1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SNet: Kubas privates Internet

Schon irgendwie geil

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schon irgendwie geil

    Autor: Adabi 28.01.15 - 02:28

    Ein freies und nicht überwachtes Internet ohne Geheimdienste und Firmen wie Google, Apple, Facebook & Co., ohne Usertracking und Browserprinting - lassen wir die kubanischen Einschränkungen mal aussen vor - das wäre mal wieder geil. Aber die Mehrheit kümmert das sowieso nicht.

  2. Wo genau soll das frei und ohne Überwachung sein?

    Autor: Yes!Yes!Yes! 28.01.15 - 07:15

    Im Artikel steht was anderes.

  3. Re: Wo genau soll das frei und ohne Überwachung sein?

    Autor: Bouncy 28.01.15 - 08:44

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Artikel steht was anderes.
    In seinem Post steht was anderes:
    > das wäre mal wieder geil
    und Recht hat er damit....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  2. Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. Commerz Direktservice GmbH, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 749€
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de