1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › SpaceX: Vierter Starship-Prototyp…

Die Bedienungsmannschaft gefährlicher als die Technik?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Bedienungsmannschaft gefährlicher als die Technik?

    Autor: norbertgriese 30.05.20 - 10:00

    Alle eilig am testen?

    Vielleicht wollte der Herr sich nicht über seine eilig bastelnden Kollegen äußern.

    Norbert

  2. Re: Die Bedienungsmannschaft gefährlicher als die Technik?

    Autor: Kleiber 30.05.20 - 10:51

    norbertgriese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alle eilig am testen?
    >
    > Vielleicht wollte der Herr sich nicht über seine eilig bastelnden Kollegen
    > äußern.
    >
    > Norbert

    Ja wir wissen mittlerweile alle das du Spacex und Tesla nicht leiden kannst.

  3. Re: Die Bedienungsmannschaft gefährlicher als die Technik?

    Autor: bofhl 02.06.20 - 14:28

    norbertgriese schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alle eilig am testen?
    >
    > Vielleicht wollte der Herr sich nicht über seine eilig bastelnden Kollegen
    > äußern.
    >
    > Norbert

    Nein - bezog sich auf die Herstellung so einiger Teile und den "Zuständen" bei den Zulieferern!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Unterföhring
  2. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  4. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 154,99€ (Vergleichspreis 185€)
  2. (u. a. Horizon: Zero Dawn - Complete Edition (PC) für 38,99€, Wreckfest für 12,99€, Sekiro...
  3. (u. a. Sandisk Extreme PRO NVMe 3D SSD 1TB M.2 PCIe 3.0 für 145,90€ (mit Rabattcode...
  4. (u. a. Edifier R1280DB PC-Lautsprecher für 99,90€, Acer X1626H DLP-Beamer für 449, Grundig VCH...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    Indiegames-Rundschau: Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster
    Indiegames-Rundschau
    Stadtbaukasten trifft Tentakelmonster

    Traumstädte bauen in Townscaper, Menschen fressen in Carrion und Bilderbuchgrusel in Creaks: Die neuen Indiegames bieten viel Abwechslung.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Licht aus, Horror an
    2. Indiegames-Neuheiten Der Saturnmond als galaktische Baustelle
    3. Indiegames-Rundschau Dunkle Seelen im Heavy-Metal-Rausch

    Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
    Golem on Edge
    Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

    Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
    Eine Kolumne von Sebastian Grüner

    1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
    2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
    3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt

    1. Playstation 5: Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung
      Playstation 5
      Dualsense verfügt über Akku mit 1.560 mAh Nennladung

      Der Akku im Gamepad der Playstation 5 verfügt über eine höhere Nennladung als bei der PS4. Ob das für längere Sessions reicht - unklar.

    2. Geofencing: Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt
      Geofencing
      Ausbremsen oder Abschalten von E-Scootern ist nicht erlaubt

      Laut Verleiher Voi dürfen E-Scooter-Anbieter nicht einfach über Geofencing das Tempo drosseln oder den Motor abschalten. Ankündigungen dazu seien nur ein Werbegag.

    3. Physik: Die Informationskatastrophe
      Physik
      Die Informationskatastrophe

      Die Menschheit produziert zur Zeit jährlich etwa 10 hoch 21 Bits an Informationen. Was passiert, wenn sich das weiter steigert?


    1. 18:19

    2. 17:56

    3. 17:34

    4. 17:17

    5. 17:00

    6. 16:31

    7. 15:35

    8. 15:08