1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soziale Netzwerke: Wenn Mama den…

Einfach ALLEN Minderjährigen die Teilnahme an Sozialen Netzwerken verbieten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach ALLEN Minderjährigen die Teilnahme an Sozialen Netzwerken verbieten.

    Autor: Charles Marlow 18.05.11 - 07:35

    Die "Unmündigkeit" der Minderjährigen wird doch sonst auch immer für allerlei FSK- und Zensur-Tralala herangezogen, warum dann nicht auch in DEM Fall?

    Weil Facebook & Co. Geld wie Heu machen und die Politik (wie üblich) lieber an den Symptomen herumdoktert und den Opfern bzw. deren Eltern die Verantwortung zuschiebt?

  2. Re: Einfach ALLEN Minderjährigen die Teilnahme an Sozialen Netzwerken verbieten.

    Autor: tomchen 18.05.11 - 08:27

    Facebook versteuert nicht in Deutschland. Von daher hat es kaum politische Bedeutung und die FSK könnte ja einen Jugendschutz fordern.
    Man könnte ja einen "Kinder Account" anlegen, der um einiges eingeschränkter ist. Gibt es ja auch bei einigen Spielen.

    Ich stell mir unter einem Kinder Account vor, dass dieser mit den'e der Eltern verknüpft ist und diese jede Freundschaftsanfrage, Bilder,... bestätigen müssen. Sowas fänd ich gut



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.11 08:34 durch tomchen.

  3. Re: Vielleicht hilft es auch wenn man denen

    Autor: Anonymer Nutzer 18.05.11 - 08:37

    erklärt was sozial eigentlich bedeutet und wie es Konzerne gibt es dieses bewusst ausnutzen!!!

    Gut, im englischen wer es schwer, weil diese Sprache ohnehin sehr Oberflächlich ist :/

    Von Verboten halte ich nicht besonders viel, da dann der Lerneffekt ausbleibt. Man kann und sollte Kinder nicht vor allem Schützen aber immer Vorort sein dass wenn ...

    Einfach ist nur Kinder zu haben, sie zu erziehen, diesen Bildung zu vermitteln ist eine andere Geschichte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.11 08:40 durch firehorse.

  4. Re: Vielleicht hilft es auch wenn man denen

    Autor: tomchen 18.05.11 - 08:42

    Die Kommunikation, miteinander Leben, gesellschaftlich...
    eben soziale Verbindungen pflegen.

    Man könnte es wohl auch Kommunikations Netzwerk nennen. Klingt nur wie ein Messenger ;-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.05.11 08:45 durch tomchen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. pro-beam GmbH & Co. KGaA, Gilching
  3. LS telcom AG, Lichtenau (Baden)
  4. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Raptor 27 Razers erstes Display erscheint im November
  2. Gaming-Maus Razer macht die Viper kabellos
  3. Raion Razer verkauft neues Gamepad für Arcade-Spiele

  1. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
    Mobile Betriebssysteme
    Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

    Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

  2. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
    Rechenzentren
    5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

    Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.

  3. Elektromobilität: EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen
    Elektromobilität
    EnBW testet Lademanagement in Tiefgaragen

    Welche Lastfälle treten in einer komplett elektrifizierten Tiefgarage auf? Die Bewohner einer Wohnanlage in Baden-Württemberg können dieses Zukunftsszenario mit 45 Elektroautos schon einmal testen.


  1. 22:13

  2. 18:45

  3. 18:07

  4. 17:40

  5. 16:51

  6. 16:15

  7. 16:01

  8. 15:33