Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Syncthing im Test: P2P…

Nach den Kommentaren ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nach den Kommentaren ...

    Autor: nille02 18.07.14 - 09:43

    .. auf deren Website, brauchen sie wohl noch etwas.

    Ich hoffe, das noch eine Mobile App folgen wird und man vielleicht noch andere Features einbauen wird die nicht direkt einen FileSync ausmachen.

    Kontakte, Nachrichten, NewsFeeds, Termine, Aufgaben, Notizen oder Lesezeichen fallen mir da Spontan ein. Immer muss man sich selber einen Server betreiben, oder einen Dritten nutzen um diese Daten zwischen seinen Geräten zu Synchronisieren.

    Die Daten könnten über die eigene GUI angezeigt werden, oder man könnte Schnittstellen für Dritte darüber anbieten. Zum Beispiel ein kleiner lokaler CalDav und CardDAV Server für Termine und Kontakte. Meine Anwendung, zum Beispiel ThunderBird, wurde sich dann mit den Lokalen Daten Synchronisieren die dann über das Sync Tool mit allen anderen Rechnern Synchronisiert wird.

    Für Feeds könnte man diese ebenfalls Lokal an die Anwendungen verteilen, wenn man nicht nur die GUI oder Webinterface nutzen möchte.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.07.14 09:44 durch nille02.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Menger Engineering GmbH, Leipzig
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. DESIGNA Verkehrsleittechnik GmbH, Kiel
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 59,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Nach tödlichem Unfall Uber stoppt dauerhaft Testfahrten in Arizona
  2. Autonomes Fahren Drive.ai testet sprechende fahrerlose Taxis in Texas
  3. Autonomes Fahren Tesla-Chefs lehnten Aufmerksamkeitsüberwachung ab

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

  1. Vorläufiger Bericht: Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich
    Vorläufiger Bericht
    Softwarefehler für tödlichen Uber-Unfall mitverantwortlich

    Eine Verkettung von Softwarefehlern und falschen Sicherheitseinstellungen hat offenbar zum tödlichen Unfall mit einem selbstfahrenden Uber-Auto geführt. Die Sensoren hatten die getötete Frau schon sehr früh wahrgenommen.

  2. Scuf Vantage: Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt
    Scuf Vantage
    Elite-Gamepad für die Playstation 4 angekündigt

    Die Technik kommt laut Hersteller schon im sehr guten Elite Controller für die Xbox One zum Einsatz, nun stellt Scuf ein offiziell bei Sony lizenziertes Highend-Gamepad namens Vantage für die Playstation 4 vor.

  3. Mehlow-Plattform: Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell
    Mehlow-Plattform
    Intel macht Octacore mit 95 Watt offiziell

    Nachdem der Coffee Lake mit acht Kernen für den Sockel 1151 v2 schon in Benchmark-Datenbanken auftauchte, listet Intel den Chip nun selbst in seinen technischen Dokumenten - öffentlich zugänglich.


  1. 21:45

  2. 17:18

  3. 16:32

  4. 16:27

  5. 16:06

  6. 15:03

  7. 14:39

  8. 14:24