1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soziales Netzwerk: Facebook blockiert…

Soziales Netzwerk: Facebook blockiert Werbung von Falschmeldern

Facebook verschärft seine Kampagne gegen Verbreiter von Falschmeldungen: Wer zu häufig für falsch befundene Nachrichten geteilt hat, darf künftig keine Werbeanzeigen mehr schalten. Die mögliche Einbuße an Reichweite soll die Seitenbetreiber vom Teilen wahrheitswidriger Inhalte abhalten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wo hört wahr auf und fängt falsch an? 3

    jnsmy | 30.08.17 17:53 31.08.17 12:11

  2. Trump wird dann ausgeschlossen oder die Darwinisten 2

    Mopsmelder500 | 30.08.17 16:51 31.08.17 07:32

  3. Checkt ihr eigentlich in welche Richtung wir... 6

    DerSkeptiker | 30.08.17 16:54 30.08.17 22:40

  4. das ende der flachen Erde... 1

    Anonymer Nutzer | 30.08.17 17:36 30.08.17 17:36

  5. Und wer bestimmt was "wahr" ist? 4

    sovereign | 30.08.17 16:46 30.08.17 17:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC), Berlin
  2. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de