Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tarifstreit um Diskotheken: Gema…

Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

    Autor: Voyager 05.11.12 - 15:05

    Verband Deutscher Musikschaffender (VDM)
    Dazu gab es schonmal News bei Netzpolitik , das es nur ein Familienbetrieb ist ohne Mitglieder .
    https://netzpolitik.org/2006/verband-deutscher-musikschaffender/


    Deutschen Diskotheken Unternehmern (DDU)
    Deutschen Discjockey-Organisation (DDO)
    Diese Verbände wurden vom selben Klaus Quirini gegründet , der Eigentümer der VDM.
    Das steht auf den alten Homepages :
    www.asiman.net/quirini/ddo/index.php
    www.asiman.net/quirini/ddu/index.htm
    Die werden jetzt nur auf neue Adressen umgeleitet !

    http://de.wikipedia.org/wiki/Klaus_Quirini
    Wohl ein Lobbyist für für Urheber- und Leistungsschutzrechte.

    Das klingt alles nach Scheinfirmen mit denen sich die GEMA jetzt schmückt.

    Golem: Wie wärs wenn der Leser hier mal etwas mit Hintergrund Infos aufgeklärt wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.12 15:07 durch Voyager.

  2. Re: Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

    Autor: Anonymer Nutzer 05.11.12 - 15:43

    +100!

  3. Re: Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

    Autor: wrecked 05.11.12 - 15:51

    morningstar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > +100!

  4. Re: Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

    Autor: nie (Golem.de) 05.11.12 - 16:15

    Danke für den Hinweis, wir gehen dem nach. Auch die Gema hat sich bei uns gemeldet, mit einigen überraschenden Informationen. Die werden aber auch noch gerade abgeklärt.

    Nico Ernst
    Redaktion Golem.de

  5. Re: Das sind alles nur Scheinverbände in der News !

    Autor: huynhphuc 07.11.12 - 20:31

    Das sind keine Scheinverbände!

    Mein Name ist Huynh Phuc und ich betreibe in der Regensburger Altstadt die “MONO BAR“. Diese zählt mit einer Konzessionsfläche von knapp 30 m² zu den kleinsten Gastronomiebetrieben in Regensburg.

    Da in unserer Bar primär Subkultur-Musik gespielt wird, haben wir häufig wenig Besucher und verlangen zudem keinen Eintritt für unsere Veranstaltungen. Trotzdem müssen wir für jede Veranstaltung knapp 50,- Euro pro Tag an die GEMA abführen - jetzt und noch vor der Gebührenerhöhung, egal wie viele Gäste da sind. Auf ein Jahr hochgerechnet kommen wir so über 7.200,- Euro zzgl 380,- Euro GEMA-Grundgebühr, dann haben wir aber noch keine Miete, Strom oder Personal gezahlt.

    Wir können aktuell mit dieser Gebührenordnung unsere Bar nicht profitabel betreiben, daher haben wir gemeinsam mit unseren Unternehmerfreunden die "REGENSBURGER UNTERNEHMER ORGANISATION" gegründet, um eine bessere Position gegenüber der GEMA zu erreichen - denn die Gebührenerhöhung steht erst noch an!

    Einer unserer Meilensteine ist der GESAMTVERTRAG mit der GEMA.
    Dieser GESAMTVERTRAG ermöglicht es uns, allen Firmen / Unternehmern einen Rabatt in Höhe von 20 % zu gewähren. Wir arbeiten alle ehrenamtlich an diesem Projekt und würden uns über Eure Unterstützung freuen!

    Huynh Phuc

    http://www.unternehmer-organisation.de

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Kassel, Darmstadt
  2. Indu-Sol GmbH, Schmölln
  3. eResearchTechnology GmbH, Estenfeld
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Hamburg, Barsbüttel, Sankt Ingbert

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Motion Control: Kamerafahrten für die perfekte Illusion
Motion Control
Kamerafahrten für die perfekte Illusion
  1. Netzneutralität FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer
  2. Internet.org Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila
  3. Handle Boston Dynamics baut rollenden Roboter

Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
Blackberry Key One im Hands on
Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
  1. Digitale Assistenten Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft
  2. Xperia Touch im Hands on Projektor macht jeden Tisch Android-tauglich
  3. Xperia XA1 und XA1 Ultra Sony präsentiert zwei Android-Smartphones ab 300 Euro

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. NFC: Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen
    NFC
    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

    Passkontrolle per Smartphone: Die auf der Chipkarte gespeicherten Daten des neuen Reisepasses lassen sich künftig ohne stationäres Lesegerät abfragen.

  2. 1 GBit/s überall: Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G
    1 GBit/s überall
    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

    5G-Netze sind nichts anderes als Festnetze mit mobiler Schnittstelle, sagt der Breko. Reine Glasfaseranschlüsse blieben 5G immer überlegen.

  3. Nintendo Switch im Test: Klack und los, egal wie und wo
    Nintendo Switch im Test
    Klack und los, egal wie und wo

    Die Nintendo Switch lässt sich als Handheld, Tablet oder Konsole nutzen. Wir haben Nintendos Neue in allen Szenarios ausführlich getestet: unter bewölktem Himmel und Sonnenschein, auf der Couch mit TV und Hi-Fi-Anlage, auf dem Küchentisch und im Bett.


  1. 15:22

  2. 15:08

  3. 15:00

  4. 14:30

  5. 13:42

  6. 13:22

  7. 12:50

  8. 12:30