1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smart-Home-Funktionen und Captive…

Und die Kabel-User sind aussen vor

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und die Kabel-User sind aussen vor

    Autor: MeinSenf 10.12.15 - 22:00

    Schade.

  2. Re: Und die Kabel-User sind aussen vor

    Autor: Atrocity 11.12.15 - 09:26

    Naja, das müsste sich mit dem Gesetz zur freien Routerwahl bald bessern.
    Wenn da endlich ein gerät steht das unter der vollen Kontrolle und im Besitz der Anschlussinhaber ist, werden die auch die entsprechenden Updates einfordern. Oder etwas anderes kaufen.

  3. Re: Und die Kabel-User sind aussen vor

    Autor: KlausKleber 11.12.15 - 09:37

    Das kann man so nicht pauschalisieren. AVM unterstützt immer zu allererst (Das kann ich auch ein Stück weit verstehen) sein Topmodell. Ich mit meiner 7390 schaue auch in die Röhre. Selbst wenn der Routerzwang gesetzlich untersagt wird, wird bei AVM nie ein Kabel Router zum Topmodell avancieren

  4. Re: Und die Kabel-User sind aussen vor

    Autor: Bill S. Preston 11.12.15 - 10:04

    KlausKleber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst wenn der Routerzwang gesetzlich
    > untersagt wird, wird bei AVM nie ein Kabel Router zum Topmodell avancieren

    Wenn alle Kabelkunden frei ein eigenes, vernünftiges Model - mit dann aktueller Firmware - kaufen könnten wäre ich mir da nicht so sicher ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.15 10:21 durch Bill S. Preston.

  5. Re: Und die Kabel-User sind aussen vor

    Autor: Atrocity 11.12.15 - 10:08

    Ich ärgere mich aktuell eher über meine voll ausgestattete Fritz box am Kabelanschluss. Inzwischen ist mir klar das Unitymedia da die volle Kontrolle darauf hat. Ich hätte lieber einen dummen Zugangspunkt an den ich meinen eigenen Router anschließe. Und dann eine schönes NAT das mein Heimnetz dem Zugriff meines Providers entzieht.

    Klar, geht auch mit nem 2. Router hinter der Fritzbox. Aber irgendwie unsinnig wenn der Router eigentlich alles bietet was man braucht ein extra gerät mit extra Stromverbrauch aufzustellen.

  6. Re: Und die Kabel-User sind aussen vor

    Autor: Johnny Cache 11.12.15 - 10:38

    Vor allem ist es schon richtig unverschämt daß man keine weiteren VoIP Anbieter auf deren Geräten einrichten kann. Gut, es sollte wohl möglich sein entsprechende Daten im Backup zu editieren und zu importieren, aber das kann ja wohl nicht der Sinn der Sache sein.

  7. Re: Und die Kabel-User sind aussen vor

    Autor: obermeier 11.12.15 - 11:01

    Nein, noch nicht mal das ist möglich. Diese Lücke wurde vor etwa 2 Jahren gepatcht. :(

  8. Re: Und die Kabel-User sind aussen vor

    Autor: Johnny Cache 11.12.15 - 12:14

    obermeier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, noch nicht mal das ist möglich. Diese Lücke wurde vor etwa 2 Jahren
    > gepatcht. :(

    Gut zu wissen. Damit ist das Ding wirklich völlig nutzlos.

  9. Re: Und die Kabel-User sind aussen vor

    Autor: Thaodan 12.12.15 - 08:57

    Konnte man nicht via Telefon Code telnet aktivieren und das so machen?

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  10. Re: Und die Kabel-User sind aussen vor

    Autor: Sammie 12.12.15 - 13:33

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Konnte man nicht via Telefon Code telnet aktivieren und das so machen?

    Konnte man mal, geht auch nicht mehr. Seit Firmware-Version 6.30 gibt es schlicht keine telnet-Binaries mehr im OS. Und was nicht mehr vorhanden ist, kann man auch nicht aktivieren. Telnet kriegt man bestenfalls noch per Pseudo-Image drauf.. bis zum nächsten Reboot... siehe http://www.antary.de/2015/07/28/fritzbox-und-fritzos-6-30-telnet-temporaer-via-pseudo-image-aktivieren/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WISO Steuer-Software für PC und Mac für je 19,99€)
  2. (u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 960 GB für 84,90€ + 6,99€ Versand und Thermaltake V200 TG RGB...
  3. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  4. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de