1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart Car: Polizeiauto scannt…

So langsam

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So langsam

    Autor: ploedman 27.12.13 - 17:01

    geht mir die Überwachung am arsch vorbei.
    Wenns die Leute brauchen um ihre Lust zu befriedigen von mir aus.
    Aber wenn einer mein Haus ohne mein Erlaubnis betritt, den breche ich die Beine,
    egal ob Bulle oder nicht. Im Gefängnis bin ich sicherer.

  2. Re: So langsam

    Autor: lala1 27.12.13 - 17:07

    Ich glaube du hast nicht mal ein Haus ;)

  3. Re: So langsam

    Autor: David64Bit 27.12.13 - 19:39

    ploedman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > geht mir die Überwachung am arsch vorbei.
    > Wenns die Leute brauchen um ihre Lust zu befriedigen von mir aus.
    > Aber wenn einer mein Haus ohne mein Erlaubnis betritt, den breche ich die
    > Beine,
    > egal ob Bulle oder nicht. Im Gefängnis bin ich sicherer.

    Und was macht das Haus jetzt anders, als dein Computer/Smartphone bzw. die Daten darauf?

  4. Re: So langsam

    Autor: sku 27.12.13 - 23:24

    ploedman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > geht mir die Überwachung am arsch vorbei.
    > Wenns die Leute brauchen um ihre Lust zu befriedigen von mir aus.
    > Aber wenn einer mein Haus ohne mein Erlaubnis betritt, den breche ich die
    > Beine,
    > egal ob Bulle oder nicht. Im Gefängnis bin ich sicherer.

    http://www.youtube.com/watch?v=nCKRt59Zquw
    Oh ja, denen Brichst du die Beine :)

  5. Re: So langsam

    Autor: Woodycorn 28.12.13 - 14:48

    sku schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.youtube.com
    > Oh ja, denen Brichst du die Beine :)

    Das könnte etwas zu schnell gehen ;P

    Nuja... vielleicht ein paar Mausfallen aufstellen

  6. Re: So langsam

    Autor: Anonymer Nutzer 29.12.13 - 17:24

    Och, einfach eine solide Türe - z.B. sowas:

    http://www.geschichtsspuren.de/images/stories/Artikel/greenbrier/06westtorinnen.jpg

    Eine "Welcome" Matte davor und es sieht ganz wohnlich aus ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  2. Heinrich Schmid Systemhaus GmbH & Co. KG, Reutlingen (Home-Office)
  3. Forschungszentrum Jülich GmbH, Erlangen
  4. Westermann Gruppe, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 16GB für 719€)
  2. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  3. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  4. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3060 Ti im Test: Die wäre toll, wenn verfügbar-Grafikkarte
Geforce RTX 3060 Ti im Test
Die "wäre toll, wenn verfügbar"-Grafikkarte

Mit der Geforce RTX 3060 Ti bringt Nvidia die Ampere-Technik in das 400-Euro-Segment. Dort ist die Radeon RX 5700 XT chancenlos.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Supercomputer-Beschleuniger Nvidia verdoppelt Videospeicher des A100
  2. Nvidia Geforce RTX 3080 Ti kommt im Januar 2021 für 1.000 US-Dollar
  3. Ampere-Grafikkarten Specs der RTX 3080 Ti und RTX 3060 Ti

CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
    Eine Recherche von Achim Sawall

    1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus