Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype vs. Fring: Wie du mir, so ich…

Android App von Skype???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android App von Skype???

    Autor: Derda 13.07.10 - 11:26

    ich frage mich sowieso, wieso Skype nicht mal in die Puschen kommt und eine App für Android erstellt... dann bräuchte man zumindest für "nur-Skype-User" kein Fring mehr...

  2. Re: Android App von Skype???

    Autor: Hinweisgeber_ 13.07.10 - 11:36

    Jetzt wo das Skype-Protokoll geknackt ist wird es bald Ports für Android von der Community geben - eben basierend auf bis dahin veralteten Server / Client-Versionen aber das macht ja nüschd.
    Es muss sich nur noch ein Hoster finden ... einer mit viel Bandbreite und viel Geld - was ein Problem werden wird.

  3. Re: Android App von Skype???

    Autor: sdhsdf 13.07.10 - 11:36

    soweit ich gehört habe, solls ende des jahres kommen... naja, wer weis ob das stimmt...

  4. Re: Android App von Skype???

    Autor: Andromeda 13.07.10 - 12:10

    Ist in Entwicklung...

  5. Re: Android App von Skype???

    Autor: kwerti 13.07.10 - 12:19

    Hinweisgeber_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt wo das Skype-Protokoll geknackt ist ....

    Erm, das Protokoll ist nicht geknackt - man hat nur herausgefunden, welche Verschlüsselungen das Protokoll benutzt....

  6. Re: Android App von Skype???

    Autor: Fritze 13.07.10 - 12:47

    Ja es wird bald alternative Clients geben.

    Aber nicht weil das Protokoll "geknackt" wurde, sondern weil Skype eine externe Bibliothek anbieten will, welche es alternativen Clients ermöglicht mit Skype zu verbinden ohne Skype installiert zu haben.

    Das "geknackte" Protokoll alleine hilft da nicht viel.

  7. Re: Android App von Skype???

    Autor: droid 13.07.10 - 13:32

    Derda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich frage mich sowieso, wieso Skype nicht mal in die Puschen kommt und eine
    > App für Android erstellt... dann bräuchte man zumindest für
    > "nur-Skype-User" kein Fring mehr...


    Skype gab es schon einmal für Android, nur wurde das von Skype eingestellt mit der Begründung, Android biete nicht die nötigen Resourcen ...

  8. Re: Android App von Skype???

    Autor: Hinweisgeber_ 13.07.10 - 14:27

    Verstehst aber auch nicht ganz was eine Verschlüsselung ist und was das mit dem Protkolll zu tun hat, ausserdem liest du auch keine Nachrichten, nich wahr? Macht ja nichts ... in dem Fall würd ich eben an deiner Stelle nicht rumblubbern und vermuten - sonst blamierste dich ständig wie eben gerade ...

  9. Re: Android App von Skype???

    Autor: Horst Voll 13.07.10 - 23:06

    Vielleicht möchtest du mal jemanden fragen, was mit "Protokoll geknackt" im Normalfall ausgedrückt wird. "Verschlüsselung bekannt" gehört nur mit seeehr großem Interpretationsspielraum dazu.

  10. Re: Android App von Skype???

    Autor: x.wolverine.x 14.07.10 - 07:57

    Guter Tipp... wer braucht schon Fringe??? Nutzt halt einfach Nimbuzz! Läuft ohne Probleme auf Android (HTC Desire) ;-)

    Bye bye Fringe... xD

  11. Re: Android App von Skype???

    Autor: Hinweisgeber_ 14.07.10 - 08:38

    Hach, ihr Kinder immer ...
    Wenn eine Verschlüsselung eines Protokolls bekannt ist kann auch der Stream entschlüsselt werden - man muss lediglich den lokalen PrivateKey herausfischen und ferdsch. Sobald der Stream entschlüsselt ist lässt sich das Protokoll 1:1 aufzeichnen und nachbauen.

    Soviel dann zum "großen Interpretationsspielraum" bei zwei unmittelbar verknüpften Dingen, gell! Und das nächste mal einfach DENKEN statt blubbern, dann passieren auch derartige verbale Unfälle nicht mehr.

  12. Re: Android App von Skype???

    Autor: Horst Voll 14.07.10 - 18:45

    Selten so gelacht. Such mal bitte nach Verschlüsselung, lies dir diverse Seiten durch, achte besonders auf asymmetrische Verschlüsselung, oder lies dir direkt etwas zu AES durch. Dann komm wieder und schreib hier 10x hin "Ich habe mangels Wissen Blödsinn geredet."

    Wie war das gleich, DENKEN statt blubbern?

  13. Re: Android App von Skype???

    Autor: Hinweisgeber_ 19.07.10 - 08:42

    > Selten so gelacht. Such mal bitte nach Verschlüsselung, lies dir diverse
    > Seiten durch, achte besonders auf asymmetrische Verschlüsselung, oder lies
    > dir direkt etwas zu AES durch. Dann komm wieder und schreib hier 10x hin
    > "Ich habe mangels Wissen Blödsinn geredet."

    Nö, Bübelchen ...

    Wenn du jetzt ernsthaft erzählen willst dass man zum entschlüsseln fremder Nachrichten mehr als den Eigenen PrivateKey und zum Verschlüssen Eigener (was für den Milauscher nur bedingt interessant ist) den fremden PublicKey braucht dann tust du mir leid ... oh warte, ich bin wieder nur auf einen Troll-Honeypot reingefallen

    > Wie war das gleich, DENKEN statt blubbern?

    Genau, solltest du angesichts deiner gleich doppelten (!) Blamage mal machen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn-Sontheim
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Dresden, Berlin
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Bechtle Onsite Services, Oberhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-25%) 44,99€
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

  1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
    Disney
    4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

    Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

  2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
    Kickstarter
    Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

    Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

  3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
    Taleworlds
    Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

    Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


  1. 13:13

  2. 12:34

  3. 11:35

  4. 10:51

  5. 10:27

  6. 18:00

  7. 18:00

  8. 17:41