1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphoneversicherungen im…

Meine Erfahrung: Hat man sie, braucht man sie nicht, braucht man sie hat man sie nicht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Meine Erfahrung: Hat man sie, braucht man sie nicht, braucht man sie hat man sie nicht.

    Autor: h4z4rd 14.11.17 - 13:12

    Nachdem mir mein erstes Smart Phone unglücklich aus der Hand fiel und damit unbrauchbar wurde, versicherte ich mein zweites. Dieses nutzt meine Mutter noch heute und es ist quasi so gut wie neu (abgesehen davon das es durch Softwareupdates zu langsam geworden ist).
    Das Dritte war auch Versichert, das ist zwar einmal durch die Luft geflogen, da es aber ein Nokia war, hat es den Flug gegen ein Metallgerüst mit den Bildschirm abgefangen ohne, dass der Bildschirm auch nur einen Kratzer davon trug.
    Darauf hin habe ich entschieden, mir keine Versicherung mehr zu holen, ist ja doch nur
    rausgeschmissenes Geld. Smart Phone 5 habe ich leider verloren. Nummer 6 hingegen, nun hier hätte sich die Versicherung wirklich gelohnt, hätte ich sie abgeschlossen.
    Das ist mir schon zwei mal während der Arbeit auf Betonboden gefallen, nach dem ersten Mal habe ich den Bildschirm noch selbst ausgetauscht, die zweite Spider-App habe ich noch immer.

    Also ja, wie man es macht ist es falsch. Hat man die Versicherung, braucht man sie nicht, braucht man sie hat man sie nicht abgeschlossen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.11.17 13:14 durch h4z4rd.

  2. Re: Meine Erfahrung: Hat man sie, braucht man sie nicht, braucht man sie hat man sie nicht.

    Autor: der_wahre_hannes 14.11.17 - 13:46

    Man muss auch immer schauen, was die Versicherung eigentlich abdeckt. Gab doch gerade erst in der c't (ich glaube, die vorletzte Ausgabe) einen Bericht in der Rubrik "Vorsicht, Kunde".

  3. Re: Meine Erfahrung: Hat man sie, braucht man sie nicht, braucht man sie hat man sie nicht.

    Autor: Dangerzone94 14.11.17 - 13:52

    Kann es nachvollziehen. Hatte eine Versicherung die 2 Jahre lief (hatte ich zumindest vermutet) Nach ca. 2,5 Jahren hatte ich festgestellt, dass die Versicherung immer noch lief. Also gekündigt. Nach 3 Jahren hatte ich also keine Versicherung mehr, und siehe da, ca. 3 Monate nach der Kündigung hat sich der Sim-Karten Slot verabschiedet (ok, wäre noch nicht in die Versicherung mit eingefallen). Und nach einem weiteren Monat ist es aus der Tasche gefallen und Displaybruch...

    War ne realtiv teure Versicherung da diese auch alles abgedeckt hatte.

  4. Re: Meine Erfahrung: Hat man sie, braucht man sie nicht, braucht man sie hat man sie nicht.

    Autor: TrudleR 15.11.17 - 08:14

    das ist ein psychologisches phänomen. weiss aber nicht mehr, wie es hiess.

    aber solche ereignisse bleiben halt hängen und da wo daurauffolgen nichts kommt, denkt man halt auch nicht dran.

  5. Re: Meine Erfahrung: Hat man sie, braucht man sie nicht, braucht man sie hat man sie nicht.

    Autor: activeair 15.11.17 - 09:52

    TrudleR Wrote:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das ist ein psychologisches phänomen. weiss aber nicht mehr, wie es hiess.
    >
    > aber solche ereignisse bleiben halt hängen und da wo daurauffolgen nichts
    > kommt, denkt man halt auch nicht dran.

    self-defeating prophecy?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main (Home-Office möglich)
  2. Unternehmensgruppe Graf von Oeynhausen-Sierstorpff GmbH & Co. KG Holding, Bad Driburg
  3. Swyx Solutions GmbH, Dortmund
  4. Mensch und Maschine Deutschland GmbH, Weßling bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Destiny 2 - Beyond Light + Saison für 33,99€, Call of Duty : Black Ops Cold War - Cross...
  2. (u. a. Bosch Professional, Monitore, Gaming-Chairs & Samsung-Fernseher zu Bestpreisen)
  3. (u. a. Robas Lund DX Racer 5 für 169,74€, Nitro Conceps S300 186,90€)
  4. (u. a. Samsung 970 Evo PCIe-SSD 1TB für 98,45€, Logitech G502 Hero Gaming-Maus für 34,12€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. EU warnt: Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer
    EU warnt
    Phishing mit Coronahilfen trifft vor allem T-Online-Nutzer

    Die Betrüger fälschen die E-Mail-Absender und geben sich als EU-Mitarbeiter aus. Die EU-Kommission kritisiert mangelnden Schutz bei der Telekom.

  2. Konsole: Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle
    Konsole
    Sony verbaut in PS5 mindestens drei Lüftermodelle

    Die eigene Playstation 5 ist flüsterleise - und trotzdem gibt's im Netz das Gejammer über den Geräuschpegel? Dafür könnte es Gründe geben.

  3. Großbritannien: Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro
    Großbritannien
    Huawei-Bann kostet Steuerzahler 280 Millionen Euro

    Die britische Regierung will nach dem Ausschluss von Huawei ab 2027 den Wettbewerb wiederherstellen. Die Kosten der Netzbetreiber sind erheblich höher als 280 Millionen Euro.


  1. 18:50

  2. 18:38

  3. 17:55

  4. 17:00

  5. 16:38

  6. 16:12

  7. 15:53

  8. 15:31