1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stiftung Warentest: Telekom braucht…

totgeburt *kt*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. totgeburt *kt*

    Autor: mangold 30.11.12 - 19:13

    kt

  2. Re: totgeburt *kt*

    Autor: Tachim 30.11.12 - 19:29

    nicht mehr und nicht weniger als der ePerso.. oder nutzt den jemand von euch?
    Das erste, was ich gemacht hab, war mitm Nagel und nem Hammer den Chip zu "entwerten".. der Sache trauch ich einfach nicht.

  3. Re: totgeburt *kt*

    Autor: Satan 30.11.12 - 19:41

    > nicht mehr und nicht weniger als der ePerso.. oder nutzt den jemand von euch?
    Ich hab noch bis 2015 den alten, und bin auch nicht traurig darum.

  4. Re: totgeburt *kt*

    Autor: Eyesonly 30.11.12 - 20:09

    Tachim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicht mehr und nicht weniger als der ePerso.. oder nutzt den jemand von
    > euch?
    > Das erste, was ich gemacht hab, war mitm Nagel und nem Hammer den Chip zu
    > "entwerten".. der Sache trauch ich einfach nicht.

    du weisst schon, das du nicht Eigentümer bist?

    Vielleicht belangen sie dich für die Beschädigung? Wohl eher nicht, auch wenn es möglich wäre.

    Ich halte von dem zeug auch nix, diese "Mail"s sind nix besonderes. technisch einfach genau das was ich mir für normal mail gewünscht hätte und kein hexenwerk. Und dafür wollen die unmengen an geld... nene

  5. Re: totgeburt *kt*

    Autor: DerNamenlose01 30.11.12 - 21:13

    Tachim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > .. der Sache trauch ich einfach nicht.

    hattest du dabei deine alufolienmütze auf dem kopf?

  6. Re: totgeburt *kt*

    Autor: __destruct() 30.11.12 - 21:26

    DerNamenlose01 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tachim schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > .. der Sache trauch ich einfach nicht.
    >
    > hattest du dabei deine alufolienmütze auf dem kopf?

    Mütze!? Das ist ein Hut, also bitte. Man macht sich doch nicht lächerlich.


    B2T: Ich sehe es genauso wie der TE. Ich habe nichts gegen einen elektronischen Personalausweis generell, aber gegen diesen habe ich richtig viel.

  7. Re: totgeburt *kt*

    Autor: theFiend 01.12.12 - 00:04

    Es ist bei diesen Themen immer das gleiche: zu viele Köche verderben den Brei.
    Weil der Staat ja Angst hat EIN System zu schaffen, dem sich dann verschiedene Anbieter anschließen können, lässt man x Firmen mit x Standards mal drauf losmachen, um dann irgendwann die Methode mit den geringsten Wiederständen zu selektieren.

  8. Re: totgeburt *kt*

    Autor: divStar 01.12.12 - 03:23

    Also ich sehe effektiv keinen Grund ePerso oder was weiß ich zu nutzen - ebenso wenig wie diese DE-Mails, bei den die "Versender" ordentlich Geld abräumen wollen - für dieselbe Leistung, die es auch kostenlos (mit Werbung, die mich nicht weiter stört) gibt.

    Solange es keine echten Gründe dafür gibt, werde ich das ganze Zeugs auch nicht nutzen, denn die Gefahren überwiegen heutzutage mehr... Identitätsdiebstahl, staatliche und unbegründete Datensammlung und -verfolgung sind für mich die Killer des ePersonalausweises und aller sonstigen staatlich "geförderten" E-Nutzungen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rentschler Biopharma SE, Laupheim
  2. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  3. 10X Innovation GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Schock GmbH, Regen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...
  2. (-82%) 11,00€
  3. 44,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de