Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soziales Netzwerk: BVB ist der…

Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: Jolla 11.12.12 - 13:47

    Danke, alles gesagt liebe Facebook Freunde.

    Ich schwanke zwischen wütend und erschrocken wenn ich überlege, dass Facebook Nutzer in großen Teilen ein Spiegelbild unserer Gesellschaft ist.

  2. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.12.12 - 13:48

    Was hast du denn erwartet? "Wetten dass" und "Doppelherz"?

  3. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: Jolla 11.12.12 - 13:50

    Nix. Aber die Hoffnung, dass meine Vorurteile nicht in einer solchen Deutlichkeit bestätigt werden.

  4. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: Rogolix 11.12.12 - 14:27

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was hast du denn erwartet? "Wetten dass" und "Doppelherz"?
    GZSZ hätte ich vielleicht noch erwartet, aber Berlin Tag und Nacht ist vermutlich für die Facebook-Mehrheit das, was für die Ü60-Generation Wetten dass ist.

    Für mich war es sowieso schockierend, als ich vor ein paar Jahren herausgefunden habe, dass es in anderen Gesellschaftsschichten völlig normal ist, RTL2 zu schauen. Ich hatte von den Sendungen dort noch nie gehört. Komischerweise hatten diese Leute meist auch noch einen Fliesentisch und haben von diesem halb gebückt auf der Couch zu Mittag gegessen.

  5. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: exxploit 11.12.12 - 14:31

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Komischerweise hatten diese Leute meist auch noch einen
    > Fliesentisch und haben von diesem halb gebückt auf der Couch zu Mittag
    > gegessen.

    YMMD :D

  6. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: AdmiralAckbar 11.12.12 - 14:32

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke, alles gesagt liebe Facebook Freunde.
    >
    > Ich schwanke zwischen wütend und erschrocken wenn ich überlege, dass
    > Facebook Nutzer in großen Teilen ein Spiegelbild unserer Gesellschaft ist.


    Wer bei Facebook intellektuelle oder anspruchsvolle Kultur im hohen maß erwartet hat sich sowieso ganz schön verschätzt.
    Schon allein die Kommentare von einigen die so aufklärend, informativ wie geistreich sind:
    ":("
    "Frauen!"
    "Nicht schon wieder"
    "*uralter liebes Spruch*"
    "*uralter Frauen in der Küche Witz*"

    genau deswegen bin ich insgesamt nur 20 Min pro Woche auf Facebook, um die Videolinks von meinen Fanpages zu durchstöbern und ein paar Nachrichten/ Links hin und her zu schicken. Den Kampf gegen die sinnlosen Kommentare hab ich schon am Anfang auf gegeben- seit dem wird alles ausgeblendet was nichtig ist.

    MFG Mit freundlichen Grüßen

  7. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: derKlaus 11.12.12 - 14:42

    Ich kann es immer noch nicht glauben, dass das wirklch geguckt wird. Mir war das nach etwa 5 Minuten zu langweilig.

  8. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: hypron 11.12.12 - 14:43

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke, alles gesagt liebe Facebook Freunde.
    >
    > Ich schwanke zwischen wütend und erschrocken wenn ich überlege, dass
    > Facebook Nutzer in großen Teilen ein Spiegelbild unserer Gesellschaft ist.

    Nur weil dumme Leute oft die lautesten sind macht es sie nicht automatisch zur Mehrheit. ;)

    Und FB-Nutzer find ich angenehmer als die Leute, die sich in den angesagten Beiträgen auf G+ rumtreiben und sich dauernd für was besseres halten...

  9. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: derKlaus 11.12.12 - 14:44

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komischerweise hatten diese Leute meist auch noch einen
    > Fliesentisch und haben von diesem halb gebückt auf der Couch zu Mittag
    > gegessen.
    Lass mich raten: Das Mittagessen sind Spaghetti mit Ketchup, welches dann als Spaghetti Napoli bezeichnet wird. Oder irgendwas, dass man in der Fritteuse zubereiten kann.

  10. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: hypron 11.12.12 - 14:44

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich war es sowieso schockierend, als ich vor ein paar Jahren
    > herausgefunden habe, dass es in anderen Gesellschaftsschichten völlig
    > normal ist, RTL2 zu schauen.

    Hey nix gegen A-Team und MacGyver am Sonntag. ;)

  11. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: George99 11.12.12 - 15:21

    Jolla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke, alles gesagt liebe Facebook Freunde.
    >
    > Ich schwanke zwischen wütend und erschrocken wenn ich überlege, dass
    > Facebook Nutzer in großen Teilen ein Spiegelbild unserer Gesellschaft ist.

    Ähmmmmmm, ist das eine Serie? Ich hatte beim Lesen des Artikels eigentlich gedacht, dass da Berlintouristen ein Veranstaltungsprogramm suchen.

    Ich werde wohl alt...

