Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tele Columbus: 1 GBit würden…

Es geht um mehr Upload

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es geht um mehr Upload

    Autor: portside 21.11.17 - 20:57

    Ich habe das 400mbit-Paket nur gebucht, um 20mbit Upload zu bekommen - was natürlich immer noch viel zu wenig ist.

  2. Nein, geht es nicht.

    Autor: Underdoug 21.11.17 - 21:55

    Kunden der Unternehmen jammern immer, dass abends die Downstream Bandbreite ausgelastet ist und nicht die Upstream Bandbreite. Warum der Upstream nicht ausgelastet ist, dürfte klar sein.

  3. Re: Es geht um mehr Upload

    Autor: gaym0r 22.11.17 - 07:26

    Ist das so? Ich denke nicht.

  4. Re: Es geht um mehr Upload

    Autor: Psy2063 22.11.17 - 07:44

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das so? Ich denke nicht.

    ich hatte die wahl zwischen 100/40 (telekom) oder 400/10 (unitymedia) oder 300/100 (lokaler provider), rate mal was ich genommen habe...

    upload sollte man nicht unterschätzen, während höherer download jenseits der 100mbit kaum vorteile bringt da auch die gegenseite erstmal die leistung bringen muss.

  5. Re: Es geht um mehr Upload

    Autor: elcaron 22.11.17 - 10:48

    Ich schließe mich ihm an. Ich würde meinen (funktionierenden) 200/25 Kabelanschluss jederzeit gegen 100/40 VDSL eintauschen.

  6. Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: dabbes 22.11.17 - 10:49

    welcher 0815 User braucht denn schon viel Upload?

    Da sind 20mbit mehr als ausreichend.

  7. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: SJ 22.11.17 - 10:54

    Automatische Sicherungen....

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  8. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: EinJournalist 22.11.17 - 10:57

    Videoupload...

    Typos sind beabsichhtight und sollen den Leser anregen, meinen Beitrag genauer zu lesen. Wer welche findet, der darf sie gerne behalten.

  9. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: SJ 22.11.17 - 11:03

    Seit ich 1gbit zuhause und im Büro habe, merke ich nicht mehr wirklich einen Unterschied ob ich von zuhause oder im Büro arbeite....

    Und auch halt mal schnell ein paar GB rüberschaufeln ist kein Problem. So z.B. am Wochenende:

    Ich benutz ZFS mit native Encryption und da habe ich momentan einen Bug, dass wenn ich einen raw send mit -R Flagge mache, dass dann der empfangende Server mit zfs receive eine SPL Panic macht. Ich habe das mit einem Entwickler die letzten 2-3 Wochen angeschaut und er konnte dieses Problem bei sich einfach nicht nachbauen.

    So habe ich dann kurz das ganze in eine Datei umgeleitet, 170GB, und ihm diese Datei per SSH zugesandt..... hat ca. 2h gedauert, da transatlantisch. Also er dann versuchte das Dataset zu importieren hat er dann auch die SPL Panic bekommen. Er hat gemeint, in den nächsten Tagen sollte er einen Patch bereithaben für mich.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  10. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: gaym0r 22.11.17 - 16:37

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Automatische Sicherungen....

    0815 User......

  11. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: most 22.11.17 - 16:44

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SJ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Automatische Sicherungen....
    >
    > 0815 User......

    Aber warum hat denn der 0815 User keine Automatischen Sicherungen?

    Warum gibt es Hard- und Softwareseitig keine einfachen und güsntigen Lösung dafür und einen entsprechende Infrastruktur?

    Ich habe auch nur eine behelfsmäßige Backuplösung (bin kein IT Profi) am Start und bei mir steht in den nächsten Tagen ein Komplettbackup meiner 250er SSD inkl. Upload in die Cloud an.
    Spaß und Komfort ist was anderes.

  12. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: gaym0r 22.11.17 - 17:29

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > SJ schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Automatische Sicherungen....
    > >
    > > 0815 User......
    >
    > Aber warum hat denn der 0815 User keine Automatischen Sicherungen?

    Weil er es nicht will oder nicht weiß dass er es braucht oder denkt es wird schon gut gehen.

    Ich kenne so viele Leute, weil Ihre externe Festplatte abgeraucht ist oder das Notebook nicht mehr funktioniert und nun alle Urlaubsfotos weg sind.

  13. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: SJ 22.11.17 - 17:43

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne so viele Leute, weil Ihre externe Festplatte abgeraucht ist oder
    > das Notebook nicht mehr funktioniert und nun alle Urlaubsfotos weg sind.

    Spätestens dann werden die sich Gedanken um Backups machen....

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landesbank Hessen-Thüringen, Offenbach am Main
  2. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Dortmund
  3. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  4. MCQ TECH GmbH, Blumberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  2. (u. a. Game Night 5,98€, Maze Runner 6,98€, Coco 5,98€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

  1. 100 MBit/s: Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich
    100 MBit/s
    Netcologne beginnt mit Vectoring im Nahbereich

    Nicht nur die Telekom hat beim Vectoring-Ausbau der Kabelverzweiger am Straßenrand den Zuschlag erhalten. Netcologne aus Köln beginnt nun auch und verlegt dabei 25 Kilometer Glasfaserleitungen, erklärt Geschäftsführer Timo von Lepel.

  2. 5G: Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU
    5G
    Vodafone für gleiche Regeln bei Frequenzvergabe in der EU

    Die Finnen haben es laut Hannes Ametsreiter bei der 5G-Auktion richtig gemacht, weil nur 77,6 Millionen Euro Erlös erzielt wurden. Der Vodafone-Deutschland-Chef tritt für einheitliche Vergaberegeln in der EU ein.

  3. Tele-Kompass: Ländliche Internetversorgung kaum verbessert
    Tele-Kompass
    Ländliche Internetversorgung kaum verbessert

    Laut einer neuen VATM-Studie hat der Vectoringausbau die Versorgung auf dem Lande kaum verbessert. Auch das neue Gigabit-Ziel der Bundesregierung konnte nicht erreicht werden.


  1. 19:33

  2. 18:44

  3. 17:30

  4. 17:05

  5. 15:18

  6. 15:02

  7. 14:43

  8. 13:25