1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Statt Abholung: Bundesdruckerei…

Warum aufs Amt zum beantragen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Warum aufs Amt zum beantragen?

    Autor: SP1D3RM4N 13.05.22 - 16:04

    Ich dachte, dass ich mich komplett digital ausweisen kann, mit der AusweisApp2. Da könnte ich doch direkt meinen Pass beantragen. Ein Biometrisches Foto soll ja auch maschinenlesbar sein, also muss es doch möglich sein ein Foto hochzuladen.

    Aber gut, dass kommt dann ja vielleicht im zweiten Schritt und ich hab meinen Pass ja noch ein paar Jahre. :)

  2. Re: Warum aufs Amt zum beantragen?

    Autor: pmh86143 13.05.22 - 16:07

    SP1D3RM4N schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte, dass ich mich komplett digital ausweisen kann, mit der
    > AusweisApp2. Da könnte ich doch direkt meinen Pass beantragen. Ein
    > Biometrisches Foto soll ja auch maschinenlesbar sein, also muss es doch
    > möglich sein ein Foto hochzuladen.
    >
    > Aber gut, dass kommt dann ja vielleicht im zweiten Schritt und ich hab
    > meinen Pass ja noch ein paar Jahre. :)

    Leider sind die Dienste, die man mit der "AusweisApp2" nutzen kann noch sehr begrenzt. Einen neuen Ausweis beantragen gehört wohl noch nicht dazu. In einigen Städten geht aber wohl die Zulassen eines Fahrzeugs damit. Das war für mich bisher einer der bürokratischsten Akte in Deutschland mit Handzetteln usw.

  3. Re: Warum aufs Amt zum beantragen?

    Autor: SP1D3RM4N 13.05.22 - 16:19

    Zulassen und abmelden klappt bei mir schon, auch bekomme ich meine Rentenauskunft digital angezeigt. Nur schade, dass ich mich wegen sowas eben wieder auf den Weg ins Amt machen muss. Da geht ja immer ein halber Urlaubstag drauf.

  4. Re: Warum aufs Amt zum beantragen?

    Autor: Comicbuchverkäufer 13.05.22 - 18:44

    Das Foto und das der auf dem Foto wirklich du bist, wird wohl das Hauptproblem sein.

    Ich erinnere mich, als damals die Fotos auf der Krankenkassenkarte pflicht wurden und man diese schon damals digital hochgeladen konnte, habe ein paar Witzbolde "Donald Duck" hochgeladen und dann tatsächlich eine Karte mit diesem Foto bekommen.

  5. Re: Warum aufs Amt zum beantragen?

    Autor: der_schatten 13.05.22 - 19:46

    und natürlich die neue Fingerabdruckpflicht machen das Amt wohl nötig

  6. Re: Warum aufs Amt zum beantragen?

    Autor: Faksimile 13.05.22 - 20:33

    SP1D3RM4N schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zulassen und abmelden klappt bei mir schon, auch bekomme ich meine
    > Rentenauskunft digital angezeigt. Nur schade, dass ich mich wegen sowas
    > eben wieder auf den Weg ins Amt machen muss. Da geht ja immer ein halber
    > Urlaubstag drauf.
    Hat eine Stunde Zeit gekostet. War die Pause im HO eben ein wenig länger. Na und.

  7. Re: Warum aufs Amt zum beantragen?

    Autor: Extrawurst 13.05.22 - 21:18

    Faksimile schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SP1D3RM4N schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Zulassen und abmelden klappt bei mir schon, auch bekomme ich meine
    > > Rentenauskunft digital angezeigt. Nur schade, dass ich mich wegen sowas
    > > eben wieder auf den Weg ins Amt machen muss. Da geht ja immer ein halber
    > > Urlaubstag drauf.
    > Hat eine Stunde Zeit gekostet. War die Pause im HO eben ein wenig länger.
    > Na und.

    Ich finde diese Digitalverliebtheit bei diesem Thema auch sehr absonderlich.
    Wie oft geht man im Leben schon auf irgendwelche Ämter, wo man sich mit Ausweis identifizieren muss?

    Oder gibt es ernsthaft Leute, die alle paar Monate ein Auto an- und wieder abmelden?

  8. Re: Warum aufs Amt zum beantragen?

    Autor: ZweiterUser 13.05.22 - 22:21

    Da ja demnächst alles digital sein muss hätte ich gerne gewusst wie viel Geld ich rausbekommen wenn ich wieder dorthin muss...

  9. Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht?

    Autor: treysis 16.05.22 - 12:25

    Extrawurst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Faksimile schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > SP1D3RM4N schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Zulassen und abmelden klappt bei mir schon, auch bekomme ich meine
    > > > Rentenauskunft digital angezeigt. Nur schade, dass ich mich wegen
    > sowas
    > > > eben wieder auf den Weg ins Amt machen muss. Da geht ja immer ein
    > halber
    > > > Urlaubstag drauf.
    > > Hat eine Stunde Zeit gekostet. War die Pause im HO eben ein wenig
    > länger.
    > > Na und.
    >
    > Ich finde diese Digitalverliebtheit bei diesem Thema auch sehr
    > absonderlich.
    > Wie oft geht man im Leben schon auf irgendwelche Ämter, wo man sich mit
    > Ausweis identifizieren muss?
    >
    > Oder gibt es ernsthaft Leute, die alle paar Monate ein Auto an- und wieder
    > abmelden?

    Gerade, weil man es selten tut, gibt es viel Optimierungspotenzial. Gehe ich jeden Tag aufs Amt, weiß ich genau, was ich brauche, wo ich hin muss, etc.

    Warum soll ich mir denn extra die Mühe machen, auch wenn es nur 1x alle paar Jahre ist? Das ist doch ein Bullshit-Argument?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.22 12:25 durch treysis.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für Tools und Toolketten
    Elektronische Fahrwerksysteme GmbH, Wolfsburg
  2. Referentin (m/w/d) strategisches Business Development
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen am Rhein
  3. Chef-Architekt (m/w/d) für Software-Produktneuentwicklu- ng in der Sensortechnik
    mi.ro Personalberatung, Stuttgart
  4. Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) - Intelligente Produktion und Digitale Zwillinge
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Starship Troopers - Terran Command für 16,49€, Cyberpunk 2077 für 15,49€, Destiny 2...
  2. 126,04€ (günstig wie nie, UVP 179,99€)
  3. 18,08€ (günstig wie nie, UVP 37,55€)
  4. (von Samsung, AOC, Gigabyte, MSI & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de