1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stadtnetz: Netcologne hat 25…

Bitte weiter so

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bitte weiter so

    Autor: StKlaus 05.04.17 - 23:17

    Bitte weiter so machen und fleissig Glasfaser legen, denn einzig der Konkurrenzdruck und Wettbewerb zwingt Telekom dazu auch Glas zu legen - sonst würden sie noch die nächsten 50 Jahre DSL als Spitzentechnologie feiern.

  2. Re: Bitte weiter so

    Autor: Squirrelchen 06.04.17 - 07:14

    StKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte weiter so machen und fleissig Glasfaser legen, denn einzig der
    > Konkurrenzdruck und Wettbewerb zwingt Telekom dazu auch Glas zu legen -
    > sonst würden sie noch die nächsten 50 Jahre DSL als Spitzentechnologie
    > feiern.

    Pff... uns Kölner juckt das gar nicht. Die Telekom hat hier keine Schnitte. Die einen bleiben beim Stadteigenen Carrier und den Rest hat UnityMedia sich gekrallt.

    Die Telekom dürfte hier kaum Kunden haben.

    ------------------
    Ich könnte Ausnussen vor Nussigkeit!

    Es grüßt,
    Dat Hörnchen

  3. Re: Bitte weiter so

    Autor: Ovaron 06.04.17 - 16:49

    StKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte weiter so machen und fleissig Glasfaser legen, denn einzig der
    > Konkurrenzdruck und Wettbewerb zwingt Telekom dazu auch Glas zu legen

    Sehe ich genauso.

    > sonst würden sie noch die nächsten 50 Jahre DSL als Spitzentechnologie
    > feiern.

    Oh, genau das tut sie. Sie verlegt massiv Glas und feiert DSL als Spitzentechnologie.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence Analyst (m/w/d)
    Hays AG, Sachsen-Anhalt
  2. Senior-Softwareentwickler / Software Developer Embedded Linux (Informatiker / Ingenieur Elektrotechnik ... (m/w/d)
    S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen
  3. Data Manager (m/w/d)
    Techtronic Industries Central Europe GmbH, Hilden
  4. ERP-Consultant (m/w/d)
    Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 2,95€/Monat (statt 9,95€/Monat)
  2. 34,99€ (UVP 89,99€)
  3. (u. a. Tower-Gehäuse & CPU-Kühler von Raijintek)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Fake-Polizei-Anrufe: Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden
    Fake-Polizei-Anrufe
    Bundesnetzagentur meldet starken Anstieg von Beschwerden

    Seit März wachsen die Beschwerden stark an, weil Betrüger automatische Ansage von Polizei, BKA, Interpol oder Europol versenden. Dabei täuschen sie echte Telefonnummern vor.

  2. 5G: Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI
    5G
    Huawei und Ericsson erfreut über Sicherheitscheck des BSI

    Huawei betont, dass seine Produkte bereits nach ähnlichen Kriterien wie jetzt vom BSI auditiert wurden. Auch Ericsson will voll kooperieren.

  3. 5G: Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen
    5G
    Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen

    Strommasten könnten dabei helfen, neue 5G-Mobilfunkstationen zu bauen, ebenso wie Straßenlaternen oder Litfaßsäulen. Doch das hat Tücken.


  1. 23:59

  2. 18:32

  3. 17:54

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 16:30

  7. 16:00

  8. 15:45