Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Social Web: Lebkuchen gegen wütende…

Oktober ist gut...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oktober ist gut...

    Autor: VRzzz 15.10.12 - 19:07

    Bei uns (Norma und Edeka jedenfalls) gibts Weihnachtsgebäck, Schokoweihnachtsmänner und Dekozeug schon seit Anfang September.
    Mir kommt es so vor, als ob es jedes Jahr früher wird...

  2. Re: Oktober ist gut...

    Autor: Kondom 15.10.12 - 19:22

    +1

    Hier stehen auch immer ab September die Weihnachtsmänner und Lebkuchen im Regal. Ab Oktober wäre hierzulande schon ein Gewinn (aber immernoch viel zu zeitig).

  3. Re: Oktober ist gut...

    Autor: dumdideidum 15.10.12 - 19:25

    Wollte ich auch schreiben, da sind die mit Oktober echt schon gut dran! Kaufland, real und Tedi haben es geschafft, Ende August bei 35grad Außentemperatur erste Weihnachtsmänner und Lebkuchen zubieten.

    Sollten wir in Dtl. auch anzetteln. Das allerschlimmste daran ist aber, dass es nicht mehr möglich ist, kurze Zeit vor Weihnachten (bei mir letzten Jahr am 2. Advent so passiert) Lebkuchen zu kaufen, weil bereits alles ausverkauft ist und nicht mehr geordert wird. Es bleiben dann nur noch die überteuerten Artikel über, die auch nach Weihnachten wieder für Osterhasen eingeschmolzen werden.

    Ich bin pro Shitstorm gegen Lebkuchen im Sommer!

  4. Re: Oktober ist gut...

    Autor: McCoother 15.10.12 - 19:34

    Sobald in BW die Sommerferien enden gibt es schon Weihnachtsgebäck.. Das ist doch einfach krank. Da kommt man aus Spanien, ist braun gebrannt und sieht als erstes beim Einkaufen Weihnachtsmänner..

  5. Re: Oktober ist gut...

    Autor: ColaColin 15.10.12 - 19:37

    Wo ist das Problem? Ganzjährig sollten die Lebkuchen verkauft werden!
    Der einzige Grund, der mir dagegen einfällt ist eventuell meine Gesundheit xD

  6. Re: Oktober ist gut...

    Autor: Bouncy 15.10.12 - 19:41

    Naja, nervt mich auch, aber die machen das ja net aus Spaß, sondern weil es sich lohnt. Ob jetzt die Nachfrage das Angebot macht oder das Angebot die Nachfrage schürt weiß ich net, das dumme Konsumentenschaf heutzutage läßt sich ja lieber alles vorschreiben statt auf König Kunde zu machen, selbstbestimmte Käufer sind ganz offenbar nicht die Mehrheit...

  7. Re: Oktober ist gut...

    Autor: smd 15.10.12 - 19:45

    woran liegt's denn? Weil's die Leute - also letztendlich "wir" - kaufen.
    Aber das Beispiel zeigt doch, wie man mit so einem "shitstorm" (auch wenn das Wort hier vielleicht gar nicht angebracht ist) locker umgeht.

  8. Re: Oktober ist gut...

    Autor: Rogolix 15.10.12 - 19:59

    McCoother schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sobald in BW die Sommerferien enden gibt es schon Weihnachtsgebäck.. Das
    > ist doch einfach krank.
    Ich mag solche Fragen, weil man da immer sehr schön sieht, wie die "Es kann ja nicht sein, dass"- und die "Wo kommen wir denn da hin"-Leute ticken.

    Vermutlich brauchen wir ein neues Gesetz, dass den etablierten ganzjährigen Verkauf von handgemachten Luxus-Lebkuchen verbietet. Genauso wie den Weihnachtsladen in Rothenburg ob der Tauber im Hochsommer?

  9. Re: Oktober ist gut...

    Autor: VRzzz 15.10.12 - 20:03

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > McCoother schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sobald in BW die Sommerferien enden gibt es schon Weihnachtsgebäck.. Das
    > > ist doch einfach krank.
    > Ich mag solche Fragen, weil man da immer sehr schön sieht, wie die "Es kann
    > ja nicht sein, dass"- und die "Wo kommen wir denn da hin"-Leute ticken.
    >
    > Vermutlich brauchen wir ein neues Gesetz, dass den etablierten ganzjährigen
    > Verkauf von handgemachten Luxus-Lebkuchen verbietet. Genauso wie den
    > Weihnachtsladen in Rothenburg ob der Tauber im Hochsommer?

    lassen wir mal die lebkuchen außen vor. Bei unserem Bäcker kann man Lebkuchen bzw Weihnachtskuchen übers ganze Jahr kaufen, soweit ich weiß.

    Aber muss Weihnachtsdeko und Schokoweihnachtsmänner September schon sein?

  10. Re: Oktober ist gut...

    Autor: robinx999 15.10.12 - 20:11

    VRzzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei uns (Norma und Edeka jedenfalls) gibts Weihnachtsgebäck,
    > Schokoweihnachtsmänner und Dekozeug schon seit Anfang September.
    > Mir kommt es so vor, als ob es jedes Jahr früher wird...


