zukunft hat die Dame keine mehr.

  8. Re: Skype wurde von Microsoft gekauft

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.05.11 - 07:52

    Wie viel Blödsinn man in ein paar Zeilen unterbringen kann... Respekt!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Garmin Würzburg GmbH, Würzburg
  2. Universität Stuttgart, Stuttgart
  3. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  4. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 599€
  2. 599€ (mit Rabattcode "PRIMA10" - Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 350,10€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

iPad Air 2020 im Test: Apples gute Alternative zum iPad Pro
iPad Air 2020 im Test
Apples gute Alternative zum iPad Pro

Das neue iPad Air sieht aus wie ein iPad Pro, unterstützt dasselbe Zubehör, kommt mit einem guten Display und reichlich Rechenleistung. Damit ist es eine ideale Alternative für Apples teuerstes Tablet, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablet Apple stellt neues iPad und iPad Air vor

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen