1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Jeder Achte fürchtet…

Warum Angst?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum Angst?

    Autor: NaTopp 25.10.21 - 16:04

    Zugegeben, ich habe den Artikel nicht gelesen, aber warum sich um den Job fürchten? Warum nicht optimistisch in die Zukunft blicken, in der die Menschheit sich von der Erwerbstätigkeit weiterentwickelt und immer weniger arbeiten müssen. Grundversorgung und das machen worauf man Lust hat.
    Nein, stattdessen fürchtet man um den eigenen 40h Käfig..

  2. Re: Warum Angst?

    Autor: aLpenbog 25.10.21 - 17:31

    Also zumindest deutlich stärker dahin hätten wir uns schon lange entwickeln können. Die Produktivität ist in den letzten Jahrzehnten doch deutlich hoch gegangen. Trotzdem sehe ich noch nicht wirklich oft eine 20 Stunden Woche mit einem Gehalt von dem man leben kann, sich ein Häuschen leisten kann, seinen Nachwuchs aufzieht und ohne Angst vorm Alter Richtung letzten Lebensabschnitt segelt.

    Für viel bedeutet Digitalisierung dann eher Verlust des Jobs, in einem Alter wo es für eine Umorientierung langsam zu spät ist und selbst wenn würde man in einen anderen Bereich ohne viel Know-How und Berufserfahrung vermutlich deutlich tiefer einsteigen.

    Klar verhungern die Leute nicht aber sozialer Abstieg oder gar Probleme Sachen zu bezahlen, die längerfristig geplant waren wie ein Eigenheim kann es durchaus geben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.10.21 17:33 durch aLpenbog.

  3. Re: Warum Angst?

    Autor: Hydradread 26.10.21 - 06:36

    Es gibt immer Verlierer bei so einem Wandel. Die guten Tante Emma Läden mussten Aldi und Co weichen und jetzt kommen die Lieferdienste, welche einem ne Milch in einer Stunde liefern. Einen Verkäufer kann man dann zu einem Lieferanten mit niedrigeren Lohn umschulen, aber wie verhält es sich mit Leuten die vorher ein Fax bedient haben und nun nicht mehr gebraucht werden. Ja wir haben zu wenig Lehrer, Erzieher und Pflegepersonal, aber da sind die Bedingungen nicht gerade rosig.

    Persönlich muss ich mir keinerlei Gedanken darum machen, aber die Politik sollte es und wie man die Leute adäquat Umschult, denn bislang bedeutet das für Betroffene, weniger Geld während der Maßnahme.

  4. Re: Warum Angst?

    Autor: Profi_in_allem 26.10.21 - 07:50

    Man kann nicht jeden Deppen zur IT Fachkraft umschulen. Leider wird das aber versucht und der Markt ist voll mit unbrauchbaren Leuten, die sich irgendwie durchmogeln bis es auffliegt.

    Da ich IT-Profi bin und überaus intelligent, zählt meine Meinung mehr als alle anderen. Dies begründe ich ganz einfach, meine Meinung ist immer gut durchdacht, ich habe also einen Denkvorsprung vor allen anderen. Ich bitte dies bei etwaigen Antworten auf meine Posts zu bedenken, ich habe und hatte bisher immer Recht. Wer also anderer Meinung ist wie ich, sollte vorher bedenken, dass er höchstwahrscheinlich im Unrecht ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Manager UX Design (m/w/d)
    Hays AG, Berlin
  2. Teamleitung (m/w/d) Projektmanagement / Implementierung
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum
  3. Scrum Master (w/m/d) in der iGaming Branche
    Gamomat Development GmbH, Berlin, remote
  4. Mitarbeit im Stabsbereich Qualitätsmanagement (m/w/d) - Schwerpunkt Prüfung
    Hochschule Worms, Worms

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 25,99€
  3. 49,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6500 XT im Test: Die Flaschenhals-Grafikkarte
Radeon RX 6500 XT im Test
Die Flaschenhals-Grafikkarte

Knapp bemessen: Die Radeon RX 6500 XT taugt definitiv für 1080p-Gaming, aber nur wenn bei den Grafikeinstellungen genau hingeschaut wird.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafik für Laptops AMD legt Radeon RX 6000M in 6 nm auf
  2. Radeon RX 6500 XT AMD hat den ersten 6-nm-Grafikchip
  3. Radeon RX 6600 im Test Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

Web3: Egal, irgendwas mit Blockchain
Web3
Egal, irgendwas mit Blockchain

Im Buzzword-Bingo gibt es einen neuen Favoriten: Web3. Basierend auf Blockchain und Kryptotokens soll es endlich die Erwartungen an diese Techniken erfüllen.
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Invoxia Hundehalsband mit Tracker und Pulsmesser
  2. Autonomes Fahren Shinkansen fährt erstmals automatisiert
  3. Erneuerbare Energien Größte Gezeitenturbine geht vor Schottland in Betrieb

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"