1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soziales Netzwerk: Facebook will in…

"wieder" impliziert dass mal Vertrauen vorhanden war

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "wieder" impliziert dass mal Vertrauen vorhanden war

    Autor: Frotty 20.04.18 - 12:56

    Hat im Ernst irgendein nicht DAU Facebook "vertraut"? Die die es taten, werden auch von den Neuigkeiten wohl kaum beeinflusst werden.

  2. Re: "wieder" impliziert dass mal Vertrauen vorhanden war

    Autor: cpt.dirk 21.04.18 - 15:42

    Habe ich mich auch gefragt, wo da schon einmal Vertrauen vorhanden gewesen wäre.

    Selbst bei den meisten Nutzern die ich kenne, ist die vorherrschende Meinung, Facebook sei Mist, es gäbe nur keine Alternative dazu. Ihnen ist nur meist nicht bewusst, WIE ÜBEL Facebook & Co. WIRKLICH sind, so dass sie es als vertretbares Risiko ansehen, diese Dienste zu nutzen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  3. Hays AG, Ellwangen (Jagst)
  4. Sagemcom Dr. Neuhaus GmbH, Rostock

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 68,90€ (Vergleichspreis 82,71€)
  2. ab 195€ (sofort verfügbar) Bestpreis bei Geizhals
  3. (u. a. be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 für 199,90€ + 6,79€ Versand und Edifier Studio...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de