1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Trek: Enterprise: Mit Warp…

Beste Startrek-Serie aller Zeiten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: Crass Spektakel 24.09.21 - 12:28

    Schön daß das mal jemand anspricht. Enterprise war einfach SPITZE.

    Gerade die Reduktion des Technogebabbels und das Hervorheben des Entdeckens und Forschens kam PERFEKT rüber. Die Schauspieler waren keine geleckten Lackaffen sondern wirkten enorm autentisch und vor allen Dingen: Keine Prime-Direktive.

  2. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: MeinSenf 24.09.21 - 13:30

    Ja!

  3. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: LH 24.09.21 - 13:36

    "Beste Startrek-Serie aller Zeiten"

    Nicht wirklich. Aber natürlich hat am Ende alles seine Fans. Aber die Serie wurde aus guten Gründen abgesetzt, der ausbleibende Erfolg bei den Zuschauern war kein Zufall.

    Vielleicht hätte eine Staffel 5 im Stil von Staffel 4 die Fans auf Dauer überzeugen können, aber dazu kam es nun einmal nicht.

    Sagen wir es, wie es ist: Mit dem furchtbaren Titellied konnte die Serie nicht überleben. Nostalgie lässt es heute bei einigen erträglich erscheinen, aber damals war es eine schwere Last für die Serie, noch mehr als die mauen Figuren der Serie.

  4. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: LordSiesta 24.09.21 - 19:30

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gerade die Reduktion des Technogebabbels und das Hervorheben des Entdeckens
    > und Forschens kam PERFEKT rüber. Die Schauspieler waren keine geleckten
    > Lackaffen sondern wirkten enorm autentisch

    Das Raumschiff selbst übrigens auch. Statt schwarz glänzender Flächen voller Blinklichter gab's auf der NX-01-Brücke überall nacktes Metall, Haltegriffe und verschiedene Armaturen. Das fand ich deutlich realistischer als das Wohnzimmer auf der TNG-Enterprise. Bei der flogen bei jedem Rempler gleich Leute durch den Raum, weil die sich nirgends festhalten konnten.

  5. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: Morons MORONS 24.09.21 - 22:12

    Mit T'Pol hatten die auch eine Charakter am Start, der so interessant wie Seven of Nine war.

  6. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: P0.05 24.09.21 - 22:29

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön daß das mal jemand anspricht. Enterprise war einfach SPITZE.
    >

    Ich mochte die Serie damals auch sehr.

    Jetzt mit mehr Lebenserfahrung bin ich seit einem Jahr dabei, sie noch einmal durchzuschauen. Tatsächlich fallen mir die Kritikpunkte nun mehr auf als früher. Bei den Charakteren, den Handlungen und den Dialogen hätte man sich teils mehr Mühe geben können, das war in den vorangegangenen Serien oft besser, außer bei vielleicht bei Voyager.

    Trotzdem schätze ich die Serie weiterhin. Dank HD, ausreichend Budget (zumindest in den ersten Staffeln) und einem eingespielten Produktionsteam ist Enterprise optisch angenehm anzuschauen. Die Charaktere sind eher kumpelhaft und lebensnah. Viele Episoden machen einfach Spaß zu schauen.

  7. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: sosohoho 25.09.21 - 11:17

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...] Die Schauspieler waren keine geleckten
    > Lackaffen sondern wirkten enorm autentisch und vor allen Dingen: Keine
    > Prime-Direktive.

    Ja, eine Vulkanierin mit aufgespritzen Lippen und Brustimplantaten - super authentisch und überhaupt nicht lackaffenmäßig. Aber total das krasse Spektakel.

  8. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: recluce 26.09.21 - 00:01

    sosohoho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Crass Spektakel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > [...] Die Schauspieler waren keine geleckten
    > > Lackaffen sondern wirkten enorm autentisch und vor allen Dingen: Keine
    > > Prime-Direktive.
    >
    > Ja, eine Vulkanierin mit aufgespritzen Lippen und Brustimplantaten - super
    > authentisch und überhaupt nicht lackaffenmäßig. Aber total das krasse
    > Spektakel.

