Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype: Nun auch als Android-App

Probleme bei Galaxy S

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Probleme bei Galaxy S

    Autor: meohme 05.10.10 - 12:42

    äussern sich wie folgt:

    Anmelden bei Skype ist nicht möglich. Fehlermeldung:

    Sie können sich nicht anmelden
    Anmeldung leider nicht möglich. Versuchen Sie es später noch einmal.

    Diese Dialogbox poppt recht schnell auf, so das der Eindruck entsteht, das gar nicht erst eine Verbindung zu Skype aufgebaut wird.

  2. Re: Probleme bei Galaxy S

    Autor: Ich du 05.10.10 - 12:52

    meohme schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > äussern sich wie folgt:
    >
    > Anmelden bei Skype ist nicht möglich. Fehlermeldung:
    >
    > Sie können sich nicht anmelden
    > Anmeldung leider nicht möglich. Versuchen Sie es später noch einmal.
    >
    > Diese Dialogbox poppt recht schnell auf, so das der Eindruck entsteht, das
    > gar nicht erst eine Verbindung zu Skype aufgebaut wird.




    bei mir genau so mist.. nxnxnx

  3. Re: Probleme bei Galaxy S

    Autor: XLF 05.10.10 - 12:53

    Das Samsung Galaxy S scheint wohl noch nicht unterstützt zu werden.
    http://www.androlib.com/android.application.com-skype-raider-qjAFB.aspx

    -> - Some handsets (e.g Samsung Galaxy S) are not currently supported

  4. Re: Probleme bei Galaxy S

    Autor: PFX 05.10.10 - 13:06

    Also auf meinem GalaxyS geht die Anmeldung. Firmware JPK (Android 2.2 Froyo)

  5. Re: Probleme bei Galaxy S

    Autor: dasada 05.10.10 - 13:16

    Bei mir läufts auch auf dem Galaxy S 2.2 JPK

    aber wenn ich im Tool bin kann ich nicht mehr beck zum homescreen.. muss immer hometaste klicken.. wenn ich skype ganz beenden will.. taskmanager -> kill

  6. Re: Probleme bei Galaxy S

    Autor: PFX 05.10.10 - 13:18

    Das mit dem nicht mehr beenden können habe ich leider allerdings auch.

  7. Nimbuzz funzt auf Galaxy S

    Autor: Buntix 05.10.10 - 13:31

    Das Galaxy S ist z. Zt. ja wohl das Android-Phone schlechthin.
    Mit der App "Nimbuzz" funktioniert der Skype Sprach- und Messagingdienst hervorragend.

    Wenn Skype selbst das nicht geappelt kriegt, dann sollen sie's halt sein lassen. Die Konkurrenz stellt sich nicht so bockig an. Allein schon die Aussage von Skype im Januar, dass Android nicht mehr unterstützt würde gab und gibt weiterhin zu denken.

  8. Re: Probleme bei Galaxy S

    Autor: JPKUser 05.10.10 - 13:48

    Bei mir unter JPK 2.2 läufts auch super...

    Wegen beenden: Es fehlt ja schlicht der Menü-Eintrag... wie kann man Skype auf anderen Geräten beenden?

    Gruss

  9. Re: Nimbuzz funzt auf Galaxy S

    Autor: Wolle1969 05.10.10 - 14:14

    Hi

    Was mir immer wieder auffällt wenn ich die Bewertungen der Apps im Market durchlese ist das es fasst ausschließlich nur Probleme mit dem Galaxy S gibt!
    Viele Apps laufen nicht auf dem Galaxy S! Kann es sein das daß Galaxy S doch nicht so ein toller Wurf ist wie hier immer behauptet wird?
    Ich z.b habe bis jetzt alle Apps installieren können und sie laufen auch alle sehr gut ! Nur ich habe ein HTC Desire.

    Soll jetzt keine Desire ist besser als Galaxy S gepashe sein!!! aber ihr könnt es ja selber leicht im Market unter den App Bewertungen selber nachlesen!

    Wie gesagt es fällt halt schon arg auf! Ich hätte wahrscheinlich das Galaxy S schon lange in die ecke geschmissen wenn ich immer wieder enttäuscht werde das diese oder jene super App nicht auf dem Galaxy S läuft!

    Auch Nimmbuzz macht auf den Galaxy S anscheinend Probleme (siehe dazu die Bewertung von Dominik von 30.09.2010) Probleme mit Desire habe ich bis jetzt noch nicht gelesen!
    Oder die beliebte NewsRoom App läuft nicht auf dem Galaxy S ! Diese App benutze ich Z.b täglich auf dem Desire könnte nicht mehr ohne;-)
    ich könnte noch hundert andere Apps nennen wo es fasst nur ausschließlich Probleme mit dem Galaxy S gibt!
    Ist euch das noch nicht aufgefallen??

    grüße

  10. Re: Nimbuzz funzt auf Galaxy S

    Autor: Testberichte_Leser 05.10.10 - 14:50

    Buntix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Galaxy S ist z. Zt. ja wohl das Android-Phone schlechthin.

    Wenn ich mir diverse Rezensionen und Forenbeiträge zum Galaxy S anschaue, kommt der Eindruck auf, dass das Galaxy S zu den momentan schlechtesten Android Geräten gehört. Das Teil wird anscheinend nur von Kiddies gekauft.

