1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steve Coast und Bing…

Microsoft profitiert ....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft profitiert ....

    Autor: nullpointer 25.11.10 - 11:09

    .... vom verbesserten Karten Material. Der Zugewinn für M$ ist sehr hoch und zeigt wie käuflich communities sind. Die frage ist ob es noch kleingedrucktrs gibt?!?

  2. Beide Seiten profitieren ,,, und andere auch

    Autor: Kaktee 25.11.10 - 11:40

    Warum käuflich? Die Bedingungen für die Nutzung von OpenStreetMap sind klar definiert, daran ändert sich nichts. Und jeder kann es nutzen.

    Wenn MS nun Karten zur Verfügung, dann wird das OSM-Material besser, und damit hat jeder etwas davon. Vor allem derjenige, der per GPS irgendwo unterwegs ist.

    Find ich gut, dass MS die Karten liefert. Da könnten sich andere Firmen ein Beispiel nehmen.

  3. Re: Beide Seiten profitieren ,,, und andere auch

    Autor: unwissender-n00b 25.11.10 - 12:14

    ist es wirklich so? man könnte jetzt Herrn Coast unterstellen, dass er schon früher wusste dass er zu M$ wechselt, und deshalb den wechsel der Lizenz so eifrig angestrebt hat (mit M$ abgesprochen?). wer hat sich den die neue ODbL Lizenz genau angeschaut, evtl. gibts lücken die der M$ mehr rechte einräumen?
    aber, wie immer, hab ich am wenigsten ahnung von den sachen. vielleicht ist es nur ein großer zufall und die M$ hat wirklich die spendier-hose an und will einfach mal so, die teuer eingekauften fotos an OSM spenden ohne gegenleistung.

  4. Re: Microsoft profitiert ....

    Autor: dsdsd 25.11.10 - 14:47

    >vielleicht ist es nur ein großer zufall und die M$ hat wirklich die spendier-hose an und will einfach mal so, die teuer eingekauften fotos an OSM spenden ohne gegenleistung.

    So ein Schwachsinn. Wo MS profitiert ist doch sonnenklar, sie könne Daten nutzen, für die sie sonst viele Millionen hinblättern müßten. Sie habe insofern ein starkes interesse, das die Daten weiter von der community gepflegt und verbessert werden. Die Rechte an den Luftbildern hat MS eh schon, es kosten sie also nichts, diese "großzügig" zur Verfügung zu stellen. Trozdem Profitiert das OSM Projekt davon, wie auch von unterstützung bei der Infrastruktur.

    Die Lizenz habe ich wie viele anderen genau gelesen. Sie auch OSM info seite dazu: http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:ODbL/Wir_wechseln_die_Lizenz.

    Im wesentlichen geht es darum, rechtssicherheit zu schaffen, da die CC Lizenzen für Daten schlecht geeignet sind. Die Daten sind weiterhin frei, und auch die share alike Klausel bleibt bestehen, d.h. MS muß Veränderungen an den Daten auch wieder frei verügbar machen.

  5. Re: Microsoft profitiert ....

    Autor: unwissender-n00b 25.11.10 - 14:56

    vielen dank für die aufklärung! ich hab dem Lizenz-wechsel zugestimmt und zusätzlich meine arbeit als PublicDomain gekennzeichnet! ich hoffe die restlichen leute folgen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. (Junior) .NET Entwickler (m/w/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. Senior-IT-Architekt Mobile-App Entwicklung (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd, Wuppertal
  4. Anwendungsentwicklerin / Anwendungsentwickler (m/w/d)
    Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 999€ (Vergleichspreis ca. 1.150€)
  2. 44€
  3. (u. a. A40 TR Over-Ear-Headset PC, PS5,PS4 fjür 135,99€ + MixAmp Pro TR für 225,99€, A50...
  4. Die Top Deals am Black Friday bei Amazon, Media Markt, Otto & Co.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de