Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Suchmaschine: Google wird persönlicher

es wird immer komplexer

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. es wird immer komplexer

    Autor: JeanClaudeBaktiste 10.01.12 - 16:47

    demnächst muss man einen dr. in google machen um sich der kosequenzen seines tuns bei google produkten im klaren zu sein.

    ich finde diesen weg nicht erstrebenswert.

  2. Re: es wird immer komplexer

    Autor: miauwww 10.01.12 - 17:13

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demnächst muss man einen dr. in google machen um sich der kosequenzen
    > seines tuns bei google produkten im klaren zu sein.
    >
    > ich finde diesen weg nicht erstrebenswert.

    und war ja im bankenwesen auchso, die produkte so kompliziert zu machen. folge: kontrolle enorm erschwert, betrugsmoeglichkeiten erweitert, kundenhirn verduestert. hat golem richtig gesehen (mit der ueberschrift): bei google wird freilich so "persoenlich" getan, als seien die alle gute alte kumpels, und also alles ganz einfach...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.01.12 17:14 durch miauwww.

  3. Re: es wird immer komplexer

    Autor: JeanClaudeBaktiste 10.01.12 - 17:21

    miauwww schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JeanClaudeBaktiste schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > demnächst muss man einen dr. in google machen um sich der kosequenzen
    > > seines tuns bei google produkten im klaren zu sein.
    > >
    > > ich finde diesen weg nicht erstrebenswert.
    >
    > und war ja im bankenwesen auchso, die produkte so kompliziert zu machen.
    > folge: kontrolle enorm erschwert, betrugsmoeglichkeiten erweitert,
    > kundenhirn verduestert. hat golem richtig gesehen (mit der ueberschrift):
    > bei google wird freilich so "persoenlich" getan, als seien die alle gute
    > alte kumpels, und also alles ganz einfach...

    ist ja bei facebook auch so

  4. Re: es wird immer komplexer

    Autor: malachi54 10.01.12 - 17:40

    puuuh ich weiß jetzt nicht was da so großartig kompliziert ist...entweder man ist bei google+ und hat eine gute möglichkeit quasi in uralten beiträgen oder sonst was zu suchen oder man benutzt die "stink normale" google suche...passt doch.

    die personen, denen es zu kompliziert ist lesen das hier gerade wahrscheinlich nicht und kriegen es nicht mit. aber ich hoffe sehr, dass du das hier nicht aus deiner persönlichen Sicht kompliziert nennst xP

  5. Re: es wird immer komplexer

    Autor: ichbinsmalwieder 10.01.12 - 17:52

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demnächst muss man einen dr. in google machen um sich der kosequenzen
    > seines tuns bei google produkten im klaren zu sein.
    >
    > ich finde diesen weg nicht erstrebenswert.

    Oh je, wenn dich das schon überfordert...

    Ich find's immer wieder lustig, dass manche Menschen glauben, dass Informationen, die sie irgendwo hochladen, niemand sehen kann. Oder sich empören, dass Google Werbung einblendet, die auf den Text der eben verfassten Mail passt - und dann auch noch glauben, dass da bei Google "jemand mitliest"... zum brüllen...
    Natürlich speichert Google die Bilder, die du in Picasa hochlädst?! Wie sollte man sie auch sonst wieder anzeigen?
    So ist es doch nur konsequent und praktisch, dass sie bei einer Suche auch wieder angezeigt werden.

  6. Re: es wird immer komplexer

    Autor: Psy2063 10.01.12 - 19:15

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demnächst muss man einen dr. in google machen um sich der kosequenzen
    > seines tuns bei google produkten im klaren zu sein.
    >
    > ich finde diesen weg nicht erstrebenswert.


    komplex? jedes mal wenn ich facebook sehe, freue ich mich wie schön einfach google ist!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln, Berlin
  2. über Wefers & Coll. Unternehmerberatung GmbH, Nordwestdeutschland
  3. technotrans AG, Sassenberg
  4. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Ettlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,82€+ 3€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. iZugar 220-Grad Fisheye-Objektiv für Micro Four Thirds vorgestellt
  2. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  3. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Unterwegs auf der Babymesse: "Eltern vibrieren nicht"
Unterwegs auf der Babymesse
"Eltern vibrieren nicht"
  1. Big Four Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt
  2. Optimierungsprogramm Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren
  3. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz

  1. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1
    Mobiles Betriebssystem
    Apple veröffentlicht überraschend iOS 11.0.1

    Apple hat nur kurz nach der Vorstellung von iOS 11 ein Update hinterhergeschoben. Was iOS 11.0.1 macht, verriet Apple bisher nicht. Es handle sich um ein Wartungsupdate, heißt es beim Hersteller. Einige Nutzer berichten seit iOS 11 von kurzen Akkulaufzeiten und Tonproblemen beim Telefonieren.

  2. Banking-App: Outbank im Insolvenzverfahren
    Banking-App
    Outbank im Insolvenzverfahren

    Der Betreiber der großen Banking-App kann seine Rechnungen nicht mehr bezahlen. Wird kein Käufer gefunden, muss Outbank eingestellt werden.

  3. Glasfaser: Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck
    Glasfaser
    Telekom wegen fehlendem FTTH massiv unter Druck

    Durch ihren radikalen Vectoring-Kurs verliert die Telekom in München, Hamburg und Köln immer mehr Kunden an die Glasfaserbetreiber der Stadtwerke. Daher musste auch Deutschlandchef van Damme gehen.


  1. 23:09

  2. 19:13

  3. 18:36

  4. 17:20

  5. 17:00

  6. 16:44

  7. 16:33

  8. 16:02