    Ein echtes Samsung Smartphone halt ... ;-)


    --- http://aknex.meinbrutalo.de/


    .

  11. Re: Probleme bei Galaxy S

    Autor: helper 05.10.10 - 16:25

    @dasada

    man muss nur auf sein Profil klicken und dann kann man auch das Menü aufrufen.
    Hat mich auch erst verwirrt das man dafür extra auf sein Profil klicken muss um sich abmelden zu können.

    Gruß helper

  12. Re: Probleme bei Galaxy S

    Autor: Jacklo 05.10.10 - 18:39

    Also mit ner 2.2 FW (JPH o. JPK) funktioniert es einwandfrei.

    Wird aber bald auch für 2.1 gefixt.

  13. Re: Probleme bei Galaxy S

    Autor: DennisT 05.10.10 - 21:14

    Hi, ich habe das selbe problem mit dem Desire. Ich habe Froyo 2.2 drauf und bekomme die selbe Fehlermeldung.

  14. Re: Nimbuzz funzt auf Galaxy S

    Autor: TTX 05.10.10 - 22:05

    >Wenn ich mir diverse Rezensionen und Forenbeiträge zum Galaxy S anschaue, kommt der Eindruck auf, dass das Galaxy S zu den momentan schlechtesten Android Geräten gehört. Das Teil wird anscheinend nur von Kiddies gekauft.

    Zeigt ja wieder deutlich wie qualifiziert du bist. Das SGS ist in der Tat das beste Android-Phone momentan, allerdings dank Samsung nicht lauffähig. Samsung benutzt leider das File-System RFS und bekommen dieses nicht ordentlich zum laufen. Das hat wohl nichts mit Kiddies zu tun. Das SGS kann man eigentlich nur gescheit nutzen wenn es gerootet wurde und einen laggfix erhält, Samsung lässt ja mit dem offiziellen Froyo-Update sehr auf sich warten und ob das die Bugs beseitigt, wage ich mal zu bezweifeln.

  15. Re: Nimbuzz funzt auf Galaxy S

    Autor: theWaver 05.10.10 - 22:35

    Wolle1969 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mir immer wieder auffällt wenn ich die Bewertungen der Apps im Market
    > durchlese ist das es fasst ausschließlich nur Probleme mit dem Galaxy S
    > gibt!

    Das hängt bestimmt vor Allem damit zusammen, dass das Galaxy S zur Zeit am meisten verkaufte Android-Smartphone ist. Samsung hat bereits über 5.000.000 Stück weltweit abgesetzt.

    Ich habe auch eins, und kann mich nicht beschweren!
    Allerdings erst nach einigen inoffiziellen Modifikationen bin ich so zufrieden.

    Skype läuft übrigens sehr gut mit 2.2 FroYo.

  16. Re: Nimbuzz funzt auf Galaxy S

    Autor: Wolle1969 06.10.10 - 10:35

    theWaver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wolle1969 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was mir immer wieder auffällt wenn ich die Bewertungen der Apps im
    > Market
    > > durchlese ist das es fasst ausschließlich nur Probleme mit dem Galaxy S
    > > gibt!
    >
    > Das hängt bestimmt vor Allem damit zusammen, dass das Galaxy S zur Zeit am
    > meisten verkaufte Android-Smartphone ist. Samsung hat bereits über
    > 5.000.000 Stück weltweit abgesetzt.

    Was willst Du uns damit sagen? Das die Apps bei nicht so oft verkauften Smartphone laufen und bei den wohl meist verkaufte Android Smartphone Galaxy laufen sie nicht?
    Wo bitte ist da die Logik??
    Das Nexus 1 ist dem Desire sehr ähnlich, soll heisen das die Verkaufzahl beider Handys zusammen um einiges mehr ist als das Galaxy S (auch in Deutschland) aber Probleme was Apps angeht sind gegenüber den Galaxy sehr gering!
    Finde es traurig das man erst das Galaxy Modifizieren muß (Garantie Verlust) bevor es einigermaßen läuft!
    Na ja, sollen die Leute sich halt stundenlang mit dem Galaxy befassen damit es einigermaßen läuft ich schalte meine Smartphone an und gut ist.;-)

  17. wer Fremden gerne seine Psssworte anvertraut....

    Autor: Nicht-Vertrauer 06.10.10 - 11:41

    ...ist bei Nimbuzz richtig!

  18. Re: wer Fremden gerne seine Psssworte anvertraut....

    Autor: Dauergähner 06.10.10 - 11:43

    Alternativ kommt auch Facebook in Frage.

  19. nicht nur Passwörter

    Autor: najaoderso 07.10.10 - 10:15

    Nicht nur Passwörter werden anvertraut. Ich glaube der ganze Chatverkehr und auch Dateitransfers laufen über ihre Server und sind, denke ich mal, relativ leicht einsehbar.
    einfach so loben würde ich nimbuzz nicht... da nutze ich lieber das offizielle icq und skype auch wenn sie nicht so der bringer sind.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln, Wuppertal
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. GBA Professional e. Kfr., Ahrensfelde-Lindenberg
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...
  2. 99,00€
  3. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  2. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen
  3. Startup Rivian plant elektrochromes Glasdach für seine Elektro-SUVs

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02