Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Browser-Version von Sky Go…

Sky hat immer noch nicht verstanden wieso sie bald bedeutungslos sind

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sky hat immer noch nicht verstanden wieso sie bald bedeutungslos sind

    Autor: elknipso 25.10.18 - 07:20

    Sky hat immer noch nicht verstanden wieso sie bald bedeutungslos sind. Das komplette Geschäftsmodell und die gebotene technische Umsetzung ist ein Witz im Jahr 2018.

  2. Re: Sky hat immer noch nicht verstanden wieso sie bald bedeutungslos sind

    Autor: Anonymer Nutzer 25.10.18 - 08:07

    Wie die Logik bei vielen anderen Firmen auch.
    2018 und man denkt man müsste noch mehr an Service sparen, mehr Daten sammeln, mehr Personal einsparen, weniger Support leisten, mehr Geld nehmen. Und ganz wichtig: Kundenwünsche ignorieren!

  3. Re: Sky hat immer noch nicht verstanden wieso sie bald bedeutungslos sind

    Autor: PmK 25.10.18 - 08:23

    Das mit der Bedeutungslosigkeit denk ich mir schon seit die noch DF1 hießen aber wenn halt ein Konzern dahintersteht der Geld hat dann hält sich sowas doch erstaunlich lang am Markt..

  4. Re: Sky hat immer noch nicht verstanden wieso sie bald bedeutungslos sind

    Autor: Zazu42 25.10.18 - 08:54

    Ich richte gerade bei einer Firma eine Fax Integration über eine ISDN Leitung ein....

    Es gibt einfach noch sehr viele Menschen die es nicht interessiert wenn etwas technisch überholt ist.

    Das hat nichts damit zu tun das eine große Firma dahinter steht keine Firma liefert ein Produkt das kein Gewinn abwirft.

  5. Re: Sky hat immer noch nicht verstanden wieso sie bald bedeutungslos sind

    Autor: xxsblack 27.10.18 - 19:48

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sky hat immer noch nicht verstanden wieso sie bald bedeutungslos sind. Das
    > komplette Geschäftsmodell und die gebotene technische Umsetzung ist ein
    > Witz im Jahr 2018.

    Hmmmm!...ich widerspreche dir jetzt einfach.
    Habe letzten Samstag bei nem Kumpel Sky gesehen. Ich habe schon oft drüber nachgedacht, aber es nie bestellt. Nach dieser Sichtung...ich habe mich für Sky entschieden und bereue es nicht! Heute ist der Sat-"Reciever" gekommen und...ich habe After Earth angeschaut und aufgenommen, so wie ein paar Dokus. Ich mag dieses Vorgesetzte. Übrigens...um den Preis zu klären! (24Monatsvertrag) 12 Monate=~13p.M.¤(ohne Cinema oder Sport)(+6 Monate HD+ Gratis, danach jeder Monat 5¤)(ab 13. Monat 25¤!)
    Ich bin TV-Schauer und gerade die Doku-Channels sind super. Klar könnte ich mir Netflix und und und holen, aber Sky hat mich als Kunde gewonnen. (Ich war übrigens bereits Netflixkunde)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DT Netsolution GmbH, Stuttgart
  2. Adecco Personaldienstleistungen GmbH, Erfurt
  3. Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor 689€, Corsair Glaive RGB Maus 34,99€)
  2. 14,97€
  3. 107,00€ (Bestpreis!)
  4. 419,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
    Energie
    Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

    Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
    2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
    3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

    1. TLS-Zertifikat: Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden
      TLS-Zertifikat
      Gesamter Internetverkehr in Kasachstan kann überwacht werden

      In Kasachstan müssen Internetnutzer ab sofort ein spezielles TLS-Zertifikat installieren, um verschlüsselte Webseiten aufrufen zu können. Das Zertifikat ermöglicht eine staatliche Überwachung des gesamten Internetverkehrs in dem Land.

    2. Ari 458: Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
      Ari 458
      Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro

      Ari 458 ist ein kleiner Lieferwagen mit Elektroantrieb, den der Hersteller mit Aufbauten für verschiedene Einsatzzwecke anbietet. Die Ausstattung ist einfach, dafür ist das Auto günstig.

    3. Quake: Tim Willits verlässt id Software
      Quake
      Tim Willits verlässt id Software

      Seit 24 Jahren ist Tim Willits einer der entscheidenden Macher bei id Software, nun kündigt er seinen Rückzug an. Was er künftig vorhat, will der ehemalige Leveldesigner und studierte Computerwissenschaftler erst nach der Quakecon verraten.


    1. 17:52

    2. 15:50

    3. 15:24

    4. 15:01

    5. 14:19

    6. 13:05

    7. 12:01

    8. 11:33