1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sourcepoint: Ex-Google-Manager…

Wie soll das denn funktionieren?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wie soll das denn funktionieren?

    Autor: elf 20.06.15 - 14:45

    Mein AdBlocker ist recht simpel gestrickt: Nervt eine Website mit zuviel/überlagernder/aufpoppender/videoabspielender Werbung, dann kommt diese Seite auf meine persönliche Blacklist, d.h. die ganze Website kann nicht mehr aufgerufen werden.
    Wie will mich da jetzt ein AdBlocker-Blocker dazu zwingen, die Werbung nun doch zu sehen?

  2. Re: Wie soll das denn funktionieren?

    Autor: Hugo 20.06.15 - 14:49

    Es geht darum AdBlock-Nutzern bestimmte Inhalte nicht an zu zeigen.
    Wenn du die Seite auf ne Blacklist packst und gar nicht mehr ansiehst, hat das System doch wunderbar funktioniert.

  3. Re: Wie soll das denn funktionieren?

    Autor: M.Kessel 20.06.15 - 15:47

    Was deren Einnahmen und Reichweite auf welche wundersame Weise dann vermehrt?

  4. Re: Wie soll das denn funktionieren?

    Autor: Scholli 22.06.15 - 09:58

    Da gibt es mehrere Methoden... es gibt bereits entwickelte Scripte die den Adblocker Blocken, umgehen und trotzdem die Werbung laden.

    Aber ich als Anbieter würde einfach die Leute "Blocken" die auf meine Seite mit einem Adblocker kommen. Sobald ein Nutzer einen Adblocker nutzt, sieht er einfach keinen Content mehr, ganz einfach...

    Der Nutzer, der einen Adblocker nutzt, bringt der Webseite ja sowieso nichts! Warum sollte er dann gucken dürfen?

  5. Re: Wie soll das denn funktionieren?

    Autor: elf 22.06.15 - 10:39

    Scholli schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibt es mehrere Methoden... es gibt bereits entwickelte Scripte die den
    > Adblocker Blocken, umgehen und trotzdem die Werbung laden.

    Ja, das ist die Methode, die laut Meldung umgesetzt werden soll, wenn jemand eine Webseite aufruft und versucht mit AdBlocker die Werbung zu unterdrücken.

    Wie machen die das aber, wenn ich die Webseite erst überhaupt nicht mehr aufrufe, weil sie zuviel Werbung machen (ich benutze kein ABP/E, etc.)?

    > Aber ich als Anbieter würde einfach die Leute "Blocken" die auf meine Seite
    > mit einem Adblocker kommen. Sobald ein Nutzer einen Adblocker nutzt, sieht
    > er einfach keinen Content mehr, ganz einfach...

    Noch vieeel einfacher: ICH komme erst gar nicht wieder. du brauchst mich gar nicht mehr zu blocken.

    > Der Nutzer, der einen Adblocker nutzt, bringt der Webseite ja sowieso
    > nichts! Warum sollte er dann gucken dürfen?

    Falsch gedacht. Wie ein anderer Nutzer hier im Forum schon schrieb, vergessen manche Anbieter offensichtlich, dass Adblocker-Benutzer durchaus auch im großen Umfang selbst Werbeträger für den Anbieter sind: Die AdBlocker-Nutzer verlinken durchaus auch mal den ein oder anderen Artikel in anderen Foren oder Blogs und generieren dadurch Kundenströme - sie machen also selbst Werbung für die Webseite des Anbieters. Wie oft werden hier im Golem-Forum Links zu z.B. SPON gemacht?


    Und vielleicht hast du es noch gar nicht mitbekommen: Es gab schon viele News-Anbieter, die genau deinen Vorschlag schon mal umgesetzt haben und sind erbärmlich auf ihre blutige Nase gefallen. Ihre Klickzahlen sind rapide zurückgegangen, obwohl "nur" die Adblock-Nutzer ausgesperrt wurden, die "ohnehin nichts bringen"...

    Wie gesagt, wenn eine Seite wegen aufgezwungener Werbung (AdBlock-Blocker) nicht benutzbar ist, dann bleibt halt ein wichtiger Kundenstamm ganz fern.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Network Engineer (m/w/d)
    noris network AG, Nürnberg, Aschheim, München, Berlin, remote
  2. PTA (m/w/d) zur Verstärkung für Konzeption und Qualitätssicherung im Bereich Pharmazie
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg, Fürth
  3. Projektleiter (m/w/d) Business Transformation Consulting (PBTC)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring bei München
  4. 1st and 2nd Level Support Specialist (m/w/d)
    BCG Platinion, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de