Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Trek Discovery: Die verflixte…

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge

Die erste Staffel von Star Trek Discovery hat stark angefangen und ist dann immer besser geworden. Leider haben die Autoren offenbar ihren eigenen Ideen nicht vertraut. Achtung Spoiler!

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum Star Trek Discovery nicht so gut ankommt... (Seiten: 1 2 ) 32

    martymarty | 15.02.18 16:23 01.12.18 01:36

  2. Anschlag auf die Klingonen - Praxis anstatt Kronos? 2

    suit1337 | 20.02.18 16:27 21.02.18 17:05

  3. Star Trek hat mich nie wirklich interessiert.... 12

    b1n0ry | 17.02.18 12:58 20.02.18 21:51

  4. Habt ihr eine andere Serie gesehen? 10

    TheRealOne85 | 14.02.18 06:41 20.02.18 14:03

  5. Ich behaupte das Gegenteil... (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 91

    Bigfoo29 | 13.02.18 16:09 20.02.18 11:53

  6. Es wäre ja nicht die erste ST-Serie mit schwacher erster Staffel... 8

    Freiheit statt Apple | 17.02.18 12:22 18.02.18 22:41

  7. Als der Part mit dem Parallel-Universum begann... 4

    Weyland Yutani | 15.02.18 12:51 17.02.18 09:33

  8. Übertriebene Staffelfinale sind nichts neues 1

    Achranon | 17.02.18 00:26 17.02.18 00:26

  9. Zu viel, zu schnell 4

    togotob | 15.02.18 16:06 16.02.18 18:46

  10. >Die erste Staffel von Star Trek Discovery hat stark angefangen und ist dann immer besser geworden 1

    herscher12 | 16.02.18 17:12 16.02.18 17:12

  11. Frage zu Ash/Voq 6

    El-Duderino | 16.02.18 08:32 16.02.18 13:40

  12. Hmm... 2

    DerCaveman | 16.02.18 11:05 16.02.18 11:38

  13. Sporenantrieb (Seiten: 1 2 ) 34

    ArcherV | 13.02.18 18:43 16.02.18 10:41

  14. Mir hats gefallen (Seiten: 1 2 ) 33

    Gravitationsbombe | 13.02.18 16:07 16.02.18 08:11

  15. Discovery = Beste Star Trek Serie -ever- (Seiten: 1 2 ) 38

    elitezocker | 14.02.18 12:36 15.02.18 21:41

  16. [OT] Star Trek vs Star Wars vs BSG vs Farscape vs Mass Effect vs Andromeda crossover 1

    ArcherV | 15.02.18 21:26 15.02.18 21:26

  17. Discovery Hater Comment Bingo (Seiten: 1 2 3 4 ) 65

    ArcherV | 13.02.18 17:36 15.02.18 19:55

  18. Also ohne direkt auf die Thematik "Star Trek" einzugehen.. (Seiten: 1 2 ) 23

    Flexy | 14.02.18 21:42 15.02.18 17:10

  19. Wegen Discovery musste die Steigerungsform von Plothole gefunden werden... (Seiten: 1 2 ) 36

    gutenmorgen123 | 13.02.18 17:22 15.02.18 10:26

  20. Kelvin-Zeitlinie oder nicht..? 8

    Cassiel | 13.02.18 16:49 15.02.18 04:18

  21. Start Trek ohne Sexbombe ... 12

    redmord | 14.02.18 14:24 15.02.18 04:13

  22. Mach mal Schluss 5

    JTR | 13.02.18 19:42 14.02.18 22:37

  23. Schnelles Ende wegen neuen Zielen 1

    gfa-g | 14.02.18 18:21 14.02.18 18:21

  24. Es ist eine reine Actionserie 1

    gaelic | 14.02.18 17:36 14.02.18 17:36

  25. The Orville... 9

    Sonicspeed | 14.02.18 11:04 14.02.18 17:13

  26. Star Trek Discovery in einem Satz: (Seiten: 1 2 ) 37

    azeu | 14.02.18 09:36 14.02.18 16:11

  27. Sehe den Artikel fast überall umgekehrt 4

    Rock_Bottom | 13.02.18 18:43 14.02.18 15:17

  28. Stuss-Serie. (Seiten: 1 2 ) 35

    Arkarit | 13.02.18 15:55 14.02.18 14:31

  29. Sporenantrieb gut integriert? 16

    picaschaf | 13.02.18 16:33 14.02.18 13:48

  30. Und hat immer noch nix mit Star Trek zu tun 17

    Allandor | 13.02.18 15:48 14.02.18 10:58

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

  1. Microsoft: Support für Windows 10 Mobile endet dieses Jahr
    Microsoft
    Support für Windows 10 Mobile endet dieses Jahr

    Microsoft hat offiziell einen Termin für das Supportende für Windows 10 Mobile bekanntgegeben. Ab Dezember 2019 wird es keine Updates mehr für das Smartphone-Betriebssystem geben. Microsoft rät zum Wechsel auf Android oder iOS.

  2. Digitaler Assistent: Google Assistant erlaubt mehrere Befehle in einem Zuruf
    Digitaler Assistent
    Google Assistant erlaubt mehrere Befehle in einem Zuruf

    Die Nutzung des Google Assistant wird einfacher. Anwender können zwei bis drei Befehle mit einem Zuruf ansagen, diese arbeitet das Gerät nacheinander ab. Der Nutzer muss nicht erst warten, bis ein Kommando ausgeführt wird.

  3. Symfonisk: Ikea bringt Sonos-kompatible Lautsprecher
    Symfonisk
    Ikea bringt Sonos-kompatible Lautsprecher

    Es gibt neue Details zur Zusammenarbeit zwischen Ikea und Sonos. Das schwedische Möbelhaus Ikea will im August Multiroom-Lautsprecher unter der Bezeichnung Symfonisk auf den Markt bringen, in denen Sonos-Technik stecken wird.


  1. 11:46

  2. 11:08

  3. 10:43

  4. 15:39

  5. 15:13

  6. 14:16

  7. 13:17

  8. 09:02