1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom: "Beim Glasfaserausbau sind…

Bereit um auch selber zu mieten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bereit um auch selber zu mieten?

    Autor: Faksimile 28.03.19 - 18:30

    Wenn die Telekom ihre Kundenbasis wieder erhöhen wollte, könnte sie ja auch die Angebote für "open Access" der anderen Netzbetreiber nutzen und in deren Netzen ihr Angebot aufrechthalten. Aber dazu scheint sie so gut wie garnicht bereit zu sein.
    Und bei 40% Marktanteil hätte sie ja auch schon seit 10 Jahren 40% Glasfaseranschlüsse erstellen können. 4% der gesamten Anschlüsse pro Jahr (lt. Statista in 2017: 38,52 Mio) wären dann ca. 1,54 Mio Anschlüsse pro Jahr.

  2. Re: Bereit um auch selber zu mieten?

    Autor: kirk 02.04.19 - 15:32

    Faksimile schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die Telekom ihre Kundenbasis wieder erhöhen wollte, könnte sie ja auch
    > die Angebote für "open Access" der anderen Netzbetreiber nutzen und in
    > deren Netzen ihr Angebot aufrechthalten. Aber dazu scheint sie so gut wie
    > garnicht bereit zu sein.
    > Und bei 40% Marktanteil hätte sie ja auch schon seit 10 Jahren 40%
    > Glasfaseranschlüsse erstellen können. 4% der gesamten Anschlüsse pro Jahr
    > (lt. Statista in 2017: 38,52 Mio) wären dann ca. 1,54 Mio Anschlüsse pro
    > Jahr.

    Die sollen lieber mal ihr schnelles Internet Ausbau. Bei uns in Bitterfeld-Wolfen bekommen sie nichts auf die Reihe. Im Dezember 2018 sollte alles fertig sein. Pustekuchen nicht Geschafft. Überall Löcher gebuddelt und Kabel verlegt dann zu gemacht und wieder auf gemacht. Und nichts geht mehr. Stillstand. Unsere Stadt sieht aus wie nach einen Bomben Angriff, überall Löcher und Sicherheits Zäune. Eine Schande für die Telekom. Aber das ist ja in Deutschland Gang und gebe. Selbst in Moldawien gibt es besseres Internet als in Deutschland. Nur Versprechungen und nicht dahinter. Und ihr Iptv Angebot ist auch immer schlimmer geworden, Abstürze, Internet Ausfälle, bei Umschaltung im Programm Standbilder, Ton Ausfälle eine Schande. Und ein Update jagt das andere und verschlimbessert alles nur noch. Mal sehen wann sie den Ausbau in Bitterfeld-Wolfe beenden ich denke mal mit der Geschwindigkeit im Jahre 2022. Und Das ist positiv gedacht.

  3. Re: Bereit um auch selber zu mieten?

    Autor: Faksimile 02.04.19 - 21:06

    Das hab ich doch schon einmal gelesen? Wird das ein Universalpost in allen Threads?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. bib International College, Paderborn
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  4. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)
  2. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 61€ inkl. Versand)
  3. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  4. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de