1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SpaceX: Starhopper hopst in Texas

Wozu war das Seil?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu war das Seil?

    Autor: M.P. 26.07.19 - 09:31

    > Anders als bei einem früheren Test war er dabei nicht am Boden angebunden.

    Damit die Chinesen nicht die Fernbedienung übernehmen konnten, und das Raumschiff entführen um es nachzubauen?

    Benutzt man nun eine unknackbare Verschlüsselung auf dem Fernsteuer-Link, und hat deshalb keine Angst mehr vor den Chinesen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.19 09:34 durch M.P..

  2. Re: Wozu war das Seil?

    Autor: HeroFeat 26.07.19 - 09:38

    Vermutlich waren das ja nicht nur ein Seil, sondern mehrere, die das Teil zentral über der Startposition festgehalten haben. So kann man zwar Schweben, aber wenn was schief läuft, kann das Ding einem nicht durch einen Fehler wegfliegen. So weiß man sicherer was im Zweifel in die Luft fliegt und wo sich keiner aufhalten sollte.

  3. Re: Wozu war das Seil?

    Autor: blaub4r 26.07.19 - 10:18

    Könnt ihr eure aluhütte nicht mal weg lassen. Nicht überall ist eine Verschwörung drin.

    Das Seil war dafür da das es nicht unkontrolliert weg fliegt. Wenn das Ding irgendwo rein fliegt ist das nicht die beste news Sendung.

  4. Re: Wozu war das Seil?

    Autor: M.P. 26.07.19 - 11:07

    Okay, ich hätte bis zum Freitag Nachmittag warten sollen, bevor ich das poste, damit klar ist, dass das Posting eher keine ernsthafte Frage sein soll ;-)

    Habe aber befürchtet, dass mir jemand zuvor kommt ;-)

  5. Re: Wozu war das Seil?

    Autor: Dwalinn 26.07.19 - 13:32

    Ein echter Gentleman beendet seinen Post mit "Schönen Freitag noch" um sowas klarzustellen :)

  6. Re: Wozu war das Seil?

    Autor: blaub4r 26.07.19 - 13:44

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein echter Gentleman beendet seinen Post mit "Schönen Freitag noch" um
    > sowas klarzustellen :)


    Genau so !

  7. Re: Wozu war das Seil?

    Autor: M.P. 26.07.19 - 13:56

    Es wird Zeit für einen "Golem-Knigge".
    Da das Tippen auf Mobilgeräten so mühsam ist, würde ich vorschlagen, auch das Abkürzen zuzulassen.

    Das hier ist wirklich für einen Golen-Knigge" zu lückenhaft.

    SFn!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.07.19 13:58 durch M.P..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LS telcom AG, Lichtenau (Baden)
  2. ALTE LEIPZIGER - HALLESCHE Konzern, Stuttgart
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
    Cloud Gaming im Test
    Leise ruckelt der Stream

    Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
    Von Peter Steinlechner

    1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
    2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
    3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

    1. Psychologie: Rot soll im Winter die Reichweite von E-Autos steigern
      Psychologie
      Rot soll im Winter die Reichweite von E-Autos steigern

      Farben beeinflussen Stimmungen und offenbar auch das Temperaturempfinden. Diese Erkenntnis könnte laut Ford genutzt werden, um die Reichweite von Elektroautos zu steigern.

    2. Mobile Betriebssysteme: Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3
      Mobile Betriebssysteme
      Apple veröffentlicht iOS 13.3 und iPad OS 13.3

      Apple hat neue Betriebssystem-Updates für iPhones, iPads und den iPod touch vorgestellt. IOS 13.3 und iPad OS 13.3 enthalten Verbesserungen, Fehlerbehebungen und zusätzliche Sicherungseinstellungen für Kinder.

    3. Rechenzentren: 5G lässt Energiebedarf stark ansteigen
      Rechenzentren
      5G lässt Energiebedarf stark ansteigen

      Laut einer Studie im Auftrag von Eon heizt 5G die drohende globale Umweltkatastrophe weiter an. Schuld sind Edge Computing, Campusnetze, Industrie 4.0 und die Folgen für die Rechenzentren.


    1. 07:15

    2. 22:13

    3. 18:45

    4. 18:07

    5. 17:40

    6. 16:51

    7. 16:15

    8. 16:01