1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Amazon Video soll…

AMC, HBO und BBC

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AMC, HBO und BBC

    Autor: Dino13 27.11.15 - 14:34

    All diese Anbieter zählen nicht? Oder wie darf man sich das jetzt genau vorstellen?

  2. Re: AMC, HBO und BBC

    Autor: RedRanger 27.11.15 - 14:44

    Das geht so aus dem Text nicht hervor. Aber da wir, also zumindest ich, Teil des deutschen Markts sind, ist das wohl eh nicht interessant.

    Einen legalen, einfachen Weg, auf die Online-Angebote der interessanten Sender zuzugreifen, wird es wohl noch länger nicht geben.

  3. Re: AMC, HBO und BBC

    Autor: Mrdowst 27.11.15 - 15:00

    RedRanger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen legalen, einfachen Weg, auf die Online-Angebote der interessanten
    > Sender zuzugreifen, wird es wohl noch länger nicht geben.

    Ein sogenannter SmartDNS schafft dem Nonsens der künstlichen Landesgrenzen im Internet Abhilfe. Ich nutze einen Anbieter, bei dem die Region, in der ich mich befinden möchte, feingranular pro Webseite eingestellt werden kann. Kostenpunkt keine 5 Euro im Monat. Pandora, alle Netflix Regionen, keine gesperrten YouTube Videos, ich kann es mir ohne gar nicht mehr vorstellen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.11.15 15:00 durch Mrdowst.

  4. Re: AMC, HBO und BBC

    Autor: nightfire2xs 27.11.15 - 15:16

    Name?

  5. Re: AMC, HBO und BBC

    Autor: oldathen 27.11.15 - 15:22

    AMC und BBC laufen bei Prime längst. HBO fehlt noch. Wobei das noch etwas dauern dürfte da HBO auf die Apple Karte gesetzt hat. Selbst wenn Prime nochmal 20 Euro mehr kosten würde wäre das in Ordnung. Prime Music ist auch recht gut geworden. Mal gespannt was 2016 bringen wird. 2015 war schonmal ein gutes Prime Jahr ;-)

  6. Re: AMC, HBO und BBC

    Autor: ManuPhennic 27.11.15 - 23:04

    HBO Inhaltensind doch fast exklusiv bei Sky oder nicht

  7. Re: AMC, HBO und BBC

    Autor: robinx999 28.11.15 - 07:57

    ManuPhennic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HBO Inhaltensind doch fast exklusiv bei Sky oder nicht

    In Deutschland ja, die Letzten Beiden Staffeln True Blood liegen glaube ich noch bei SyFy aber ja Sky hat die PayTV + Streaming Rechte, und TNT Serie hat noch Game of Thrones 6 Monate nach Sky Atlantic Ausstrahlung. Was Sky nicht hat sind die FreeTV Rechte (die sind bei den Serien Bunt verteilt). Außerdem ist Pay per View Verbreitung noch bei anderen Anbietern möglich. Und da die HBO-Sky Partnerschaft bis 2020 geschlossen wurde wird sich so schnell dort nichts ändern.

  8. Re: AMC, HBO und BBC

    Autor: robinx999 28.11.15 - 07:59

    Mrdowst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RedRanger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Einen legalen, einfachen Weg, auf die Online-Angebote der interessanten
    > > Sender zuzugreifen, wird es wohl noch länger nicht geben.
    >
    > Ein sogenannter SmartDNS schafft dem Nonsens der künstlichen Landesgrenzen
    > im Internet Abhilfe.
    Wobei dort auch teilweise dagegen vorgegangen wird http://thenextweb.com/apps/2015/10/20/bbc-is-cracking-down-on-people-who-use-vpns-to-access-iplayer/
    Bin mir da nicht so sicher ob das in ein paar Jahren noch so leicht klappen wird

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg, Karlsruhe
  3. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BenQ 24,5 Zoll Monitor für 99,00€, Sharkoon PureWriter Tastatur 59,90€, Lenovo IdeaPad...
  2. 99,00€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Sharkoon Shark Zone M51, Astro Gaming C40 TR Gamepad für 169,90€, QPAD MK-95...
  4. (u. a. Tropico 6 - El Prez Edition für 21,99€, Minecraft Xbox One für 5,99€ und Red Dead...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09