1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Street View: Googles Münchner…

Die Hysterie ist doch übertrieben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Hysterie ist doch übertrieben

    Autor: Gladiac782 21.11.10 - 17:23

    Es fahren täglich doch an Wohnungen oftmals hunderte oder gar tausende Autos vorbei, die sehen alle die Häuserfronten. Nur weil jetzt jeder mit einem Internetanschluss meine Hausfront sehen kann, sehe ich mich noch lange nicht in meiner Privatsphäre beeinträchtigt, hier ist dann auch nur eine Momentanaufnahme von anno dazumal zu sehen, und es kann nicht mal was ernsthaft ausgespäht werden.
    Bei Privatsphäre und Datenschutz hab ich selbst wirkliche Probleme damit, dass meine Daten offenbar verkauft werden und ich Kataloge, Werbung usw. zugeschickt bekomme, obwohl ich mit diesen Unternehmen noch nie was zu tun hatte. Ich frage mich insbesondere, woher manche Firmen meine Telefonnummer haben, obwohl ich nur, meiner Meinung nach, seriösen Firmen, meine Nummer gebe, wohl zu unrecht.
    Wenn sich die Leute wegen was Gedanken machen sollten, dann doch nicht wegen Bildern vom eigenen Haus im Internet. Darauf kann weder jemand an Personendaten gelangen, noch ein Bewegungsprofil erstellen usw. Die Leute sollten sich Gedanken darüber machen,wie mit Ihren Daten umgegangen wird und hier regt man sich höchstens auf, aber es gibt lange nicht diesen Aufstand wie bei Streetview.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  2. Continental AG, Hannover
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Baden-Baden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Need for Speed: Heat für 23,99€, Unravel Two für 9,99€, Battlefield 1 für 9,99€)
  2. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
Eine Analyse von Oliver Nickel