    Auch nicht absurder als ein schwarzer Vulkanier. Schau Dir halt den woken Discovery-Mist an, wenn Dir das besser passt

  9. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: Bendix 26.09.21 - 08:38

    LH schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Sagen wir es, wie es ist: Mit dem furchtbaren Titellied konnte die Serie
    > nicht überleben.

    Ich wage einfach mal die These, dass die Serie nicht wegen des Titelliedes "gescheitert" ist.

  10. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: Nore Ply 26.09.21 - 12:38

    sosohoho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, eine Vulkanierin mit aufgespritzen Lippen und Brustimplantaten

    Da Du Dich ja sehr intensiv mit ihren Brüsten beschäftigt zu haben scheinst - wie kommst Du denn darauf dass die Implantate sind?

  11. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: Bendix 26.09.21 - 13:26

    https://glamourfame.com/jolene-blalock-plastic-surgery-real-truth

    Ganz unwahrscheinlich scheint es zumindest nicht zu sein.

  12. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: LordSiesta 26.09.21 - 16:28

    recluce schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch nicht absurder als ein schwarzer Vulkanier.

    Schwarze Vulkanier sind ganz normal im Kanon. Warum auch nicht, Vulcan ist ja auch so ein Geröllklumpen wie die Erde, die an einigen Stellen mehr Sonnenlicht abbekommt als an anderen.

  13. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: peterbruells 27.09.21 - 10:39

    LordSiesta schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das Raumschiff selbst übrigens auch. Statt schwarz glänzender Flächen
    > voller Blinklichter gab's auf der NX-01-Brücke überall nacktes Metall,
    > Haltegriffe und verschiedene Armaturen. Das fand ich deutlich realistischer
    > als das Wohnzimmer auf der TNG-Enterprise. Bei der flogen bei jedem Rempler
    > gleich Leute durch den Raum, weil die sich nirgends festhalten konnten.

    Gab es Sicherheitsgurte?

    Beides ist Quatsch.

    Wenn man Gravtechnik hat, sollte gar nichts ruckeln. Und sich festhalten? Klar, kann man machen. Nützt nur nichts, denn realitzisch sind die „kleinen Rempler“ im Bereich von dutzenden von G.

    Genausogut kann man versuchen sich in eine Achterbahn zu setzen und sich bei Bedarf festzuhalten.

  14. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: Bendix 27.09.21 - 11:00

    Möchtest du jetzt etwa sagen Star Trek ist nicht realistisch?

    o.O

  15. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: Bluejanis 12.10.21 - 12:07

    Habe Star Trek Enterprise erst vor wenigen Monaten gesehen und die Serie hat mir gut gefallen. Optisch deutlich besser als die anderen. Titelmusik fand ich dort tatsächlich besser als bei den anderen Serien, wobei der Teil bei Netflix eh meist geskippt wird.

    Fand es nur schade, dass bereits nach 4 Staffeln Schluss war, sonst gab es ja meist 7 Staffeln.

  16. Re: Beste Startrek-Serie aller Zeiten

    Autor: Commanderluk 19.10.21 - 20:17

    Mir gefiel die die Titelmusik eigentlich sehr gut, die Anderen habe Ich beim ersten Mal hören geskipt. Nur weil es kein abgespacesdes Theremin Specktakel ist, muss es ja nicht schlecht sein.
    Außerdem passt es zur Thematik von Star Trek Enterprise, nur mal so am Rande.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Support Engineer (m/w/d)
    Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. Software Entwickler / Anwendungsentwickler JAVA JEE (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München, Saarbrücken
  3. Serviceexperte (m/w/d) IT Identity Management (IDM) & AD
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. (Senior) Software Entwickler C# (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Darmstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€ (Release 28.10.)
  2. (u. a. Starter Edition für 5,99€, Marching Fire Edition für 11,50€, Complete Edition für 22...
  3. (u. a. Elite Dangerous für 6,99€, Planet Coaster für 10,50€, Struggling für 5,85€)
  4. 39,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de