1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Browser-Version von Sky Go…

Was uns an euch stört

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was uns an euch stört

    Autor: Ibob 24.10.18 - 21:15

    Es gibt zwei verschiedene Apps. Einmal die auf dem Windows-Store, die funktioniert nur bei einem Bildschirm. Auf der Website von Sky wird eine andere als .exe angeboten, die funktioniert auch auf mehreren Bildschirmen (auch ohne HDCP, bei mir mit einem alten Monitor via DVI)

    Die zweite App macht aber trotzdem genügend andere Probleme:
    1. Werbung vor dem Stream in der App natürlich nicht blockbar (wobei es aktuell noch funktioniert einfach den Stream zu schließen und nochmal aufzumachen, dann kommt keine) -> Werbung vor einer Live-Übertragung ist einfach nur mist, wenn man grad so noch anmacht und dann die ersten 2 Minuten wegen unüberspringbarer Werbung verpasst

    2. Keine Wiederholungen verfügbar -> In der Webversion gab es immer eine Woche die Spiele als Wiederholug verfügbar, in der App nicht

    3. Die App lässt sich nur verschieben, wenn sie nicht im Vollbild ist und kein Stream läuft. Das man die App aus dem Fullscreen nehmen muss ist schon nervig, aber den Stream beenden zu müssen bedeutet jedes mal neuen Verbindungsaufbau, neue Werbung, etc.

    4. Der Stream stoppt wenn ein Aufnahmeversuch festgestellt wird -> Auch wenn man nur Snipping Tool startet...

    5. Die Geräte kann man ja schon seit geraumer Zeit nicht mehr Online verwalten, sondern nur in der Mein Sky App (Die es ja neben der Sky Sport und der Sky Go App auch noch gibt). (Was jetzt jemand ohne Smartphone, oder mit einem auf dem die App nicht läuft (Altes iOS, Windows Phone?) machen soll, weiß ich auch nicht)
    /// Ich verbessere mich, geht jetzt auch Online, wusste ich noch nicht



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.18 21:21 durch Ibob.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  4. Mediaopt GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 31,99€
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  4. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
    Notebook-Displays
    Tschüss 16:9, hallo 16:10!

    Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
    2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
    3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    1. Wonder Woman 1984: Ein Superhelden-Film von vorgestern
      Wonder Woman 1984
      Ein Superhelden-Film von vorgestern

      Nach langem Warten wird Wonder Woman 1984 in den USA gezeigt, in den wenigen offenen Kinos und bei Warners HBOMax. Irgendwann soll er auch in Deutschland zu sehen sein - leider.

    2. WOCHENRÜCKBLICK: Ausgezogen ins Homeoffice
      WOCHENRÜCKBLICK
      Ausgezogen ins Homeoffice

      Golem.de-Wochenrückblick Trump verlässt das Weiße Haus und wir befolgen die Verordnung des Bundesarbeitsministeriums.
      Hinweis: Die Woche im Video gibt es in den Wochenrückblick-Videos.

    3. CD Projekt Red: Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen
      CD Projekt Red
      Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen

      Optimierungen bei der Speicherverwaltung und weniger Abstürze versprechen die Entwickler mit dem Update auf Version 1.1 von Cyberpunk 2077.


    1. 10:00

    2. 09:07

    3. 01:27

    4. 19:03

    5. 18:03

    6. 17:41

    7. 17:16

    8. 17:00