Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Straßenfotos: Google Street View in…

Warum ist die Google Zentrale verpixelt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum ist die Google Zentrale verpixelt?

    Autor: Frage 18.11.10 - 19:45

    LOL?

  2. Re: Warum ist die Google Zentrale verpixelt?

    Autor: Trollversteher 18.11.10 - 19:51

    Vermutlich haben die einen deutschen Mitarbeiter, der Widerspruch eingelegt hat ;)

  3. Re: Warum ist die Google Zentrale verpixelt?

    Autor: Frage 18.11.10 - 19:52

    Trollversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vermutlich haben die einen deutschen Mitarbeiter, der Widerspruch eingelegt
    > hat ;)

    Achne. War Google nicht der Verein der Daten sammelt aber selber lieber hinter verschlossenen Türen bleibt?

  4. Re: Warum ist die Google Zentrale verpixelt?

    Autor: Trollversteher 18.11.10 - 20:02

    So sieht's wohl aus...

  5. Re: Warum ist die Google Zentrale verpixelt?

    Autor: ksjgsfib 18.11.10 - 20:07

    naja...guck dir die verlinkten fotos dazu mal an....für so ne zentrale würde ich mich auch schämen XD

  6. Re: Warum ist die Google Zentrale verpixelt?

    Autor: Googler 18.11.10 - 20:27

    Warum sollte die Google Zentrale denn verpixelt worden sein? Manche sehen wohl nur das was sie sehen wollen bzw. glauben zu sehen, was sie sehen wollen, was?

    Wenn man sich das verpixelte Gebäude und vor allen die dort ansässigen Firmen bzw. deren Adressen einfach einmal anschaut dann würde auffallen, dass in dem verpixelten Gebäude eine Firma Namens „net:dialogs GmbH Informationstechnologie“ und „bdp Bormann Demant & Partner | Rechtsanwälte Steuerberater Wirtschaftsprüfer“ ansässig sind und das es sich hierbei nicht um die ABC-Straße 19, sondern die ABC-Straße 21 handelt.

    Im Gebäudekomplex, welcher zur ABC-Straße 19 gehört ist beispielsweise, wie deutlich zusehen, auch das „Norwegisches Fremdenverkehrsam Innovation Norway“ ansässig und dieses Gebäude ist deutlich zu sehen und auch nicht verpixelt.

    Und wenn man sich jetzt einmal Googles Adresse in Hamburg anschaut, dann siehe da:

    Google Hamburg
    Google Germany GmbH
    ABC-Strasse 19
    20354 Hamburg

    Google sitz gar nicht in der ABC-Straße 21 sondern in der ABC-Straße 19!

    Einfach einmal dem Link folgen
    http://maps.google.de/maps?hl=de&q=ABC-Stra%C3%9Fe+19,+Hamburg&um=1&ie=UTF-8&hq=&hnear=ABC-Stra%C3%9Fe+19,+D-20354+Hamburg&gl=de&ei=pnnlTPzXFJHNswbrrpyxCw&sa=X&oi=geocode_result&ct=title&resnum=1&ved=0CBcQ8gEwAA

    und dann beim markiertes Ziel auf StreetView klicken, tadaaa...

  7. So ein SCHWACHSINN

    Autor: Manfred N. 18.11.10 - 20:37

    Frage schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LOL?

    Die ganze "Meldung" ist gefaket.

  8. Re: Warum ist die Google Zentrale verpixelt?

    Autor: Metoo 18.11.10 - 21:06

    Kann dem nur zustimmen! Und wenn man sich wirklich einmal die Mühe gemacht hätte die Menschenmassen vor dem Gebäude einmal genauer anzuschauen, dann wäre einem aufgefallen, dass die Menschen rechts und links sogar alles Google-Mitarbeiter sind. Nicht nur, dass überall die Google-Farben zu sehen sind, nein diese Leute halten auch Schilder, Plakate und Flaggen hoch auf denen der Google-Schriftzug zu lesen ist. Dort steht sogar eine Metaplan-Wand auf der groß und breit „Open Office Google Germany“ zu lesen ist. Auch sieht man unzählige Menschen mit Google-T-Shirts, Pompons, ... und ein großes lustiges rotes Monster ist sogar auch noch zu sehen... :o)

    Siehe auch:
    http://maps.google.de/maps?ie=UTF8&ll=53.55412,9.985853&spn=0,0.004117&z=19&layer=c&cbll=53.554173,9.986326&panoid=3Ds0Jp9UTeDAiaMukmEo1g&cbp=12,211.67,,0,25.02

  9. Re: Warum ist die Google Zentrale verpixelt?

    Autor: Riesen-Pokemon 18.11.10 - 21:45

    Irgendwie ist der rote Riesen-Pokemon ja schon ein wenig knuddelig... ;)

  10. Re: neee... Der Pizza-Service

    Autor: Anonymer Nutzer 18.11.10 - 22:33

    ist der Verursacher gewesen :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. BWI GmbH, Berlin, München, Nürnberg, Rheinbach
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  4. TÜV SÜD Gruppe, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€
  2. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Edifier R1700BT für 114,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
    iPad OS im Test
    Apple entdeckt den USB-Stick

    Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
    2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
    3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
    Erneuerbare Energien
    Die Energiewende braucht Wasserstoff

    Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
    Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

    1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
    2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
    3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

    1. Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser
      Festnetz
      Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

      Die Deutsche Telekom hat überraschend den Spitzenplatz bei der Versorgung mit FTTH für sich beansprucht. Zugleich gibt die Telekom zu, dass deutlich weniger als die Hälfte der versorgten Haushalte FTTH auch buchen.

    2. Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten
      Arbeitsspeicher
      Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

      AMDs Zen-2-CPUs unterstützen offiziell DDR4-3200, können aber auch mit deutlich höher getaktetem Speicher umgehen. Ein umfangreicher Test zeigt, dass DDR4-3733 mit relativ straffen Latenzen derzeit das Optimum für die Ryzen 3000 darstellt, weil so auch die interne Fabric-Geschwindigkeit steigt.

    3. UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate
      UL 3DMark
      Feature Test prüft variable Shading-Rate

      Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel in den nächsten Monaten: Per Variable Rate Shading werden in PC-Spielen bestimmte Bereiche mit weniger Aufwand gerendert, idealerweise solche, die nicht ins Auge fallen. Der 3DMark zeigt bald, wie unter Direct3D 12 die Bildrate ohne größere Qualitätsverluste steigen soll.


    1. 19:25

    2. 18:00

    3. 17:31

    4. 10:00

    5. 13:00

    6. 12:30

    7. 11:57

    8. 17:52