Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tele Columbus: 1 GBit würden…

Es geht um mehr Upload

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es geht um mehr Upload

    Autor: portside 21.11.17 - 20:57

    Ich habe das 400mbit-Paket nur gebucht, um 20mbit Upload zu bekommen - was natürlich immer noch viel zu wenig ist.

  2. Nein, geht es nicht.

    Autor: Underdoug 21.11.17 - 21:55

    Kunden der Unternehmen jammern immer, dass abends die Downstream Bandbreite ausgelastet ist und nicht die Upstream Bandbreite. Warum der Upstream nicht ausgelastet ist, dürfte klar sein.

  3. Re: Es geht um mehr Upload

    Autor: gaym0r 22.11.17 - 07:26

    Ist das so? Ich denke nicht.

  4. Re: Es geht um mehr Upload

    Autor: Psy2063 22.11.17 - 07:44

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das so? Ich denke nicht.

    ich hatte die wahl zwischen 100/40 (telekom) oder 400/10 (unitymedia) oder 300/100 (lokaler provider), rate mal was ich genommen habe...

    upload sollte man nicht unterschätzen, während höherer download jenseits der 100mbit kaum vorteile bringt da auch die gegenseite erstmal die leistung bringen muss.

  5. Re: Es geht um mehr Upload

    Autor: elcaron 22.11.17 - 10:48

    Ich schließe mich ihm an. Ich würde meinen (funktionierenden) 200/25 Kabelanschluss jederzeit gegen 100/40 VDSL eintauschen.

  6. Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: dabbes 22.11.17 - 10:49

    welcher 0815 User braucht denn schon viel Upload?

    Da sind 20mbit mehr als ausreichend.

  7. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: SJ 22.11.17 - 10:54

    Automatische Sicherungen....

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  8. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: EinJournalist 22.11.17 - 10:57

    Videoupload...

    Typos sind beabsichhtight und sollen den Leser anregen, meinen Beitrag genauer zu lesen. Wer welche findet, der darf sie gerne behalten.

  9. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: SJ 22.11.17 - 11:03

    Seit ich 1gbit zuhause und im Büro habe, merke ich nicht mehr wirklich einen Unterschied ob ich von zuhause oder im Büro arbeite....

    Und auch halt mal schnell ein paar GB rüberschaufeln ist kein Problem. So z.B. am Wochenende:

    Ich benutz ZFS mit native Encryption und da habe ich momentan einen Bug, dass wenn ich einen raw send mit -R Flagge mache, dass dann der empfangende Server mit zfs receive eine SPL Panic macht. Ich habe das mit einem Entwickler die letzten 2-3 Wochen angeschaut und er konnte dieses Problem bei sich einfach nicht nachbauen.

    So habe ich dann kurz das ganze in eine Datei umgeleitet, 170GB, und ihm diese Datei per SSH zugesandt..... hat ca. 2h gedauert, da transatlantisch. Also er dann versuchte das Dataset zu importieren hat er dann auch die SPL Panic bekommen. Er hat gemeint, in den nächsten Tagen sollte er einen Patch bereithaben für mich.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  10. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: gaym0r 22.11.17 - 16:37

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Automatische Sicherungen....

    0815 User......

  11. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: most 22.11.17 - 16:44

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SJ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Automatische Sicherungen....
    >
    > 0815 User......

    Aber warum hat denn der 0815 User keine Automatischen Sicherungen?

    Warum gibt es Hard- und Softwareseitig keine einfachen und güsntigen Lösung dafür und einen entsprechende Infrastruktur?

    Ich habe auch nur eine behelfsmäßige Backuplösung (bin kein IT Profi) am Start und bei mir steht in den nächsten Tagen ein Komplettbackup meiner 250er SSD inkl. Upload in die Cloud an.
    Spaß und Komfort ist was anderes.

  12. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: gaym0r 22.11.17 - 17:29

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gaym0r schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > SJ schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Automatische Sicherungen....
    > >
    > > 0815 User......
    >
    > Aber warum hat denn der 0815 User keine Automatischen Sicherungen?

    Weil er es nicht will oder nicht weiß dass er es braucht oder denkt es wird schon gut gehen.

    Ich kenne so viele Leute, weil Ihre externe Festplatte abgeraucht ist oder das Notebook nicht mehr funktioniert und nun alle Urlaubsfotos weg sind.

  13. Re: Auch das ist eher eine Sache für Nerds

    Autor: SJ 22.11.17 - 17:43

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne so viele Leute, weil Ihre externe Festplatte abgeraucht ist oder
    > das Notebook nicht mehr funktioniert und nun alle Urlaubsfotos weg sind.

    Spätestens dann werden die sich Gedanken um Backups machen....

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Berlin
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Rational AG, Landsberg am Lech

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Age of Empires (1997): Mit sanftem "Wololo" durch die Antike
    Age of Empires (1997)
    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

    Golem retro_ Erst mit der Zwille, später mit Katapulten. Age of Empires fing 1997 die menschliche Kriegskunst in einem Mix aus Command & Conquer, Warcraft und Civilization ein, wie kein anderes Strategiespiel zuvor.

  2. Augmented Reality: Google stellt Project Tango ein
    Augmented Reality
    Google stellt Project Tango ein

    Veraltet und zu unflexibel: Google unterstützt das Augmented-Reality-System Project Tango nicht mehr. Der Nachfolger ARCore soll in Kürze verfügbar sein.

  3. Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus
    Uber vs. Waymo
    Uber spionierte Konkurrenten aus

    Harte Bandagen: Ein ehemaliger Mitarbeiter von Uber hat im Prozess von Waymo gegen den Fahrdienst von fragwürdigen Geschäftspraktiken berichtet. Danach sammelte Uber unter anderem mit illegalen Mitteln wie Abhören oder Spionage Informationen über Konkurrenten.


  1. 08:00

  2. 12:47

  3. 11:39

  4. 09:03

  5. 17:47

  6. 17:38

  7. 16:17

  8. 15:50