1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Soziales Netzwerk: Swipp verkauft…

Soziales Netzwerk: Swipp verkauft deine Meinung

Kalifornische Entwickler haben einen Dienst gestartet, mit dem Meinungen zu Produkten abgegeben werden können. Swipp ist für Verbraucher kostenlos. Unternehmen sollen für die Analysen bezahlen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum sollten Unternehmen für die Meinung von Kunden zahlen? 6

    Casandro | 24.01.13 15:59 25.01.13 16:49

  2. Wow! Das ist eine wirklich neue Idee.... NICHT 2

    Speicherleiche | 25.01.13 08:01 25.01.13 08:21

  3. Und wennn nicht genug Geld reinkommt 3

    Herr Lich | 24.01.13 16:25 24.01.13 18:05

  4. Hmm, man kann immer noch in den Markt mit politischen Meinungen einsteigen 1

    Casandro | 24.01.13 17:52 24.01.13 17:52

  5. Meinungen zu Personen 1

    zwangsregistrierter | 24.01.13 16:33 24.01.13 16:33

  6. Die Firmen, die sich so etwas zulegen sollten 1

    zonk | 24.01.13 16:26 24.01.13 16:26

  7. Gegenkonzept: iRösler

    Paykz0r | 24.01.13 16:28 Das Thema wurde verschoben.

  8. Erste Bewertung 4

    genussge | 24.01.13 16:02 24.01.13 16:14

  9. So weit ist es schon? 3

    Himmerlarschundzwirn | 24.01.13 15:48 24.01.13 15:59

  10. Unnütz wie ein Kropf 1

    Phaidros | 24.01.13 15:57 24.01.13 15:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Valtech Mobility GmbH, München
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt
  3. Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI), Jena
  4. SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
    3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    8Sense im Test: Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken
    8Sense im Test
    Vibration am Kragen gegen Schmerzen im Rücken

    Das Startup 8Sense will mit einem Ansteckclip einer Bürokrankheit entgegenwirken: Rückenschmerzen. Das funktioniert - aber nicht immer.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Rufus Cuff Handgelenk-Smartphone soll doch noch erscheinen
    2. Fitnesstracker im Test Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4