Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smithsonian National Zoo: iPads für…

Smithsonian National Zoo: iPads für Orang-Utans

Die Orang-Utans im Smithsonian National Zoo werden mit iPads und speziell für sie ausgelegten Apps unterhalten. Bald sollen sogar Videokonferenzen mit Affen anderer Zoos möglich sein, die sich dem Programm Apps4Apes angeschlossen haben.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum setzt man auf teure Hardware 11

    AdmiralAckbar | 25.01.13 11:38 27.01.13 01:59

  2. Ja klar... 9

    TPetersohn | 25.01.13 11:16 25.01.13 22:04

  3. Jetzt weiss ich auch, warum iPads im Bundestag zugelassen sind... 10

    Anonymer Nutzer | 25.01.13 11:33 25.01.13 19:47

  4. So kommt Apple zu neuen Mitarbeitern ... 1

    sttn | 25.01.13 16:06 25.01.13 16:06

  5. wird demnächst auch im BVJ eingesetzt 3

    7hyrael | 25.01.13 10:58 25.01.13 13:02

  6. Re: Warum setzt man auf teure Hardware

    the_spacewürm | 25.01.13 12:48 Das Thema wurde verschoben.

  7. Re: erschliesst sich mir auch nicht

    DJ_Ben | 25.01.13 12:40 Das Thema wurde verschoben.

  8. erinnert mich irgendwie an Planet der Affen 1

    DanielMi | 25.01.13 11:48 25.01.13 11:48

  9. Mit Android hätte das nicht geklappt

    SirRobin | 25.01.13 11:43 Das Thema wurde verschoben.

  10. Richtige Zielgruppe

    duemu | 25.01.13 11:05 Das Thema wurde verschoben.

  11. Herrlich... 2

    nuffy | 25.01.13 10:54 25.01.13 10:58

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  3. Continental AG, Frankfurt
  4. Polizei Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ab 79€)
  3. 184,90€ + 3,99€ Versand (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Thimbleweed Park angespielt: Die Rückkehr der unsterblichen Pixel
Thimbleweed Park angespielt
Die Rückkehr der unsterblichen Pixel

AMD A12-9800 im Test: Bristol Ridge kann alles besser, aber ...
AMD A12-9800 im Test
Bristol Ridge kann alles besser, aber ...
  1. CPU-Kühler Hersteller liefern Montagekits für AMDs Sockel AM4

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Thomas de Maizière: Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp
    Thomas de Maizière
    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

    Eine Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung wird es in dieser Legislaturperiode nach Aussagen der SPD nicht mehr geben. Das Wirtschafts- und das Justizministerium stellen sich damit gegen den CDU-Innenminister Thomas de Maizière.

  2. Automatisierung: Europaparlament fordert Roboterregeln
    Automatisierung
    Europaparlament fordert Roboterregeln

    Regeln für Sicherheit, ein Fonds für Unfälle mit autonom fahrenden Autos: Das Europaparlament fordert Regeln und Standards für Roboter und künstliche Intelligenz. Auf eine Robotersteuer konnten sich die Parlamentarier nicht einigen.

  3. Elitebook 810 Revolve G3: HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf
    Elitebook 810 Revolve G3
    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf

    Es wird von HP keine neuen Notebooks mit zentralem Drehgelenk mehr geben. Das Revolve der dritten Generation wird das letzte Modell sein. Damit bleiben noch Fujitsu und Getac übrig, die diese Art von Notebook mit aktuellen Prozessoren weiter anbieten.


  1. 11:40

  2. 11:27

  3. 11:26

  4. 10:29

  5. 10:13

  6. 09:07

  7. 07:53

  8. 07:41