1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soziales Netzwerk: Instagram testet…

Wenn (nicht vorhandene) Likes Druck erzeugen...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn (nicht vorhandene) Likes Druck erzeugen...

    Autor: atomie 01.07.19 - 12:56

    ... dann haben die entsprechenden Personen noch ganz andere, schwerwiegendere Probleme.

  2. Re: Wenn (nicht vorhandene) Likes Druck erzeugen...

    Autor: Kein Kostverächter 01.07.19 - 13:10

    atomie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... dann haben die entsprechenden Personen noch ganz andere,
    > schwerwiegendere Probleme.
    Ja, zum Beispiel in haben sie das Problem, noch nicht ganz in ihrer Persönlichkeit gefestigte Teenager zu sein. Von daher kann solcher Druck tatsächlich erst zu den Problemen führen. Junge Menschen müssen schließlich erst lernen, was die wirklich wichtigen Dinge im Leben sind, mit diesem Wissen wird man nicht geboren.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  3. Re: Wenn (nicht vorhandene) Likes Druck erzeugen...

    Autor: atomie 01.07.19 - 13:22

    Kein Kostverächter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Junge Menschen müssen schließlich
    > erst lernen, was die wirklich wichtigen Dinge im Leben sind, mit diesem
    > Wissen wird man nicht geboren.

    Aber diese Erziehung sollte man den Eltern überlassen. Aber stimmt schon... Gibt bestimmt nicht wenige Eltern die die Erziehung ihrer Kinder am liebsten Facebook/Instagram überlassen würden (mehr Zeit zum Binge-Watchen z.b.)

  4. [OT] Re: Wenn (nicht vorhandene) Likes Druck erzeugen...

    Autor: SomeDifferent 01.07.19 - 14:05

    Ich kannte den Begriff Binge-Watchen nicht. Bin ich mit meinen fast 24 Jahren jetzt zu alt oder zu jung?

  5. Re: [OT] Re: Wenn (nicht vorhandene) Likes Druck erzeugen...

    Autor: plastikschaufel 01.07.19 - 14:33

    Bin mir nicht sicher, aber glaube das war in etwa ein Serienmarathon, wenn du dir z.B. 3 Staffeln einer Serie am Stück reinziehst oder so.

  6. Re: [OT] Re: Wenn (nicht vorhandene) Likes Druck erzeugen...

    Autor: nightmar17 01.07.19 - 14:34

    SomeDifferent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kannte den Begriff Binge-Watchen nicht. Bin ich mit meinen fast 24
    > Jahren jetzt zu alt oder zu jung?

    Nicht Troll genug. Musste das eben auch googlen. Bin 27.
    Heißt soviel wie mehrere Folgen am Stück schauen.
    Was ich aber unter normal empfinde.
    Ob ich einen 2-3 Stunden Film schaue oder eben 2-4 Folgen, macht zeitlich keinen Unterschied.

  7. Re: [OT] Re: Wenn (nicht vorhandene) Likes Druck erzeugen...

    Autor: zereberus 01.07.19 - 15:09

    lol 2-4 Folgen... eher 1-2 Staffeln am Stück schauen. Je nach Länge der Staffel.

  8. Re: [OT] Re: Wenn (nicht vorhandene) Likes Druck erzeugen...

    Autor: Micha_T 01.07.19 - 15:13

    Ah ok sehr interessant.


    Aber.... das ist doch michts anderes wie früher eine lese ratte zu sein. Nur das damit meist erweiterte kognitive Fähigkeiten einhergingen.

    Aber... sowas ist ja eines der positiven dinge unserer zeit.

    Du bist ni ht mehr abhängig von einem programmched oder verleger. Man hat die wahl auf qelche weise man sich beriesel lassen will. Das es wieder stumpf und dumm sein muss liegt halt einfach daran das sowas eben die mehrheit anspricht.


    Ich guck seit anfang des jahres alle alten star trek serien bin nun bei staffel "19. Seh kein problem darin nur eine einzige serie zu haben die man über monate guckt.

    Aber ich habe es auch schon gepackt scrubs in 5 tagen durchzugucken als ich krank war.


    Aber ja im allgemeinem ist es berieselung. Das die leute auch passive sinnvolle berieselung haben könnten wird halt übersehen.
    Es fällt halt nur der auf der am lautesten schreit in unserer zeit. Und das lässt sich mit genug geld und werbung bei allem anwenden.

  9. Re: [OT] Re: Wenn (nicht vorhandene) Likes Druck erzeugen...

    Autor: Mohrhuhn 01.07.19 - 15:23

    Ja, du bist zu jung oder zu alt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland
  2. Hays AG, Dortmund,Düsseldorf
  3. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  4. über Hays AG, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

    1. Messenger: Whatsapp verschiebt Ultimatum um mehrere Wochen
      Messenger
      Whatsapp verschiebt Ultimatum um mehrere Wochen

      Auch ohne Zustimmung zu den neuen Datenschutzregeln kann Whatsapp nach dem 15. Mai weiterhin genutzt werden. Aber nicht mehr lange.

    2. Mercedes-Benz EQT: Hochdachkombi mit Hipster-Qualitäten
      Mercedes-Benz EQT
      Hochdachkombi mit Hipster-Qualitäten

      Mercedes erweitert sein Portfolio 2022 um die T-Klasse. Die Vans sind das Ergebnis einer Kooperation mit Renault. Mit dem EQT wird es eine vollelektrische Variante geben.

    3. Smartphone: Vivo verspricht drei Jahre Android-Updates
      Smartphone
      Vivo verspricht drei Jahre Android-Updates

      Für seine Spitzenmodelle will Vivo drei statt bisher zwei Jahre lang neue Android-Versionen bringen - allerdings nicht rückwirkend.


    1. 11:20

    2. 11:00

    3. 10:43

    4. 10:28

    5. 10:13

    6. 10:02

    7. 09:40

    8. 09:26