  12. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: Jolla 11.12.12 - 15:27

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------


    > Komischerweise hatten diese Leute meist auch noch einen
    > Fliesentisch und haben von diesem halb gebückt auf der Couch zu Mittag
    > gegessen.

    :-)

  13. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: Phreeze 11.12.12 - 15:29

    wahrscheinlich hat FB "btn" als "berlin tag und nacht" deklariert, und wahrscheinlich meinten die FB-user allerdings "bittorrent network" damit :D :D


    /headshake aus

  14. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: derKlaus 11.12.12 - 15:35

    George99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ähmmmmmm, ist das eine Serie? Ich hatte beim Lesen des Artikels eigentlich
    > gedacht, dass da Berlintouristen ein Veranstaltungsprogramm suchen.
    > Ich werde wohl alt...
    Ich beneide Dich ehrlich gesagt darum, das Machwerk nicht gekannt zu haben. Umso tiefer muss der Fall aber jetzt sein.

  15. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: Wave 11.12.12 - 15:45

    AdmiralAckbar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jolla schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > Links hin und her zu schicken. Den Kampf gegen die sinnlosen Kommentare hab
    > ich schon am Anfang auf gegeben- seit dem wird alles ausgeblendet was
    > nichtig ist.


    das ist ja auch auf youtube so schrecklich. irgendein spacko „hated“ immer
    (mir gehen diese falschen anglizismen auf den nerv. „yes, das war voll gefailt, alter“)

  16. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: Senf 11.12.12 - 15:52

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich war es sowieso schockierend, als ich vor ein paar Jahren
    > herausgefunden habe, dass es in anderen Gesellschaftsschichten völlig
    > normal ist, RTL2 zu schauen. Ich hatte von den Sendungen dort noch nie
    > gehört. Komischerweise hatten diese Leute meist auch noch einen
    > Fliesentisch und haben von diesem halb gebückt auf der Couch zu Mittag
    > gegessen.

    +1000

    Gruß,
    Senf

  17. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: Neuro-Chef 11.12.12 - 16:10

    derKlaus schrieb:
    > Ich kann es immer noch nicht glauben, dass das wirklch geguckt wird. Mir
    > war das nach etwa 5 Minuten zu langweilig.
    Primitive Denker sind simpel zu unterhalten, nix neues..

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  18. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: Anonymer Nutzer 11.12.12 - 16:19

    An so was lässt sich wieder gut erkennen wie viele Leute eigentlich so nen Müll gucken. Unfassbar. :rolleyes:

    MFG

  19. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: NERO 11.12.12 - 16:29

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich war es sowieso schockierend, als ich vor ein paar Jahren
    > herausgefunden habe, dass es in anderen Gesellschaftsschichten völlig
    > normal ist, RTL2 zu schauen. Ich hatte von den Sendungen dort noch nie
    > gehört. Komischerweise hatten diese Leute meist auch noch einen
    > Fliesentisch und haben von diesem halb gebückt auf der Couch zu Mittag
    > gegessen.

    Ersetzen wird doch mal RTL2 mit DMAX und dann sehen wir doch mal, wer sich hier noch aufregt. Mit anderen Worten - haltet euch nicht gleich immer für was Besseres...Manche rennen hier mit Gummi-Schwert und Plaste-Schild durch die Gegend, sprechen irgendeine ulkige Sprache und tun so, als wären sie Elfen und Orks - wie mag das wohl bei anderen ankommen und nicht zu vergessen, der Gamer, der mit seinem fetten Ranzen kaum an den Tisch kommt und nach dem Shitbucket ruft.

    Man - Klischees sind doch echt überall - jeder denkt er sei klüger und alle stimmen gemeinsam in den Grundtenor ein. Edel geht die Welt zu Grunde. Prost!

    »The sky above the port was the color of television, tuned to a dead channel.«

  20. Re: Und auf Platz 2 Berlin Tag und Nacht

    Autor: Neuro-Chef 11.12.12 - 18:24

    NERO schrieb:
    > jeder denkt er sei klüger
    Nicht jeder - ich weiß es!

    > und alle
    Pauschalaussagen sind immer falsch!

    ;-)

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Spheros GmbH, Gilching bei München
  2. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  3. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  4. Experis GmbH, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.029,00€ + 5,99€ Versand
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (täglich neue Deals)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker
    Service
    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Nur noch wenige Stunden auf den Telekom-Techniker warten, das würde der Telekom-Chef gerne versprechen. Doch er traut sich noch nicht so richtig.

  2. BVG: Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN
    BVG
    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

    Der Ausbau des BVG-WLAN ist fast fertiggestellt. Rund 10.000 Nutzer seien gleichzeitig in dem drahtlosen Netzwerk aktiv, Tendenz steigend.

  3. Android-Apps: Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
    Android-Apps
    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

    Zwei Funktionen für Android-Apps können einfach missbraucht werden, um Nutzereingaben mitzulesen oder sogar weitere bösartige Apps zu installieren - ohne Wissen oder Zutun des Anwenders. Google hat bereits reagiert.


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10