1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Social Media: Musk setzt…

Wenn man sich auf Musk verlässt...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wenn man sich auf Musk verlässt...

    Autor: Dakkaron 15.05.22 - 12:19

    ...dann ist man verlassen.

    Das klingt doch genauso wie bei Bitcoin. Erst hypen und pumpen, und wenn der Kurs gut genug gestiegen ist, sagen "Oh, wir sind grad drauf gekommen, dass Bitcoin ja viel Strom verbraucht", nen großen Rückzieher machen und dumpen.

    Dass es auf Twitter Bots und Spammer gibt, das weiß man, selbst wenn man es gar nicht benutzt. Kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das einem Musk, der Twitter lange intensiv nutzt, und der Millliarden darin investieren "will", bislang noch nicht untergekommen ist.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator und Projektkoordinator (w/m/d)
    Conmetall Meister GmbH, Wuppertal
  2. IT-Manager*in (m/w/d)
    BAM - Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
  3. Developer SAP Sales Cloud/SAP Service Cloud (d/m/w)
    INTENSE AG, Köln, Würzburg, Saarbrücken, Leipzig
  4. IT-Teamleiter ERP (m/w/d)
    TecTake GmbH, Höchberg (bei Würzburg), Igersheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (u. a. Switch Sports für 39,99€, Chocobo GP für 26,09€)
  3. (u. a. Tales of Arise - Ultimate Edition für 46,99€, For Honor für 6,99€, Sword Art Online...
  4. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de