    Ja die Machen sich doch so schön neben der Halloween Deko ;-)

    Nur die Verkäufer an der Kasse schauen einen so komisch an wenn man ihnen beim Bezahlen ein Frohes Fest und guten Rutsch wünscht ;)

  11. Re: Oktober ist gut...

    Autor: NochEinLeser 15.10.12 - 20:13

    Warum soll es das auch nicht geben? Alle, die fordern, dass Lebkuchen nur im Dezember verkauft werden, sind wahrscheinlich auch die, die fordern, dass Statt und Religion noch stärker getrennt werden. ;)

    Wer es nicht will, der kauft es eben nicht. So einfach. Wer nur zu Weihnachten Lebkuchen will, der kauft nur zu Weihnachten Lebkuchen.

    "Wieso gibt's das neue Super Mario denn schon jetzt? Voll Scheiße von Nintendo, ich hab doch erst in 4 Monaten Geburtstag!"

  12. Re: Oktober ist gut...

    Autor: caso 15.10.12 - 20:24

    Daran, dass Weihnachtsgebäck jetzt schon angeboten wird kann man doch sehen dass es jetzt schon gekauft wird. Warum sollte Weihnachtsgebäck im Herbst nicht schmecken?
    Ich kaufe übrigens auch manchmal nach Weihnachten Weihnachtsgebäck. Ist dann reduziert. Wenn man's nicht will braucht man es ja auch nicht kaufen.

  13. Re: Oktober ist gut...

    Autor: Anonymer Nutzer 15.10.12 - 22:52

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur die Verkäufer an der Kasse schauen einen so komisch an wenn man ihnen
    > beim Bezahlen ein Frohes Fest und guten Rutsch wünscht ;)

    Danke für den Tipp! Ich war echt zu blöd mir sowas auszudenken, werde es aber bei treffender Gelegenheit den Verkäufern wünschen :D

  14. Re: Oktober ist gut...

    Autor: Anonymer Nutzer 16.10.12 - 02:00

    > Aber muss Weihnachtsdeko und Schokoweihnachtsmänner September schon sein?

    Gegenfrage, musst du es kaufen?

    Freies Land, wenn ich will verkaufe ich Eisludgscher im Januar und da kannst du auf dem Kopf stehen und mit den Füßen wackeln.

  15. Re: Oktober ist gut...

    Autor: TiTan078 16.10.12 - 07:15

    attitudinized schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Freies Land, wenn ich will verkaufe ich Eisludgscher im Januar und da
    > kannst du auf dem Kopf stehen und mit den Füßen wackeln.

    ymmd :o)

  16. Re: Oktober ist gut...

    Autor: Dragostanii 16.10.12 - 08:20

    Irgendwo hatten sie mal vor ein paar Jahren im Radio gesagt gehabts dass immer etwa 100 Tage (+-10) vor Weihnachen das Zeug wieder verkauft wird (ergo anfang September passt auch eig. immer mit unserer Stadtkirmes wird also nicht Früher) .....

    Mir egal ich kaufe es erst ab ende November aber dann auch soviel das Es bis ende Februar reicht ... ist halt was für die kalte Jahreszeit.

  17. Re: Oktober ist gut...

    Autor: SasX 16.10.12 - 09:13

    VRzzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei uns (Norma und Edeka jedenfalls) gibts Weihnachtsgebäck,
    > Schokoweihnachtsmänner und Dekozeug schon seit Anfang September.
    > Mir kommt es so vor, als ob es jedes Jahr früher wird...

    Es wird nicht früher, es wird bei Anfang September bleiben. Der Grund ist einfach: Da es immer früher wurde, wurde dies geregelt. Die Geschäfte dürfen die Weihnachtsdeko erst ab September aufstellen.

  18. Re: Oktober ist gut...

    Autor: flasherle 16.10.12 - 09:25

    Das problem is das wurde vor2 monaten schon angebaoten, da waren es draufen noch deutlich über 30° und das ist doch das was lächerlich ist...

  19. Re: Oktober ist gut...

    Autor: borg 16.10.12 - 10:11

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das problem is das wurde vor2 monaten schon angebaoten, da waren es draufen
    > noch deutlich über 30° und das ist doch das was lächerlich ist...


    Wenns also mal wieder Mitte November 27Grad hat, dürfen se keine Weinachtsschleckereien mehr verkaufen?

  20. Re: Oktober ist gut...

    Autor: tingelchen 16.10.12 - 11:04

    Oktober ist allerdings kein Sommer mehr, sondern tatsächlich schon wieder Herbst. Früher konnte es sogar passieren, das dann schon der erste Schnee gefallen ist. Und ich meine nicht erst ab 2000m Höhe ;)

    Aber davon ab. Das Weihnachtsgeschäft ist sehr wichtig und wenn die Kunden schon im August anfangen das Zeug zu kaufen, dann muss man sich auch nicht wundern, wenn die Läden anfangen es schon im August an zu bieten.

    Die Firmen sind daran, in diesem Fall, vollständig unschuldig. Es sind Firmen und egal wie rücksichtsvoll und zuvorkommend eine Firma auch mit ihren Kunden und Angestellten umgehen mag... sie müssen Geld scheffeln. Sonst steht als nächstes massenhaft Entlassungen und die Schließung der Firma an.

    Also nicht motzen, sondern Zeug nicht schon im August kaufen! Dann wird es auch nicht angeboten.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. WEISS automotive GmbH, Raum Offenburg
  3. Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern, Bonn
  4. IBC SOLAR AG, Bad Staffelstein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
      Funklöcher
      Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

      Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

    2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
      Bethesda
      Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

      Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

    3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
      Roli Lumi
      Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

      Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


    1. 18:13

    2. 17:54

    3. 17:39

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:31

    7. 15:40

    8. 15:27