1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sprachchat: Skype ermöglicht…

Ich habe mir einen Jitsi Server installiert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe mir einen Jitsi Server installiert

    Autor: ThomasLevering 06.04.20 - 16:24

    Ich habe mir einen Jitsi.org Server installiert.
    In einer Ubuntu VM, das ging für Linux erstaunlich problemlos.
    Mit 9Personen hat das gut 20Mbit Upload benötigt, von meinen 200Mbit FTTH

    Was noch verbessert werden kann, das jeder ohne Anmeldung auf dem Server eine Konferenz starten kann. Mit 1,2 klicks ist die VM auch wieder aus.

  2. Re: Ich habe mir einen Jitsi Server installiert

    Autor: ldlx 06.04.20 - 17:26

    Welche (Bild-/Audio)Qualität hast du mit 20 MBit/s Upload erreicht? Wie war die (gefühlte) Latenz?
    edit: für die Teilnehmer

    Start einer Konferenz geht doch nur durch Eingabe eines Namens, der Organisator kann dann noch ein PW festlegen.

    Ich stehe gerade eher vor der Frage, wie lange bei Nutzung öffentlicher Jitsi Server (meet.jit.si oder jitsi.hamburg.ccc.de) eine Sitzung erhalten bleibt, bevor diese gelöscht wird (und z. B. auch Organisator und Passwort gelöscht werden).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.04.20 17:26 durch ldlx.

  3. Re: Ich habe mir einen Jitsi Server installiert

    Autor: HeroFeat 06.04.20 - 17:35

    Man kann es durchaus so einrichten das nur bestimmte Personen eine Konferenz starten können. Aber damit schaffst du dir nur mehr Probleme. Warum nicht einfach einen Service für "alle" anbieten? Kostet einen ja nichts zusätzlich und Risiken enstehen dadurch auch nicht wirklich.

    Und was die Frage der "Haltbarkeit" von Sitzungen angeht: Die Sitzung endet direkt nachdem der letzte Teilnehmer die Sitzung verlassen hat.

  4. Re: Ich habe mir einen Jitsi Server installiert

    Autor: ThomasLevering 06.04.20 - 17:36

    Sobald der letzte raus ist, ist auch das Passwort weg.
    Man kann aber direkt ohne was zu machen wieder rein.

  5. Re: Ich habe mir einen Jitsi Server installiert

    Autor: bark 06.04.20 - 21:08

    Naja solange dabei Google stun Server verwendet werden ist das jetzt kein gewinn

  6. Re: Ich habe mir einen Jitsi Server installiert

    Autor: Mixermachine 06.04.20 - 21:58

    Funktioniert Jitsi auch im Container hinter einem SSL reverse Proxy?

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. HiSolutions AG, Nürnberg, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 12,99€
  2. 39,99€ (Release: 25. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de