1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SpaceX: Starlink-Internet kostet 99…

SpaceX: Starlink-Internet kostet 99 Euro - basta!

Gestaffelte Tarife seien kompliziert und unübersichtlich, sagt eine SpaceX-Managerin. Deshalb gibt es für Starlink einen Einheitstarif.

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gestaffelte Tarife sind eh Mist. 5

    Oh je | 08.04.21 16:26 12.04.21 11:31

  2. Nicht die Stromkosten vergessen... 9

    Snoozel | 09.04.21 08:56 12.04.21 11:25

  3. 99 Dollar ist teuer? (Seiten: 1 2 3 4 ) 71

    derdiedas | 08.04.21 15:24 09.04.21 21:52

  4. Das wird deutsche Versorger unter Druck setzen 11

    AllDayPiano | 08.04.21 22:13 09.04.21 19:34

  5. WELTWEITER Einheitspreis? (Seiten: 1 2 ) 30

    M.P. | 08.04.21 15:45 09.04.21 14:17

  6. 100 MBit sind drin 3

    Teian | 09.04.21 08:57 09.04.21 13:56

  7. 16TiB für 99¤ 8

    fabiwanne | 08.04.21 17:01 09.04.21 13:47

  8. Kosten in DE: 499,-¤ für die hardware, 59,- Versand 99,- monatlich - so what? 1

    AWNORD | 09.04.21 12:37 09.04.21 12:37

  9. Wenn es garantiert 100Mbit sind nehme ich die 5

    SimonP | 09.04.21 08:28 09.04.21 10:52

  10. wer das zu teuer findet hat den Markt nicht verstanden (Seiten: 1 2 ) 22

    Computer_Science | 08.04.21 21:02 09.04.21 09:45

  11. Starlink wird auch in Deutschland getestet. 17

    Huso | 08.04.21 14:54 09.04.21 07:56

  12. Ich bin überrascht 9

    melody | 08.04.21 15:51 09.04.21 07:26

  13. Absoluter Gamechanger für den Offshore-Bereich od. dünnbesiedelte Länder! 2

    noodles | 08.04.21 17:38 09.04.21 01:56

  14. Latenz über Kontinente? 5

    Firebolt1337 | 08.04.21 21:25 08.04.21 23:26

  15. Messwerte ohne Wert, da Netz noch nicht belastet 3

    Paule | 08.04.21 20:09 08.04.21 22:17

  16. Nicht nur in Afrika 2

    Dalai-Lama | 08.04.21 21:40 08.04.21 21:46

  17. Nur 99¤? Kein Datenlimit? 10

    HierIstMarco | 08.04.21 18:13 08.04.21 21:33

  18. Ganz verstehe ich das noch nicht 3

    fanreisender | 08.04.21 19:10 08.04.21 19:39

  19. Internet für abgelegene Gebiete 4

    Fernando-05 | 08.04.21 16:29 08.04.21 17:20

  20. "eine SpaceX-Managerin" 2

    Mel | 08.04.21 15:44 08.04.21 16:03

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Stadt Haan, Haan

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. PS5 + HD Kamera für 549,99€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme